Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Formulardesigner Scriptbutton

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Formulardesigner Scriptbutton (162 mal gelesen)
LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 444
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 28. Jul. 2020 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

mit der Hilfe von Wilfried habe ich vor einiger Zeit ein Scriptbutton in einem Formular erstellt. Dieser öffnet einen bestimmten Ordner und ergänzt den Pfad durch Inhalte der Datenbank.


https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum285/HTML/001092.shtml#000003

Ich müsste dieses nun ergänzen. Es geht um das gleiche Prinzip. Öffnen eines Pfades durch eine Schaltfläche. Hier gibt es allerdings das Problem, dass die Angaben nicht direkt in einer Tabelle liegen. In dem Formular wird per Auswahlfeld ein Wert festgelegt, der dann in dem Pfad auftauchen muss.

Vorhanden ist:

Public Overrides Sub Button_Click()

  Dim Nummer as string
  Nummer = me.StrValue("HAUSA_FILES")
  Dim Funktion as string
  Funktion = me.StrValue("HAUSA_FUNC")

  Dim Pfad as string = "P:\Anlagen\Unterlagen\Kataster\HAUSA_FUNC\HAUSA_FILES\"
 
  If Nummer="" then
    Exit sub
  end if

  me.application.OpenURL (Pfad & Funktion & "\" & Nummer)

End sub

HAUSA_FILES ist der Ordner, in dem die Unterlagen liegen. Der wird auch direkt eingetragen und in den Pfadangaben korrekt eingesetzt.

Schwierigkeiten bereitet mit der Wert HAUSA_FUNC. Dieser Wert ist in der Tabelle nur mit 1, 2 oder 3 Hinterlegt. In dem Formular wird dieser Wert per Dropdown (ComboBox) ausgewählt. Der eigentliche Name, der auch im Pfad übernommen werden müsste steht in der Tabelle HAUSAN_FUNC_TBD.

Also wenn ich den Pfad aus den Angaben in der Tabelle erstellen lasse, sieht er aktuell so aus:

P:\Anlagen\Unterlagen\Kataster\2\Ordner1\

Die 2 ist falsch. Es müsste der Wert aus HAUSAN_FUNC_TBD dort eingetragen werden:

P:\Anlagen\Unterlagen\Kataster\Ölabscheider\Ordner1\

Ich hoffe, ich habe es gut beschrieben.

Kann mir hier jemand helfen?

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 444
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 29. Jul. 2020 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe es vorerst durch ein einfaches Replace ergänzt:

Dim aString As String = Funktion.Replace("2", "Ölabscheider").Replace("1", "Fettabscheider").Replace("3", "Amalgamabscheider") 


Bedeutet aber auch, dass ich das Script anpassen muss, wenn etwas hinzukommt. Ein

SELECT VALUE FROM HAUSAN_FUNC_TBD WHERE ID = (Funktion)

wäre mir natürlich lieber. Dann würde sich das Script die passenden Werte selbst heraussuchen.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3169
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W7-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, HP DJ 500, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 19. Okt. 2020 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

servus,

(Select NAME from WW_CONTACT where ba.BA_EIGENT = WW_CONTACT.FID) as S_EIGENT

Stammt aus der SQL Abfrage für die Landesschnittstelle, eventuell hilfts....

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz