Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Worlddatei (tfw) erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Worlddatei (tfw) erstellen (21592 mal gelesen)
Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 09. Nov. 2004 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

kann ich, und wenn ja - wie, aus ACAD MAP eine Worlddatei erstellen? Habe bisher nichts passendes gefunden.

Grüße aus dem verschneiten Wegefarth

Lutz

------------------
May the force be with you! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike Preunkert
Mitglied
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Heike Preunkert an!   Senden Sie eine Private Message an Heike Preunkert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike Preunkert

Beiträge: 211
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2009, Map 3D 2009, Civil 2009, Map 2008, Civil 2008
Windows xp

erstellt am: 09. Nov. 2004 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

meinst Du eine Worlddatei - zum Abspeichern der Einfügekoordinaten von Tiff - Dateien, oder?
Das geht leider nur in Verbindung mit Raster Design oder anderen Raster Aufsätzen (CAD RAster LTX sollte das auch können???)
Oder meinst Du das Programm World??? Das gabs mal vor Jahren auch von Autodesk...leider hab ich das nicht mehr installiert und weiss das Datenformat nicht mehr, das verwendet wurde???

Viele Grüße
Heike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 09. Nov. 2004 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heike,

dass es mal ein Programm World gab, wusste ich nicht. Dann hatte ich meine Frage eindeutiger gestellt. Ja, ich meine die Einfügekoordinaten von Tif Dateien. Ich hatte gehofft, dass es auch mit MAP geht, da es ja auch World Dateien lesen und interpretieren kann. Aber vielleicht kann mir ja ein Lispler helfen?

Grüße Lutz

------------------
May the force be with you! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike Preunkert
Mitglied
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Heike Preunkert an!   Senden Sie eine Private Message an Heike Preunkert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike Preunkert

Beiträge: 211
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2009, Map 3D 2009, Civil 2009, Map 2008, Civil 2008
Windows xp

erstellt am: 09. Nov. 2004 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

na ja, wenn ich die Überschrift gelesen hätte, dann hätte ich es eigentlich auch sehen müssen  .
Schon mein Deutschlehrer sagte immer: Wer nicht liest bleibt dumm...

Viele Grüße
Heike

P.S. viel Erfolg auf der Suche nach einer Lisp Routine - da kann ich Dir leider nicht weiter helfen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadteufel
Mitglied
Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von cadteufel an!   Senden Sie eine Private Message an cadteufel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadteufel

Beiträge: 124
Registriert: 15.10.2002

erstellt am: 09. Nov. 2004 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

die Datei kann man doch einfach mit einem Editor selbst schreiben.
Endung: ".tfw" für TIFs und ".jgw" für Jpegs.

                    .2
                    0.00000000000000
                    0.00000000000000
                    .2
                    5000000
                    5999460

1. Zeile: Skalierung x
2. Zeile:
3. Zeile:
4. Zeile: Skalierung y
5. Zeile: X-Koordinate links unten
6. Zeile: Y-Koordinate links unten

die 2. und 3. Zeile haben was mit Drehung usw. zu tun, einfach mal nach der Formatbeschreibung ".tfw" googeln.

123cad
claus hasdenteufel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 09. Nov. 2004 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soweit war ich auch schon:
http://ifgi.uni-muenster.de/templ-ojs.php?l=de&i=3_studium/materialien/geokodieren&m=m_r3
http://freegis.org/freegis_tutorial/online/node189.html

Nur habe ich bisher nichts über die 2. und 3. Zeile in Erfahrung bringen können, da meine Bilder im CAD gedreht sind.

So weit...

Lutz

------------------
May the force be with you! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BloodyMess
Mitglied
Applicationingenieur


Sehen Sie sich das Profil von BloodyMess an!   Senden Sie eine Private Message an BloodyMess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BloodyMess

Beiträge: 604
Registriert: 06.06.2002

AutoCAD Map 2000i
AutoCAD Map 3D 2005

erstellt am: 09. Nov. 2004 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

Zitat:
Nur habe ich bisher nichts über die 2. und 3. Zeile in Erfahrung bringen können, da meine Bilder im CAD gedreht sind.

Wir wissen auch nicht, wie deine Bilder gedreht sind. Aber es gibt ja nur drei Möglichkeiten. RAD, DEG und GRAD. GRAD wird ausscheiden, da dies in den meisten Fällen nur Vermesser benutzen. In Zeichnungen selbst arbeitet AutoCAD in DEG! RAD benutzt AutoCAD in der Programmierumgebung. Also, würde ich tippen, dass Du die Drehung in Degree eingeben mußt.

Du kannst auch mal die Hilfe von AutoCAD bemühen, da steht auch etwas über das Einfügen und das Zusammenspiel von Tiffs und deren Ressourcendateien drinnen.

2. ist die Drehung der Y-Achse
3. ist die Drehung der X-Achse


Gruß TP


------------------

[Diese Nachricht wurde von BloodyMess am 09. Nov. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 09. Nov. 2004 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TP,

ich denke, das hilft mir weiter. Stellt sich nur noch die Frage: X-Achse im mathematischen oder in geodätischen Sinn. Aber das kann ich ausprobieren.

Grüße Lutz

------------------
May the force be with you! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BloodyMess
Mitglied
Applicationingenieur


Sehen Sie sich das Profil von BloodyMess an!   Senden Sie eine Private Message an BloodyMess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BloodyMess

Beiträge: 604
Registriert: 06.06.2002

AutoCAD Map 2000i
AutoCAD Map 3D 2005

erstellt am: 09. Nov. 2004 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

im mathematischem System.

Ich hoffe ich hab das jetzt alles richtig in Erinnerung gehabt, aber es sollte so sein.

Gruß TP

------------------

[Diese Nachricht wurde von BloodyMess am 09. Nov. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2111
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 11. Feb. 2005 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich hab die Sache ohne Drehung mal getestet mit folgender Worlddatei
1
0
0
-1
0
0

die linke obere Ecke, sie sich nach Beschreibung bei 0,0 befinden sollte, liegt bei -0.5,0.5
Ändere ich die Zeile 4 von -1 in 1 befindet sich die nun eigentlich gemeinte linke untere Ecke nicht bei 0,0 sondern wird im Hochwert um eine ganze Bildhöhe minus 0.5 verschoben (ich hab ne Bildhöhe von 401, wird also bei -0.5,400.5 eingefügt)

ich hätt es es nur gern verstanden

------------------

gruß
CADdog,
the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 14. Feb. 2005 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Pixelbilder werden in AutoCAD mit dem linken unteren Einfügepunkt gespeichert. World-Dateien dagegen beziehen sich auf den linken oberen Bildeinfügepunkt. Dadurch entsteht ein Versatz von Bildhöhe.
Die benutzte Bildhöhe wird aus der Pixelanzahl (aus dem Bild) * Pixelgröße für die Y-Achse (aus der World-Datei) berechnet.
Abhängig von der Bildgröße entsteht also der hier festgestellte Versatz.

Den allgemeinen TFW-Aufbau hab ich hier schon mal versucht zu erläutern: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/006635.shtml#000014

Außerdem (und das ist mir nicht aufgefallen, sondern erst CADdog) wird in der TFW die Mitte des linken oberen Pixels angegeben, wärend AutoCAD die linke untere Exke des Linken unteren Pixels einfügt. Tatsächlich hat man hier also ein halbes Pixel Versatz zwischen der AutoCAD Rechts-Koordinate des Bildes und der in der World-Datei angegebenen Rechts-Koordinate. (evt. Bild-Drehung habe ich hier mal außer Acht gelassen).

Ich habe das Ganze auch nur durch Lesen und Probieren herausgefunden.
Bei Arcview ist die Nutzung von TFW-Dateien identisch mit dem Verhalten von AutoCAD MAP/Rasterdesign. TFW Kordinatenangabe ist Pixelmitte links oben.


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
----------
Der versteckte Fehler bleibt nie unentdeckt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 14. Feb. 2005 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Anfangs kam in diesem Beitrag die Frage nach der Möglichkeit, in AutoCAD Worlddateien zu lesen und zu schreiben.

Hier ein paar Infos:
AutoCAD  pur - der Befehl BILD unterstützt KEINE Worlddateien.
Autodesk Map - der Befehl MAPIINSERT unterstützt Worlddateien (nur lesen)
Autodesk Raster Design - Der Befehl IWORLDOUT schtreibt Worlddateien.

ACHTUNG! Jetzt kommt Werbung  
Da sicher einige diese Funktionalität auch in Standard-AutoCAD gebrauchen können, habe ich eine VLX Routine mit den fehlenden Funktionen geschrieben.

Die Freeware Version kann  kann man hier downloaden. http://www.cad-huebner.de/lisp.htm#gbild
Ohne Einschränkung - ohne Kosten.

Der Autor (also ich) freut sich aber immer über ein Feedback.

[EDIT]
Programm ist jetzt Freeware
[/EDIT]


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

[Diese Nachricht wurde von CAD-Huebner am 12. Nov. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 14. Feb. 2005 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Klasse, auch wenn es Werbung ist.

Grüße Lutz

------------------
May the force be with you! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

John-Wu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von John-Wu an!   Senden Sie eine Private Message an John-Wu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für John-Wu

Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2007

erstellt am: 20. Jun. 2007 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CAD-Huebner:
Anfangs kam in diesem Beitrag die Frage nach der Möglichkeit, in AutoCAD Worlddateien zu lesen und zu schreiben.

Hier ein paar Infos:
AutoCAD  pur - der Befehl BILD unterstützt KEINE Worlddateien.
Autodesk Map - der Befehl MAPIINSERT unterstützt Worlddateien (nur lesen)
Autodesk Raster Design - Der Befehl IWORLDOUT schtreibt Worlddateien.

ACHTUNG! Jetzt kommt Werbung   
Da sicher einige diese Funktionalität auch in Standard-AutoCAD gebrauchen können, habe ich eine VLX Routine mit den fehlenden Funktionen geschrieben.

Die Freeware Version kann  kann man hier downloaden. http://www.cad-huebner.de/lisp.htm#gbild
Ohne Einschränkung - ohne Kosten.

Der Autor (also ich) freut sich aber immer über ein Feedback.

[EDIT]
Programm ist jetzt Freeware
[/EDIT]


Hallo Udo,

danke für das tolle Programm. Da wir aber auch eine LT Version mit LT-Extender haben, habe ich bei dem Entwickler von LT-Explorer nachgefragt und folgende Antwort bekommen:

"...
Leider sind die Lisp-Programme in VLX Lisp codiert :-(
Diese verschlüsselten Lisp können nicht geladen werden ....

ABER:
wenn Sie Herrn Hübner kontaktieren, und ihn bitten, die Programmdatei *ohne* VLX, also als normales Lisp, oder mit dem speziellen LT-Extender-Verschlüsseler (DESencoder) zu verschlüsseln, wird sich bestimmt ein Agreement treffen lassen.
Der DESencoder ist auf der LT-Extender Webseite (unter Developer->Downloads) kostenlos erhältlich. "

Meinst Du es wird eine Version von Dir geben, welche sich mit LT-Extender versteht?

Danke vielmals.
Gruß,
John

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 20. Jun. 2007 23:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von John-Wu:
Meinst Du es wird eine Version von Dir geben, welche sich mit LT-Extender versteht?

Mhh, steht auf meiner ToDo List ganz weit unten - ich brauchs nicht. Den Quelltext will  nicht freigeben und für das Descoder Tool braucht man eine lauffähige LT Extender Installation - hab ich aber nicht.
Da was zu machen ist im Moment ist bei mir zeitlich einfach nicht drin.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 09. Feb. 2009 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von John-Wu:
Meinst Du es wird eine Version von Dir geben, welche sich mit LT-Extender versteht?

So, im ZIP Archiv bei o. a. Downloadlink ist jetzt auch eine Datei Namens "UHGEOREF3.des" für AutoCAD LT mit LT Extender enthalten.

Wer sich für den Quelltext interessiert, der wird voraussichtlich in der nächsten Ausgabe des AutoCAD Magazins veröffentlicht.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wann
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Wann an!   Senden Sie eine Private Message an Wann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wann

Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2010

erstellt am: 26. Jan. 2010 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo...

kann man mit Windpro .tfw Dateien öffnen bzw. lesen??

wenn ja wie kann man eine Datei TIFF in tfw datei konvertieren.??

wäre nett wenn jemand mir helfen könnte oder Hinweise geben könnte

Lieben Gruß

Wann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 26. Jan. 2010 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wann,

willkommen hier bei CAD.de!  

Eine *.Tif kann man nicht in eine *.tfw konvertieren. *.tfw Dateien sind zusätzliche Dateien zu den *.tif Dateien. Den Inhalt der tfw findest Du im Forum bzw. I-Net.
Bei WindPro meinst Du wohl die Software von EMD? Frage doch beim Hersteller direkt an.

------------------
Viele Grüße Lutz

    Glück Auf!

[Diese Nachricht wurde von Dig15 am 26. Jan. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wann
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Wann an!   Senden Sie eine Private Message an Wann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wann

Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2010

erstellt am: 26. Jan. 2010 19:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz:
Danke für die schnelle Antwort:-)

ich habe gehört, dass .tfw Dateien, fertig georeferenziert sind.
daher brauche ich die Karten, um es später mit dem Software Windpro von EMD weiter zu bearbeiten.
kann man die fertige Karte  irgend wo runterladen?
Oder Wie kann man .tfw Datei erstellen?
 
Lieben Gruß

Wann

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 26. Jan. 2010 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Den allgemeinen TFW-Aufbau hab ich hier schon mal versucht zu erläutern: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/006635.shtml#000014

Das steht aber auch schon mal am Anfang des Beitrages verlinkt.
Für die Georeferenzierung eines TIFF Bildes brauchst du also zusätzlich eine kleine Beschreibungsdatei über die genaue Lage des Bildes auf der Welt.
Und eben diese Beschreibungsdatei hat die Endung TFW - du kannst sie selbst machen, sofern du weisst, welche Stelle auf der Welt denn dein TIFF Bild genau abbildet.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wann
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Wann an!   Senden Sie eine Private Message an Wann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wann

Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2010

erstellt am: 27. Jan. 2010 21:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo..
ich Danke dir für schnelle Info....habe soweit alles verstanden...
werde Morgen versuchen  eine Topographische Karte zu georeferenzieren mit dieser Methode...

Lieben Gruß

Wann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wann
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Wann an!   Senden Sie eine Private Message an Wann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wann

Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2010

erstellt am: 28. Jan. 2010 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo...

ich habe versucht eine tfw Datei zu schreiben für TK25 von Hessen

.2
0.0000
0.0000
.2
523000---UTM-Koordinaten zone 32 Ost
5573000---UTM-Koordinaten zone 32 Nord

...meine Frage ist ..reicht es nur eine Koordinatenpaar für die Georeferenzierung??
bei mir hat es leider nicht geklappt... kann mir jemand vielleicht sagen wo mein Fehler ist..

Gruß Wann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jan. 2010 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

wieso probierst Du's nicht? Zumindest kann ich nicht wissen, wo Dein Bild liegen soll/muss.

>> reicht es nur eine Koordinatenpaar für die Georeferenzierung

Ja, denn es ist der Georeferenzierungspunkt, wo das Bild einzusetzen ist


>> bei mir hat es leider nicht geklappt

Ich bin dafür, dass das Wort 'ES' in Verbindung mit Fehlerangaben im Forum deaktiviert wird. 
Was ist den 'ES'? Was hat nicht geklappt? Fehlermeldung? Nicht einfügen können? An falscher Position? Bild nicht sichtbar?....

- alfred -

PS: Ein Eintrag im Forum reicht, CrossPosting kommt nicht gut. 

------------------
www.hollaus.at

Wann
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Wann an!   Senden Sie eine Private Message an Wann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wann

Beiträge: 6
Registriert: 26.01.2010

erstellt am: 28. Jan. 2010 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo...sorry dass ich 2 mal das selbe geschrieen habe...Browser-Problem...

hier nochmal das Problem genauer mit dem "ES".

nach dem ich .tfw Datei geschrieben habe, habe ich den .tif datei mit EMD-Windpro geöffnet. Die Karte war nicht zusehen, aber die .tif Datei war da.

was könnte ich falsch gemacht haben??

kann man mehre Koordiantenpaare in .tfw Datei schreiben?

Lieben Gruß
Wann


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jan. 2010 22:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> habe ich den .tif datei mit EMD-Windpro geöffnet.
>> Die Karte war nicht zusehen, aber die .tif Datei war da.

Darf ich die unbescheidene Frage stellen, von welcher 'Karte' Du jetzt zu sprechen beginnst
Und nachdem ich Windpro nicht kenne, was hat das mit AutoCAD-Map3D zu tun? Lass mal wissen, was passiert, wenn Du's in Map versuchst, einzusetzen.


>> kann man mehre Koordiantenpaare in .tfw Datei schreiben?

Du hast doch kein Orthophoto, das für 2 Gegenden der Welt genau das gleiche ist oder was ist der Hintergrund der Frage. Mein Verständnis hat leider seine (zum Teil selbst angelernten) Grenzen. 

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

matthias.ja
Mitglied
Student, Projektaassisten in ZT-Büro

Sehen Sie sich das Profil von matthias.ja an!   Senden Sie eine Private Message an matthias.ja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias.ja

Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2013

erstellt am: 18. Jun. 2013 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dig15 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mich extra registriert um Udo einen riesigen Dank auszusprechen, das Tool funktioniert einwandfrei und hat mir gerade sehr viel Zeit (und meinem Chef somit Geld) erspart.
Vielen vielen Dank, die Community hier ist echt genial!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz