Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Problem beim Starten von ADT2007 über DWG Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem beim Starten von ADT2007 über DWG Datei (1027 mal gelesen)
marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 28. Mai. 2009 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo die Damen und Herren,

folgende Rahmendaten:
OS:
Windows XP Professional, aktuelles SP, Hotfixe usw.

Applikation:
ADT2007 (Englisch/Deutsch vorhanden, Fehler tritt bei beiden auf)
Service Pack: 1
PlugIns: PalladioX 2007

Problemzeichnungen:
In der Regel DWG's aus Non-Autodesk Systemen
Problem tritt aber auch von Zeit zu Zeit bei neu erstellten, nur mit ADT bearbeiteten DWG's auf.

Problembeschreibung:
Starte ich die Applikation über Doppelklick auf eine DWG (ADT läuft also noch nicht), kassiere ich bei manchen Dateien folgende Fehlermeldung:

Zitat:
INTERNAL ERROR: AecBaseServices::m_instance==NULL!

gefolgt von 'nem Totalabsturz von ADT und der netten Aufforderung 'nen Error-Report an Autodesk zu senden (was ich auch JEDES mal tue :-().
Läuft ADT bereits, läßt sich die Zeichnung auf jede erdenkliche Weise ohne Absturz öffnen.
Prüfung / Bereinigen und alle anderen üblichen Sachen helfen hier leider gar nix.

Nun hab' ich mich da ja schon dran gewöhnt und starte eben einfach mein ADT manuell und unterlasse das Starten der Applikation zusammen mit 'nem Dokument.
Leider habe ich jetzt 'n Haufen Dateien über ScriptPro zu bearbeiten und in diesem Fall erwischt's mich natürlich richtig: ScriptPro startet ADT ja immer zusammen mit der DWG und der Fehler erwischt mich in diesem Falle bei jeder der zu bearbeitenden Dateien (so ca. 100 DWG's).
Darum muß ich jetzt endlich mal 'ne Lösung für diesen ******-Problem finden.
Hat irgendwer, irgendwelche Tips? Schon mal zufällig über Lösungsansätze gestolpert? Gibt es da draussen Leidensgenossen?

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

Win 10 Pro

erstellt am: 28. Mai. 2009 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Marc,

hast du mal getestet, ob es geht, wenn du Palladio nicht mitlädst? Einfach mal als Ausschlussverfahren? Geht das überhaupt?

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 28. Mai. 2009 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Yvi,

hab'ich probiert, gleiches Ergebnis.
Man kann sich aber beim PalladioX nie sicher sein ob's denn wirklich nicht mehr aktiv ist.
Ist fast wie'n Virus ;-)

Vielleicht schick' ich Dir eine solche Datei mal zu und Du guckst (wenn Du 2007 noch hast) ob der Fehler bei Dir auch auftritt?

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 28. Mai. 2009 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi @ all:

OK, Problem festgenagelt aber keine Lösung gefunden.

Info: Aktueller Bereich der betroffenen Dateien ist PaperSpace!
# Öffnen der Datei aus der Applikation heraus
# Wechsel in den Modellbereich
# Speichern
# Applikation schließen

Ergebnis: Doppelklick Start der Applikation läuft ohne Fehler

Der Hammer aber ist folgendes:

# Öffnen der Datei aus der Applikation heraus
# Kein Wechsel in den Modellspace
# Speichern
# Applikation schließen

Ergebnis: Doppelklick Start der Applikation führt zum Absturz

und !!!:

# Öffnen der Datei aus der Applikation heraus
# Wechsel in den Modellbereich
# Wechsel in den Papierbereich
# Speichern
# Applikation schließen

Ergebnis: Doppelklick Start der Applikation läuft ohne Fehler

:staun

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

erstellt am: 28. Mai. 2009 20:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Marc,
das ist ja wirklich mal ein nettes Ding. Eine kluge Antwort habe ich leider nicht parat aber vielleicht einen Tip. Ich nutze bei solchen Gelegenheiten gerne Process Monitor von Microsoft. Kennst du vielleicht (würde mich auch nicht wundern, wenn du ihn schon hast durchlaufen lassen), aber für alle Anderen: Es zeichnet sämtliche Prozesse auf Dateiebene und in der Registry auf. Über einen Filter kann man z.B. nur die Prozesse aufzeigen lassen, die über die acad.exe laufen. Oftmals bin ich so auf den Auslöser eines Absturzes gekommen.

Link

Gruß Mario

------------------
Mensch und Maschine At Work GmbH

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht (Anatole France)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 29. Mai. 2009 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Mario,

nee, auf die Idee mit dem Process Monitor bin ich noch nicht gekommen. Guter Gedanke.
Aber ob dabei 'ne Lösung herausspringt?

Na ja, ich werde es berichten.

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz