Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Bauteiltabellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bauteiltabellen (1364 mal gelesen)
kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 12. Jan. 2005 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
gibt es im ADT2005 eine Möglichkeit zB Fenster und Wände zusammen in einer Bauteiltabelle auszuwerten?

für Tipps bin ich dankbar.
mfg
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sleepless
Mitglied
Architekt



Sehen Sie sich das Profil von sleepless an!   Senden Sie eine Private Message an sleepless  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sleepless

Beiträge: 947
Registriert: 30.05.2004

erstellt am: 12. Jan. 2005 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich


eigenschaftsdaten.JPG

 
Hallo,

mir ist zwar nicht ganz klar wozu, aber es geht.

Zum Beispiel kannst du dir einen Eigenschaftsdatensatz anlegen, der für Fenster und Wände gültig ist und dann kann man auch eine Bauteiltabelle für beide, die diese gemeinsamen Eigenschaften auswertet.

Grüße
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 12. Jan. 2005 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke für Deine Antwort, Grund ist, ich möchte in einem Zug möglichst viel Masse erfassen, dies nach Excel exportieren um dort die besseren Rechenfunktionen zu nützen.
Deinen Weg habe ich auch schon gesehen doch gerade wenn man Wand und Fenster auswertet, erhält man leider nur einmal die Breite, Höhe oder Länge der Objekte trotz anlegen einer Bauteiltabelle der beide Eigenschaftssätze zugeordnet sind. Also Länge, Breite und Höhe der Wand aber Breite und Höhe des Fensters ignoriert die Tabelle.

da komm ich nicht weiter.
Hoffentlich kann mir da einer weiterhelfen.

mfg
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 12. Jan. 2005 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Ganze wird unübersichtlich, da man für jeden Objekttyp separate Spalten anlegen muss. Der Wert für Breite (Fenster) ist nicht gleich Breite (Wand).

Wie ist das mit Abzügen in Wandtabellen ?
Fenster werden ja von den Nettoflächen Wand einfach abgezogen, ohne Rücksicht auf die DIN. Es tauchen auch keine negativen Werte in der Tabelle für die Fenster auf. Da hat man gar keine Übersicht.

Läßt sich das irgendwo einstellen ?

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 12. Jan. 2005 21:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

PS: Ich hab noch vergessen, dass man für zusätzliche Spalten immer nur einen Objekttyp ankreuzen darf - jeweils den, für den man die Spalte hinzufügen möchte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Jan. 2005 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
und Flaschenpost bringt es auf den Punkt man kann sehr viel auswerten aber Abzugsflächen kann man nicht anlegen lassen. Da aber Fenster z.B. eine "positive Masse" darstellen, kann ich sie in Excel, sofern sie in einer Tabelle sind, wieder von den Wänden automatisch abziehen lassen.
Und damit habe ich auch meine negativen Werte.
Was die übersichtlichkeit betrifft, Du hast zwar recht das eine Bauteiltabelle mit beabsichtigten Wänden, Türen, Fenstern, MVBlöcken usw erstmal unübersichtlich wird aber nach excel übertragen kann ich durch eine Vorlagendatei meine Werte schon übersichtlich darstellen.

Ich muß aber erst wissen, wie bringe ich Fenster und Wände zusammen in eine Tabelle und dann kommt der 2.Schritt in Excel.
mfg
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 13. Jan. 2005 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

Beide Bauteile zusammen in der Tabelle ausgeben zu lassen ist noch nicht das Problem (und flaschenpost hatte auch schon beschrieben wie es geht).
Im Tabellenstil zunächst bei "Gilt für" Wand ankreuzen und die gewünschten Spalten in die Tabelle aufnehmen. Dann bei "Gilt für" nur Fenster ankreuzen und die gewünschten Spalten der Fenster in die Tabelle hinzufügen. Dann bei "Gilt für" Wand und Fenster ankreuzen und anschließend mit diesem Tabellenstil eine Tabelle erstellen.
Das Problem dabei ist aber, dass die Zuordnung fehlt. Man hat dann eine Tabelle mit div. Wänden und div. Fenster, nur weiss man nicht, welches Fenster in welcher Wand sitzt (es sei denn, dass die Bauteile weitere manuelle Daten enthalten, die eine Zuordnung ermöglichen) ...

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Jan. 2005 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bauteiltabelle.jpg

 
Hallo zusammen,
Fenster und Wände zusammenzubringen ist ja wirklich nicht das Problem, solang sie nicht die gleichen Elemente ansprechen wie Breite oder Höhe.
Ich habs auch so wie Flaschenpost gemacht (schon vorher) ich habe sogar versucht die automatische Breite bei fenster umzubenennen um eine Eindeutigkeit zu erreichen. Irgendwo hackt es bei mir wenn es bei euch klappt.
Meine Bauteiltabelle stelle ich mal hintendran.

Ich habe auch den Weg versucht einen eigenen Eigenschaftsdefinitionssatz anzulegen und daraus die Bautieltabelle herzustellen. hat aber auch nicht geklappt.

Ich hoffe irgendeiner kann mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 13. Jan. 2005 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich


Wand_und_Fenstertabelle.zip

 
So vielleicht ?

sayonara
Torsten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Jan. 2005 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

tja das ist es, Mein Fehler liegt in der Bauteiltabelle. Hier habe ich anstelle des Stils das Objekt angesprochen und dann scheint es nicht zu funktioniern. Wenn das jetzt mit allen beabsichtigten Eintragungen so klappt, bin ich ein ganzes Stück weiter.

Vielen Dank  (さよなら
Mit freundlichen Grüßen
kajomies

gokuroo-sama (ごくろうさま

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tmoehlenhoff
Moderator
Gutzum, CAD-Therapeut und BIM-Priester ;-)




Sehen Sie sich das Profil von tmoehlenhoff an!   Senden Sie eine Private Message an tmoehlenhoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tmoehlenhoff

Beiträge: 2996
Registriert: 14.10.2002

AutoCAD, AutoCAD Architecture, Revit Architecture, Building Design und Honeymoon Suite und das ganze auch gerne mal auf einem Mac

erstellt am: 13. Jan. 2005 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

Es würde auch mit Daten des Objekts funktionieren, nur dass man dann die Eigenschaftssätze auch an den Fenstern anbringen müsste, während es mit den Stildaten auch so funktioniert.

sayonara
Tosrten Möhlenhoff
ACAD-Systemhaus Bremen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 13. Jan. 2005 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tmoehlenhoff:
Man hat dann eine Tabelle mit div. Wänden und div. Fenster, nur weiss man nicht, welches Fenster in welcher Wand sitzt (es sei denn, dass die Bauteile weitere manuelle Daten enthalten, die eine Zuordnung ermöglichen) ...

Das ist das eigentliche Ärgernis. Man muß sich eine manuelle Eigenschaftsdefinition machen und die Nummer der zugehörigen Wand bei jedem Fenster einzeln manuell eintragen.

Hat jemand noch eine bessere Idee ?

Gruß Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Jan. 2005 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
das man nicht weis welches Fenster in welcher Wand sitzt, kann man durch die Beschriftungstools umgehen. jedes Fenster erhält einen Fensterstempel aus der Palette Ausarbeiten. Damit hat jedes Fenster seine eindeutige Kennung. Und diese Bezeichnung kannst du automatisch in die Tabelle mit auslesen lassen.
Ich denke aber das ist ein anderes Thema zu dem ich auch noch Fragen habe. Deshalb poste ich gleich einen neuen Beitrag.
Mfg
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flaschenpost
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von flaschenpost an!   Senden Sie eine Private Message an flaschenpost  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flaschenpost

Beiträge: 497
Registriert: 29.09.2004

ADT 2004 / Windows XP

erstellt am: 13. Jan. 2005 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kajomies 10 Unities + Antwort hilfreich

Und woher weißt Du, dass Fenster 07 zur Wand 23 gehört ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kajomies
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von kajomies an!   Senden Sie eine Private Message an kajomies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kajomies

Beiträge: 263
Registriert: 08.03.2001

ACA 2010

erstellt am: 13. Jan. 2005 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Dann kannst Du auf dem Plan nachschauen, Bzw über tabelle bearbeiten die Zelle überfahren, und Du siehst fenster 1 gehört zu Wand 2
Das ist zwar eine ganz manuelle Lösung und über die Zuordnung Wand Fenster  habe ich auch noch nicht nachgedacht.
Kommt aber noch!

mfg
kajomies

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz