Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Örtliches System und UTM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Örtliches System und UTM (849 mal gelesen)
ifb-mainz
Mitglied
Landschaftsarchitekt

Sehen Sie sich das Profil von ifb-mainz an!   Senden Sie eine Private Message an ifb-mainz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ifb-mainz

Beiträge: 5
Registriert: 31.01.2003

erstellt am: 21. Aug. 2013 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben ein Straßenprojekt im örtlichen System gemessen und sollen jetzt im ALK UTM einpassen.
Wie bekomme ich den Maßstabsfaktor 0,9996 realisiert, bzw. wie skaliere ich meine gemessene Geometrie?
Gruß Tom


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 22. Aug. 2013 00:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ifb-mainz 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es sich nur um wenige Kilometer Ausdehnung handelt, dann über den Befehl AUSRICHTEN (4 Parameter Transformation) über 2 Identische Punkte im lokalen und UTM System - Sofern es sich um Standard AutoCAD Objekte handelt.
Bemaßungen müssen nach der Transformation in UTM ggf. mit dem mittleren Gebietsmaßstabsfaktor multipliziert werden, damit sie die wahren Längen anzeigen.

Dazu noch ein spontan gewählter Link mit weiteren Informationen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz