Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Linux
  Ubuntu will nimmer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ubuntu will nimmer (746 mal gelesen)
DOC
Mitglied
Konstrukteur/CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von DOC an!   Senden Sie eine Private Message an DOC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DOC

Beiträge: 60
Registriert: 22.08.2002

erstellt am: 21. Sep. 2007 23:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Seit ich auf meinem PC den Prozessor getauscht hab (vorher AMD XP1800+ , danach AMDXP2400+), meldet Ubuntu "Kernel Panic" beim Bootvorgang. Das parallel installierte WinXPPro startet nach wie vor.
Habt Ihr vielleicht ne Idee wie ich das (ohne Neuinstallation von Ubuntu) wieder hinbekomme?
oder Wenn ich von der Ubuntu-CD boote, gibts leider keine Reparatur-Option

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 23. Sep. 2007 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DOC 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DOC:
Hallo zusammen,

Seit ich auf meinem PC den Prozessor getauscht hab (vorher AMD XP1800+ , danach AMDXP2400+), meldet Ubuntu "Kernel Panic" beim Bootvorgang. Das parallel installierte WinXPPro startet nach wie vor.
Habt Ihr vielleicht ne Idee wie ich das (ohne Neuinstallation von Ubuntu) wieder hinbekomme?
oder Wenn ich von der Ubuntu-CD boote, gibts leider keine Reparatur-Option


1) Lasse Dir von Windows den tatsaechlichen Typ der Prozessors ausgeben.
2) Mache Dich schlau, wie Du von Deiner Ubuntu-CD ein Rettungssystem startest....
(ohne Garantie, am Boot-Prompt "rescue" eingeben)...
3) Montiere/lass Deine Partitionen montieren, sollten nachher alle unter /mnt auftauchen, also
/mnt, /mnt/tmp, /mnt/usr, /mnt/boot usw.
4) Installiere (egal wie, ggf. nochmals nachfragen, gibt aber hervorragende HowTos dafuer) den tatsaechlich geeigeneten Kern, und ergaenze Deinen Boot-Lader bzw. dessen Konfiguration dementsprechend.
5) Herunterfahren, CD entnehmen, neu booten.

Sollten alles ordentlich funktionieren, denn die gesamten User-land-Programme sind praktisch nicht CPU-Typ-spezifisch bei Ubuntu/Debian.

mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz