Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  D-TEXT - im Allplan möglich ???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   D-TEXT - im Allplan möglich ??? (857 mal gelesen)
mumpel1973
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von mumpel1973 an!   Senden Sie eine Private Message an mumpel1973  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mumpel1973

Beiträge: 111
Registriert: 30.05.2006

Win 7,
Allplan 2014

erstellt am: 10. Mrz. 2017 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

liebe Gemeinde noch eine kleine Aufgabe für´s Wochenende.
Ich hatte ja schon einmal im Okt. 2016 über pit geschrieben.

Jetzt ist es so, dass wir nur Flächen und Ihre Bezeichnungen aufbereiten müssen. Wie Raumnr., Fläche, Rauminhalt usw.

Jetzt haben wir das alles schön aufbereitet auch die Layer passen aber der Text ist nicht einzeilig also ein sogen. "D-Text" im Allplan kann man halt immer den Text erweitern also weiter schreiben auch mehrzeilig. Das will aber pit nicht, ich habe auch bis jetzt nichts gefunden wo man solche Sachen bei Allplan einstellen könnte.   

Hat einer von euch noch eine Idee oder Hilfe diesbezüglich?

Danke und schönes Wochenende 
LG Peggy


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 11. Mrz. 2017 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich weiß nicht, ob der Allplan-User mit D-Text (ist ja ein Acad-Begriff) etwas anfangen kann... ich hab mal Herrn Google nach einzeiliger text allplan gefragt. Der hat mir als erste Antwort diesen Beitrag gegeben. Ich würde jetzt in meinem jugendlichen Leichtsinn darauf tippen, dass die letzte Antwort dein Problem lösen kann (unter Beachtung dessen, dass es in dem Beitrag genau um das umgedrehte Problem geht).
Aber ich war ja nur Acad-User... was weiß ich schon von Allplan...

Allerdings frage ich mich, wo du das Problem beim Suchen hattest. Kennst du Herrn Google nicht? 

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 11. Mrz. 2017 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

über den d-text habe ich mich auch schon gewundert und musste googeln, fand aber dazu auch nichts praktikables.
zudem rätsel ich wo denn das problem liegt.
darfst du keinen mehrzeiligen text schreiben weil pit das nicht verarbeitet oder willst du den pit-text zum mehrzeiligen text umwandeln.
wenn pit nur einzeilige erstellt du aber - wohl aus platzgründen - mehrzeiligen willst musst du halt über alle texte die modifizierungsmöglichkeiten von allplan drüberbügeln und dann den text anpassen - von einzeilig in mehrzeilig und das eben auch text für text. vielleicht ist es möglich einen mehrfach vorkommenden einzeiligen text auf einmal in einem mehrzeiligen text umzuwandeln??
oder liege ich - im wochenendmodus - mit meiner einschätzung falsch?
dann darfst du mir in der woche noch mal einen text schreiben.
gruß vom h
dem allplan-rentner per ende 2017

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 11. Mrz. 2017 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
hab ich ganz anders verstanden...
Ich dachte, bei der Übergabe von Allplan zu pit müssen die mehrzeiligen Allplan-"Textblöcke" in mehrere einzeilige Texte aufgelöst übergeben werden. Aber wir lassen uns dann mal am Montag überraschen...

@hasenohrcad:
Wie, du willst in Rente gehen? Das geht ja gar nicht! 

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mumpel1973
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von mumpel1973 an!   Senden Sie eine Private Message an mumpel1973  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mumpel1973

Beiträge: 111
Registriert: 30.05.2006

Win 7,
Allplan 2014

erstellt am: 13. Mrz. 2017 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

danke für die rege Diskussion. 

Also das Problem ist nicht einzelner Text in Textblock oder umgedreht sondern es gibt (so wurde uns erzählt) z.Bsp. im AutoCad einen Schalter (oder Häkchen) wo man einstellen kann, dass der Text einzeilig bleibt wenn man ihn geschrieben hat. Im Allplan ist es so, dass wenn der Text übergeben wird per dwg oder dxf kann man diesen - immer ändern und aus einem einzeiligen Text auch ein (übertrieben) ganzes Buch schreiben. Also unendlich in die Breite und auch unendlich mehrzeilig. Das soll aber laut pit nicht sein. Damit hat das Programm welches die Daten für pit übernimmt  ein paar Probleme.

Also wisst ihr auch nicht mehr als ich & google - wenn doch noch jemand was einfällt wie man das Problem anders angehen kann, dann bin ich für jede Hilfe dankbar.

Danke & schönen Wochenanfang 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 13. Mrz. 2017 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

also ich lehne mich mal aus dem Fenster: in Acad gibt es kein Häkchen oder Schalter. Es gibt 2 völlig verschiedene Textarten, das eine ist Text (oder dein D-Text), und das andere ist ein MText (Mehrzeiliger Text). Soweit mir bekannt ist, gibt es zwar Möglichkeiten aus mehreren Texten einen MText zu machen, oder aus einem Text einen (erst mal einzeiligen, aber erweiterbaren MText), und auch mittels Explode aus einem MText einen Text, aber nicht einfach per Häkchen, da muss man schon ein bisschen was tun.

Verstehe ich dich richtig, und wir suchen eigentlich im Allplan das Knöpfchen, das einen wie auch immer aussehenden Text (egal ob einzeilig oder mehrzeilig), nicht als MText, sondern als Text übergibt?

Was bedeutet

Zitat:
Damit hat das Programm welches die Daten für pit übernimmt  ein paar Probleme.
?
Hängt noch irgendwas zwischen allplan und pit? Wenn ja, hat es auch einen Namen?

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mumpel1973
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von mumpel1973 an!   Senden Sie eine Private Message an mumpel1973  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mumpel1973

Beiträge: 111
Registriert: 30.05.2006

Win 7,
Allplan 2014

erstellt am: 13. Mrz. 2017 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Text-FeldimAllplan.JPG

 
Also es gibt definitiv kein "Häkchen" im Allplan es gibt ein Texteingabefeld (siehe Anlage) wo Text geschrieben werden kann. In diesem Feld kann ich halt schreiben, schreiben, schreiben was ich will und wie viel ich will 1-zeilig oder mehrzeilig.
Egal was für ein Text das ist.

Und ich habe keine Ahnung mit welchem Programm die dwg-Dateien dann weiter bearbeitet werden das macht wiederum ein anderes Büro 

Ich habe aber auch noch einmal direkt bei Allplan angefragt, mal sehen ob es da noch Info´s gibt.

Ich bleibe daran.

Danke
LG Peggy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 13. Mrz. 2017 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich bin jetzt von Links nach Rechts gerutscht, aber die Leitung scheint heute sehr breit zu sein ;-)

Noch mal für gaaanz langsame. Du zeichnest Pläne im Allplan. Diese werden (als DWG) über ein anderes Büro, das auch noch an den DWGs rumwurschtelt, an Acad mit Pit-Aufsatz übergeben?
Und du musst jetzt irgendwie gewährleisten, dass Deine Textblöcke aus Allplan im Pit (über den Umweg der unbekannten Software) als einzeilige Texte im Pit ankommen, da das nur mit einzeiligen Texten arbeiten kann?

Dann sollen die sich mit Pit nicht so anstellen und einfach ein Lisp drüber laufen lassen. Oder ein Script.
Soweit ich weiß, kannst du im Allplan bei der Ausgabe in eine DWG Datei die feste Breite eines Textes mit übergeben, oder?

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mumpel1973
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von mumpel1973 an!   Senden Sie eine Private Message an mumpel1973  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mumpel1973

Beiträge: 111
Registriert: 30.05.2006

Win 7,
Allplan 2014

erstellt am: 13. Mrz. 2017 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein so ist es eben nicht, es sind schon einzelne Textzeilen ABER es wird halt bemängelt das man wenn man wollte die Texte erweitern kann wenn sie irgendwo als dwg wieder eingelesen werden. Da Allplan das nicht sperren kann. Es ist einfach kompliziert. 
Es geht nicht um einen Textblock oder einzeilige Texte es geht halt darum, dass einzeiliger Text zu bearbeiten ist und aus diesem dann auch zweizeiliger gemacht werden kann.

So sieht es aus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 13. Mrz. 2017 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Ok, die Lösung wäre also eigentlich ein Bild vom Text machen und wieder einbinden, man kann ihn dann nicht so einfach bearbeiten, und man kann ihn nicht erweitern.
Alternativ-Lösung: Auflösen des Textes in Liniensegmente. Aber auch dazu scheint allplan nicht missbraucht werden zu wollen. (was ich durchaus verstehen kann)
Vielleicht ginge auch ein gesperrter Block. Aber wenn man will, kann man das doch alles umgehen. Texte neu schreiben, Blöcke entsperren... das klingt für mich wie Sandkastengedöns... "ich will aber nicht, dass der meine Schippe bekommt, deswegen leg ich sie jetzt auf meine andere Seite..."
Wer verlangt diesen Bockmist eigentlich? Die "Zwischenstation"? Wenn ja, dann soll die doch aus allen Texten aus Allplan einzeilige Acad-Texte machen. Aber ich lass mich gerne belehren, dass Allplan das doch kann...

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19808
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 13. Mrz. 2017 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Nach zweimaligem lesen verstehe ich das so 

Allplan benutzt für den DWG-Export automatisch MTexte (diese können mehrzeilig sein/werden),
der Empfänger hätte aber gerne TEXT-Objekte, anstatt MTExte, in der DWG.

(die man ändern könnte, jedoch nicht einfach so mehrere Zeilen daraus machen)

Falls dem so ist:
Entweder du findest in Allplan einen Schalter/Exporteinstellung - wohl nicht, oder
der Empfänger muß einmal [ALLE MTEXTE] -> Befehl: URSPRUNG ausführen.

-

Sollte es doch soc sein wie charlieBV vermutet, das der Text UNVERÄNDERBAR sein soll,
so geht das im Grunde nicht.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 14. Mrz. 2017 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

interessante diskussion über wunsch und lösungsvorschläge.
hatte gerade viel zu tun und es erst heute verfolgt.
auch nach dreimaligem lesen bin ich immer noch nicht so recht schlau geworden, was auf allplanseite bzw. pitseite erwünscht ist, wenn auf der jeweiligen seite was vorhanden ist :-(
vielleicht bin ich auch nur ein verkalkter 65iger ;-)
tschau h.

[Diese Nachricht wurde von hasenohrcad am 14. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 14. Mrz. 2017 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mumpel1973 10 Unities + Antwort hilfreich

Nee, liegt bestimmt nicht an dir!

Ich versuchs mal (und ich hoffe, ich habe es richtig verstanden ;-) ):
Auf Allplanseite einen einzeilig verfassten Text vor/bei der Übergabe so zu sperren, dass im pit ein einzeiliger, zumindest nicht auf mehrere Zeilen erweiterbarer Text ankommt. Wobei Allplan einen Text wohl als MText (mehrzeiligen Text) übergibt.
Aber dazwischen kommt ja noch der/die/das große unbekannte Programm!

Ich glaube, es macht erst Sinn, sich darüber Hirnschmalz zu zermatern, wenn der TE mal mit allen Karten spielt...

------------------
Gruß Yvonne

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz