Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Vault
  Installation ADMS 2008 klappt - kein Zugriff von Client

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Installation ADMS 2008 klappt - kein Zugriff von Client (1937 mal gelesen)
SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 19. Aug. 2008 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin ratlos. Ich habe den ADMS 2008 und den Vault Explorer 2008 auf einem Testrechner installiert um den Leuten zu zeigen, dass so ihr EDM Vault aussehen könnte.
Hierzu habe ich den nicht mehr allzu neuen Rechner
AMD Athlon 2700+
1GB RAM
WIN XP SP2

kmpl. neu installiert.
Nach der Betriebssysteminstallation habe ich den IIS installiert und dann die Maschine in die Domäne aufgenommen.
Danach dann den ADMS und die DIN + ISO Bib und eben den Vault Explorer.

Nun neugestartet und dann am Vault Explorer angemeldet. Als Servername habe ich nicht localhost sondern den Rechnername verwendet.
Die Anmeldung klappt auch. Doch wenn ich nun einen Client am ADMS anmelden möchte, dann bekomme ich diese Meldung:
Vault Explorer konnte Data Management Sarvices auf bla nicht finden.

Jetzt habe ich irgendwie keinen Plan woran das liegen könnte. Mein erster Gedanke war die Firewall. Muss ich in der Firewall nur den
Port 80 freigeben, oder gibt es noch mehr inzustellen?
Wenn ja, was???


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 19. Aug. 2008 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

laufen die Dienste ?
Welche Firewall ist installiert ?
Auf welchem Port wurde der ADMS installiert ?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 19. Aug. 2008 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

welche Dienste müssen denn alles laufen?!
Es laufen:
Autodesk Data Management JobDispatch
SQL-SERVER(AutodeskVault)

Der Rechner hängt in einem Netzwerk (is klar). Der "Hauptrechner" ist ein SBS 2003. Willst du dazu noch mehr wissen?!
Es läuft auch noch der "Kaspersky Anti-Virus 6.0".

Der Port ist der Standartport 80.


Gruß
SKYSURFER

[Diese Nachricht wurde von SKYSURFER am 19. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 19. Aug. 2008 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SKYSURFER:
Hallo,

ja, die Dienste laufen.
Der Rechner hängt in einem Netzwerk (is klar). Der "Hauptrechner" ist ein SBS 2003. Willst du dazu noch mehr wissen?!
Es läuft auch noch der "Kaspersky Anti-Virus 6.0".

Der Port ist der Standartport 80.


Gruß
SKYSURFER


Hallo,

SBS UND Port 80 geht normalerweise nicht !

Um es ganz genau zu sagen :
Ein vollständig und korrekt installierter SBS 2003 läßt ein Arbeiten des ADMS auf Port 80 nicht zu !

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 19. Aug. 2008 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich hoffe, dass ich jetzt deine Aussage richtig interpretiere:
1. Ich muss den Port für den ADMS ändern.
2. Ich muss im IIS den Port für die Standartwebsite ändern.

Wenn ich das richig in Erinnerung habe, dann kann ich das so machen wie hier: http://images.autodesk.com/adsk/files/adms_2008_advanced_config_guide1.pdf
im Punkt "Installing the Autodesk Data Management Server on a
different web server port " beschrieben ist.

Oder ist das der falsche Punkt?
Muss ich dann noch was am SBS einstellen?


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 20. Aug. 2008 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Das richtige Dokument hast du, richtig und vollständig lesen mußt du aber noch etwas üben ....

- alle Websiten die der SBS auf Port 80 installiert auf einen anderen Port TEMPORÄR verschieben
- ADMS auf Port 80 nach Doku installieren (Achtung .Net Einstellungen beachten)
- ADMS auf anderen Port verschieben
- SBS Websites auf Port 80 ZURÜCK stellen
- IISreset oder besser Neustart
- Ereignissprotokolle checken, speziell auf Job Dispatch (oder so ähnlich) achten

Vor der Installation sollte der "große" SQL 2005 installiert sein. Das gesamte System sollte dem aktuellem Patchstand entsprechen !!! (nicht alle SBS Patches sind über WindowsUpdate erreichbar).
Der SBS muß König in seiner Domäne sein, Achtung.

Grüße Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 20. Aug. 2008 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

das ist aber nur der Fall, wenn das wirklich auf einem SBS läuft.
Ich habe aber jetzt einen Rechner mit WIN XP SP2 zum Testen. Der hängt nur im Netzwerk, wo der SBS Domain Controller ist.

Muss ich das dann trotzdem so machen?


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 20. Aug. 2008 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Nein .

aber auf XP System stehen die Dienste gerne nach einem Neustart.

Deswegen Dienste und Ereignissprotokolle kontrollieren.
Firewall muß meistens auch noch justiert werden (auf dem ADMS Server)

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 20. Aug. 2008 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Husky:

Firewall muß meistens auch noch justiert werden (auf dem ADMS Server)

Kannst du das bitte etwas genauer beschreiben?
Es ist die Windows Firewall an. Aber laut dem EDV-Mensch soll diese den
internen Netzwerkverkehr durchlassen. Doch das fällt mir sehr schwer zu
glauben, da ich keine Verbindung zu dem Vault herstellen kann. Aber das
ist nicht das einzigste Problem.

Muss ich am SBS auch noch was einstellen?


Wenn du auf eine meiner Fragen hier im Forum nicht antworten möchtest, dann
kannst du mir auch gerne eine PM bzw. E-Mail schreiben. Wobei ich niemanden
die Lösung vorenthalten möchte. Also bitte nicht falsch verstehen.


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 20. Aug. 2008 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1.jpg


Bild2.jpg


Bild3.jpg

 
Hallo,

hier noch ein paar Bilder aus dem Ereignissprotokoll.


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 20. Aug. 2008 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

so, jetzt läuft der Vault. Der Mann von der EDV hat nun explitit den Port 80 freigegeben
und noch ein Sicherheitsdingsbums am ASP eingestellt. Werde da nochmal genauer nachfragen,
was der da gemacht hat.

Vielen Dank an alle.


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 20. Aug. 2008 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meine Antworten sind bewußt unpräzise. Warum:

- EDV Landschaften sind so unterschiedlich wie  Lieblingsfarben
- SBS Server sind, durch ihr alleinstellungs Merkmal, immer kritisch. Ausfälle können nicht
  toleriert werden. Ohne weitgehende Kenntnis rund um die Administration, sollte da nichts
  gemacht werden. Ein EDV-Profi kommt aber immer mit den Erläuterungen klar.

In deinem Fall, aus meiner Sicht betrachtet:
- Beschreibung des Problems: ausreichnend
- Fehleranlyse : mangelhaft
==> (noch)kein EDV-Profi (im Sinne der Administration von geschäftskritischen IT-Systemen)

also nicht persönlich nehmen ! und bitte verstehen, das in einem solchen Fall, Antworten immer etwas vage ausfallen müssen.

Grüße Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz