Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Flächengrenzen bei coupling anneinanderliegenden Flächen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächengrenzen bei coupling anneinanderliegenden Flächen (344 mal gelesen)
vali94
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von vali94 an!   Senden Sie eine Private Message an vali94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vali94

Beiträge: 9
Registriert: 20.03.2017

erstellt am: 20. Mrz. 2017 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich habe eine Welle, deren Oberfläche in 4 Teile aufgeteilt ist und ich will nun die radiale Federsteiffigkeit eines kugellagers durch eine Feder simulieren dazu habe ich den äußeren lagerring mit der welle mittels eines Connectors verbunden. Mein Problem die grenzpunkte an denen sich die Flächen berühren rufen einen error hervor da sie für zwei constraints gleichzeitig benutzt werden (ErrNodeOverconTieSlave) kann ich nur diese punkte von meinem constraint ausschließen? bin offen für vorschläge aller Art 

schonmal danke im vorraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3055
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 21. Mrz. 2017 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für vali94 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du A/CAE zum Modellaufbau nutzt, kannst du das Problem leicht beheben. Bei erstellen eines Couplings wählst du ja eine oder mehrere Fläche aus. Wenn du sie selektierst hast, hältst du die strg-Taste gedrückt und klickst auf eine Kante um diese von der Selektion zu entfernen. Damit werden die Knoten auf dieser Kante nicht im Coupling verwendet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vali94
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von vali94 an!   Senden Sie eine Private Message an vali94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vali94

Beiträge: 9
Registriert: 20.03.2017

erstellt am: 21. Mrz. 2017 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen dank hat funktioniert danke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de