Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  Hardlock für Nem2004 - Alternativen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hardlock für Nem2004 - Alternativen? (2544 mal gelesen)
CTDavies
Mitglied
Architekt

Sehen Sie sich das Profil von CTDavies an!   Senden Sie eine Private Message an CTDavies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CTDavies

Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2009

erstellt am: 28. Sep. 2009 22:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tja, Hallo erstmal...
Ich habe mir jetzt einen Laptop gekauft für eine bevorstehende Auslandsreise. Es wäre von Vorteil, wenn ich dort meine kleine Präsentation mit ein paar Nemetschek Modellen schmücken könnte, per Overhead, aber leider habe ich aber nur eine alte 2004er Version (die von Nem aber nicht mehr unterstützt wird) mit einem Uralt-Dongle als Hardlock (Parallel-Schnittstelle?). Ich will morgen mal trotzdem mein Glück bei Nem versuchen und schauen, ob ich nicht einen USB Hardlock für meinen Laptop bekommen kann, bin aber eher skeptisch.
So wollte ich mich hier schon mal erkundigen, was es für Alternativen gibt. So ohne weiteres scheinen Adapter etc. auch nicht zu funktionieren. Naja, auf die idee mir eine neuere Version zu kaufen bin ich auch schon gekommen, aber das lässt mein Budget nun absolut nicht zu, wo ein Update laut der freundlichen Nem Dame schon für läppische 3.800(!) Euronen zu haben ist  .
(Vielleicht sollte ich es darauf ankommen lassen bei Nem abzublitzen, um dann den Verbraucherschutz einzuschalten - war no so'ne Idee von mir...  )

[Diese Nachricht wurde von CTDavies am 28. Sep. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Schulz
Moderator
Selbständiger EDV Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Joerg Schulz an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Schulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Schulz

Beiträge: 353
Registriert: 24.11.2003

naja, unterschiedlich
bin in der edv branche tätig

erstellt am: 29. Sep. 2009 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CTDavies:

...
wo ein Update laut der freundlichen Nem Dame schon für läppische 3.800(!) Euronen zu haben ist   .
(Vielleicht sollte ich es darauf ankommen lassen bei Nem abzublitzen, um dann den Verbraucherschutz einzuschalten - war no so'ne Idee von mir... 
...

Hallo CTDavies,

solche Äußerungen werden nicht gerne auf "CAD.DE" gesehen, wenn Du Probleme mit der Preisgestaltung von der Fa. Nemetschek hast, wende Dich doch bitte an die. Dieses Forum bietet CAD-Usern kostfreie Hilfe, und hat nichts mit den Herstellern zu tun.
Ferner weis ich nicht, was der "Verbraucherschutz" damit zu tun hat oder hätte, wenn Du dir ein nicht ausreichendes Notebook bei irgendeinen "Billigladen" zulegst. Hättest Du dich vorher ausreichend informiert was Du für deine Tätigkeit benötigst, wäre Dir sicher z.B. die "FS, Lifebook Serie" aufgefallen, die hat von Haus aus schon eine parallele Schnittstelle zu bieten.

------------------
Beste Grüße und viel Spass

Jörg S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 29. Sep. 2009 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

kenne mich in hardwaredingen nicht so recht aus - das überlasse ich fachkollegen - aber ich denke den dongel wirst du mit hilfe eines preiswerten adapters auch auf den usb legen können - vergleichbar einem entsprechenden adapter für drucker - so was habe ich tatsächlich auch noch zu hause!! das war nicht euer und sollte in versuch wert sein.
und warum muss du unbedingt allplan mitnehmen?
mit einer pp-präsentation, die auch mit bildern von zu hause aufbereitet wurden geht es doch auch.
noch besser - ehrlich gesagt, da gerade testweise erlebt - finde ich die 2009 die auch pdf-präsentationen in 3d erlauben durch die du dann wandern kannst - auch ohne allplan drauf zu haben.
wenn deine wirtschaftlichen aspirationen in diese verkaufssphären hinreichen, dann mache es - es lohnt sich eher als mit einer älteren 2004 durchs land zu laufen!
gruß vom h.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anbue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von anbue an!   Senden Sie eine Private Message an anbue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anbue

Beiträge: 653
Registriert: 07.10.2000

Allplan V4 - 2003

erstellt am: 29. Sep. 2009 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du allerdings mit den Leistungen deines Allplan 2004 zufrieden bist wäre die Anschaffung eines gebrauchten Zweitbooks deutlich günstiger als ein Upgrade. Ein IBM T42, 2,1 GHz 2GB Ram, 60 GB, Fire, Win XP Prof wäre gerade für 289 EUR zu ergooglen und das hat eine parallele Schnittstelle.

Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m-j-o
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von m-j-o an!   Senden Sie eine Private Message an m-j-o  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m-j-o

Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2008

Core2Quad @ 2.83GHz
3.00 GB RAM
XPprof-32bit-SP3
Nvidia QuattroFX580
Allplan 2011-1-6

erstellt am: 29. Sep. 2009 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

ein anderer vorschlag, wenn es "nur" um die präsentation geht:

2008'er trial version (30-tage testlaufzeit) auf laptop installieren (single-user), das projekt lokal auf den laptop kopieren und in 2008'er format konvertieren lassen (macht allplan mehr oder weniger von selbst) und dann für die präsentation nutzen, wenn der trial-zeitraum reicht!?
kann man nur einmal machen soweit ich weiß, aber für eine präsentation sollte es funktionieren.

greets, m-j-o

------------------
life...strange adventure, but cool graphics...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m-j-o
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von m-j-o an!   Senden Sie eine Private Message an m-j-o  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m-j-o

Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2008

Core2Quad @ 2.83GHz
3.00 GB RAM
XPprof-32bit-SP3
Nvidia QuattroFX580
Allplan 2011-1-6

erstellt am: 29. Sep. 2009 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von m-j-o:
ein anderer vorschlag, wenn es "nur" um die präsentation geht:

2008'er trial version (30-tage testlaufzeit) auf laptop installieren (single-user), das projekt lokal auf den laptop kopieren und in 2008'er format konvertieren lassen (macht allplan mehr oder weniger von selbst) und dann für die präsentation nutzen, wenn der trial-zeitraum reicht!?
kann man nur einmal machen soweit ich weiß, aber für eine präsentation sollte es funktionieren.

NACHTRAG:

natürlich voraussgesetzt dein laptop hat für 2008 die entsprechenden eckdaten  (leistung/ram/etc.)

greets, m-j-o


------------------
life...strange adventure, but cool graphics...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian-O
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian-O an!   Senden Sie eine Private Message an Christian-O  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian-O

Beiträge: 103
Registriert: 16.06.2009

Win7 Ultimate 64bit
Allplan 2011
Cinema4D R11

erstellt am: 30. Sep. 2009 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Allplan 2008 hat ziemlich brutale Hardwareanforderungen
(hab ich bei meinem Update von 2005 auf 2008 festgestellt).

Selbst wenn auf deinem Laptop die 2008er Version startet ist noch
lange nicht gesagt das alles flüssig und vernünftig läuft.

es gibt verschiedene kostenlose (und auch kostenpflichtige) Tools
mit denen du 3D Modelle zu Präsentationszwecken öffnen kannst

ich hab bei mir den Cadwork 3D viewer installiert.
http://www.cadwork.info/Website/de/holz/home/download/updates/ftp_listing
Cadwork_lexoview_16.0.exe

In Allplan kann man sein 3D Modell in das VRML Format exportieren
und die exportierte Datei kann man im 3D Viewer öffnen.

Falls du Allplan auf deinem Laptop brauchst funktioniert der Dongle
vielleicht hiermit
http://www.yatego.com/pc-netzwerk-telefon/p,497f0add97afc,4976fb17de6311_9,exsys-ex-1356-pcmcia-karte-1x-parallel-epp-ecp

------------------
Gruß
  Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JoergVelletti
Mitglied
Webmaster


Sehen Sie sich das Profil von JoergVelletti an!   Senden Sie eine Private Message an JoergVelletti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JoergVelletti

Beiträge: 110
Registriert: 27.02.2004

erstellt am: 07. Okt. 2009 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CTDavies 10 Unities + Antwort hilfreich


da der Laptop ja wie oben steht noch neu ist, dürfte das mit den Systemvorausetzungen für die aktuelle Allplan 2009 kein Problem sein.

Wenn es also nur um das Zeigen von Allplan Daten geht, bekommt man die kostenlose DemoVersion hier:
http://allplan2009.com/de/demo_neu 

wenn man sich bei der Installation statt für  "30 Tage Demo" -> "Allplan als Viewer"  entscheidet, dann läuft die Version auch noch nach 30 Tagen, nämlich unbegrenzt ..

------------------
Serviceplus Portal - das offizielle Nemetschek Forum

Bauten.de - die Planersuchmaschine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz