Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Anlagenbau
  Interne/Externe Zeichnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Gemeinsame Anlagenplanung mit Autodesk AutoCAD Plant 3D und Autodesk BIM 360 Design
Autor Thema:   Interne/Externe Zeichnung (1117 mal gelesen)
WStudi
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von WStudi an!   Senden Sie eine Private Message an WStudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WStudi

Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2016

Solid Edge ST7

erstellt am: 24. Jan. 2017 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben in der Firma immer wieder das gleiche Problem, wie wir die Handhabung der Zeichnungen gestalten unter Schutz des Know-Hows und des "geistigen Eigentums".

Sprich eine Zeichnung für die Nutzung durch Interne eine für die Nutzung durch Externe.

Die Firma ist im Apparate und Anlagenbau tätig und die Suchfunktion hab ich schon bemüht.

Wie handhabt ihr das so in euren Firmen?

Gruß

[Diese Nachricht wurde von WStudi am 24. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25786
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 24. Jan. 2017 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WStudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich erlebe es als CAD Dienstleister immer wieder dass ich am Beginn einer Zusammenarbeit mit einer Firma eine Geheimhaltungserklärung unterschreiben muss.
Sobald das geschehen ist kann ein relativ freier Zeichnungs- und Datenaustausch stattfinden.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WStudi
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von WStudi an!   Senden Sie eine Private Message an WStudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WStudi

Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2016

Solid Edge ST7

erstellt am: 24. Jan. 2017 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich dachte eher an Zeichnungen die an den Kunden raus gehen zur Freigabe und zugleich für die Montage verwendet werden können.
Vor allem im Apparatebau die Details des Innenlebens.

[Diese Nachricht wurde von WStudi am 24. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5194
Registriert: 15.04.2007

erstellt am: 24. Jan. 2017 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WStudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo WStudi.

Wir arbeirten auch mit den Geheimhaltungsverträgen.

Wenn ich deine Aussage so betrachte:

Zitat:
die an den Kunden raus gehen zur Freigabe und zugleich für die Montage verwendet

Du darfst eigentlich nur nach der genehmigten Zeichnung bauen.

Folgendes Zenario:
Den Behläter, die Anlage als Zusammenbau auf Blatt eins der Zeichnung. => Geht zur Genehmigung
Das Innenleben und die Montage auf nachfolgenden Blättern.
Wie das rechtlich zu sehen ist??
=> Eine Zeichnung für deine Wünsche.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Börga
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau/Konstruktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Börga an!   Senden Sie eine Private Message an Börga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Börga

Beiträge: 627
Registriert: 09.07.2003

erstellt am: 24. Jan. 2017 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WStudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

bei uns sind das separate Zeichnungen.
Wir stülpen über unseren Zusammenbau eine Ebene (neue Baugruppe) drüber, von der wir dann die Freigabezeichnung erstellen.

In der eigentlichen Zusammenbauzeichnung sind die üblichen für die Montage wichtigen Ansichten und Details vorhanden, inkl. Stückliste.

Auf der Freigabezeichnung werden die für den Kunden interessanten Sachen wie Aufstellmaße, Einbringmaße, Anschlusspunkte und -größen, Ausbauräume etc. angegeben.
Eine Stückliste ist nicht vorhanden, dafür werden wichtige Komponenten benannt, damit der Kunde dies mit seiner Bestellung abgleichen kann.
Ganz wichtig sind die Anschlusswerte (Elektro, Pneumatik etc.), die bauseitigen Leistungen und der Freigabevermerk.
Letztendlich versuchen wir hier alles zu definieren und freigeben zu lassen, was im Nachhinein Ärger verursachen kann (z.B. das Kühlwasser benötigt wird, der Kunde dies aber nicht hat).

In der Fertigung hängen beide Zeichnungen dann meist nebeneinander.

------------------
Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WStudi
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von WStudi an!   Senden Sie eine Private Message an WStudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WStudi

Beiträge: 30
Registriert: 20.09.2016

Solid Edge ST7

erstellt am: 24. Jan. 2017 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich versteh euren Punkt.
Mir geht's darum mein eigenes KnowHow zu schützen.

Der Kunde kriegt einen Apparat mit einer bestimmten Funktion und bestimmten Abmessungen.
Wie der Apparat aufgebaut ist, soll in den Zeichnungen für den Kunden nicht ersichtlich werden.

Bisher wird das ganze versucht über 2 Zeichnungen zu lösen. Ist halt ein enormer Aufwand, das Pflegen und revisionieren usw.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alex
Mitglied
Produktentwicklung / Produktmanagement / Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von alex an!   Senden Sie eine Private Message an alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alex

Beiträge: 768
Registriert: 25.07.2000

I-deas 12 NX
NX 6 / NX 7.5 mit Teamcenter 8
Inventor 10/2010/2011
ProE Wildfire 3

erstellt am: 24. Jan. 2017 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WStudi 10 Unities + Antwort hilfreich

"Zur Freigabe an den Kunden ...":
Was habt Ihr angeboten, was steht in den Lieferbedingungen /-vereinbarungen mit euren Kunden? Darin Sollte der Lieferumgang genau geregelt sein inkl. Lieferumfang der Daten / Zeichnungen / Dokumentation.
Hat der Kunde eventuell auch die Entwicklung der Maschinen / Anlagen bezahlt?

Man könnte ja auch Zeichnungen machen mit Angaben auf Blatt 1 für den Kunden und ab Blatt 2 nur für den internen Gebrauch, Montage ...


Gruß Alex


edit:
ThoMay war schneller...

[Diese Nachricht wurde von alex am 24. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12516
Registriert: 02.04.2004

PDSU-2013-SP1.1 W7pro64-SP1
F-Secure-Int.-Sec.2012
Dell-M4600 2,13GHz 8GB
Quadro2000M 15,4"1920x1080/24"1920x1200
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 24. Jan. 2017 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WStudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von WStudi:
Bisher wird das ganze versucht über 2 Zeichnungen zu lösen. Ist halt ein enormer Aufwand, das Pflegen und Revisionieren usw.
Es gibt nun mal nichts geschenkt im Leben.

Ich kenne das auch nur so, dass das zwei völlig verschiedene Dokumentklassen sind, zumal die Freigabe-Dokumente ja auch viel früher vorliegen müssen als die detaillierte Konstruktion.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz