Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Vault
  Fehler beim einchecken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler beim einchecken (1809 mal gelesen)
Simon Heck
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Simon Heck an!   Senden Sie eine Private Message an Simon Heck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simon Heck

Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2008

erstellt am: 19. Sep. 2008 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen!

Ich habe diese Frage schon im Inventor Forum gestellt. Die Suchfunktion hat mir schon sehr gute Dienste getan. Diesmal habe ich allerdings ein Problem welches entweder noch nicht aufgetreten ist oder ich es per Suche nicht gefunden habe.

Ich möchte ein Bauteil in den Tresor einchecken und bekomme folgende Meldung:

Beim Hinzufügen der Datei 'GSU14-L.ipt' zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Möchten Sie weitere Dateien hinzufügen?

Der Server hat die folgenden Informationen zurückgegeben:  Fehler beim Initialisieren des Knowledge-Tresors in der Datenbank.

Kennt jemand das Problem (und auch die Lösung)?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Kronas
Moderator
AE CAD




Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Kronas an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Kronas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Kronas

Beiträge: 724
Registriert: 27.06.2003

erstellt am: 19. Sep. 2008 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simon Heck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
tritt dieser Fehler nur bei dieser Datei auf? Ich vermute bei allen Dateien. Können im Vault Explorer Dateien aus und eingecheckt werden?

Meiner Meinung nach hat der Master-Tresor einen Fehler. In der ADMS Console kann dieser Master neu erstellt werden. In der Hilfe der ADMS Console findest Du weitere Infos. Vorher bitte ein Backup erstellen. 


------------------
Gruß Jürgen
http://www.cad-verlag.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

loop29
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von loop29 an!   Senden Sie eine Private Message an loop29  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für loop29

Beiträge: 903
Registriert: 15.02.2004

Factory Design Suite Ultimate 2012,
Pro.File 8.4,
Dell T3600
M6800, 32 Gbyte, Quadro K5100M

erstellt am: 19. Sep. 2008 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simon Heck 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von loop29:
Hallo Simon,

ist das Bauteil ursprünglich als STEP-Bauteil importiert worden?
Wenn ja, in den iproperties unter benutzerdefiniert den Wert Unbestimmtheit komplett löschen.
Sollte das nicht helfen, weitere benutzerdefinierte Eigenschaften, die durch den STEP-Import erzeugt worden sind, löschen.
Liegt meiner Meinung nach an einer falschen Typzuweisung einer der Variablen die beim Stepimport angelegt worden sind.

Grüße



http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/020519.shtml

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 19. Sep. 2008 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Simon Heck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ziemlich sicher ist die KnowladgeVaultMaster.mdf oder die zugehörige Log-Datei beschädigt oder sie fehlen ganz. IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) ist eine wiederherstellung mit Bordmitteln nicht möglich, oder besser ich habe es nicht geschafft.
Eine Wiederherstellung aus einem Backup hat problemlos funktioniert.

Ich sollte vielleicht noch bemerken, daß in meinen Fall die Probleme auch von mir verursacht wurden.

Grüße Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Simon Heck
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Simon Heck an!   Senden Sie eine Private Message an Simon Heck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Simon Heck

Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2008

erstellt am: 22. Sep. 2008 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von loop29:
[QUOTE]Original erstellt von loop29:
[b]Hallo Simon,

ist das Bauteil ursprünglich als STEP-Bauteil importiert worden?
Wenn ja, in den iproperties unter benutzerdefiniert den Wert Unbestimmtheit komplett löschen.
Sollte das nicht helfen, weitere benutzerdefinierte Eigenschaften, die durch den STEP-Import erzeugt worden sind, löschen.
Liegt meiner Meinung nach an einer falschen Typzuweisung einer der Variablen die beim Stepimport angelegt worden sind.

Grüße



http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/020519.shtml [/B][/QUOTE]

Ihr seid genial! Das Bauteil war ein Import als Step. Nach dem Löschen der "Unbestimmtheit" war das einchecken kein Problem mehr.

Vielen Dank!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz