Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TGA Allgemein
  im Planungsbüro mit Lüftung 3D zeichnen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   im Planungsbüro mit Lüftung 3D zeichnen? (1419 mal gelesen)
Janne
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von Janne an!   Senden Sie eine Private Message an Janne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Janne

Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2014

erstellt am: 12. Nov. 2014 20:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin neu im Forum und habe gleich eine Frage die mich schon länger beschäftigt. Und zwar arbeite ich im Ingenieurbüro (Heizung/Lüftung/Klima), wir arbeiten mit lInear bisher meistens nur im 2-strich Verfahren, laut Geschäftsführung sollte aber wenn möglich in 3d-gezeichnet (Grundrisse) werden, wobei der Zeitaufwand für große Projekte ziemlich immens ist, wie ich finde.

Wie ist das bei euch? Zeichnet ihr Lüftung hauptsächlich in 3D wegen Massenauszug fürs LV usw. oder ist doch Massenauszug aus der Schemaberechnung besser?

Würde mich über Erfahrungen diesbezüglich freuen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Nov. 2014 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Janne 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn ich nicht Nutzer bin(3D), so wäre das Gewerk RLT das Allererste, die Rohrleitungsgewerke als Zweites welches ich für 3D vorschlagen würde!

Richtig immens wäre der Vorteil bei mehreren Gewerken im gleichen Projekt, bezüglich der Kollisionsprüfung.

Der Mehraufwand sollte sich zudem in Grenzen halten, wenn man (weniger) Probleme in der Fertigung/Montage dagegen rechnet.

Das andere Ende der Liste würde Elektro sein.

Ich freue mich jetzt schon auf die Antwort der Wissenden.

NACHTRAG:
Erwartest du allgemeine 3D Antworten oder speziell nur für Linear?
Beim letzteren sollte man die Frage wohl ins LinearForum verschieben.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 12. Nov. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Janne
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von Janne an!   Senden Sie eine Private Message an Janne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Janne

Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2014

erstellt am: 12. Nov. 2014 22:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo danke für die Antwort ist eher allgemein gefragt. Sehe schon ein dass es für die Fertigung nützlich ist. Habe vor Jahren auch schon in der Ausführenden Firma gelernt. Ich finde aber für die Planung ist es zu aufwendig da ja fast jede Woche die Architektur angepasst wird (Räume verschoben. ..). Wenn dann sollte das Kanalnetz schon wirklich fest stehen. Mich interessiert halt wie andere Planungsbüros das handhaben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TGA-CAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TGA-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an TGA-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TGA-CAD

Beiträge: 49
Registriert: 07.02.2007

erstellt am: 13. Nov. 2014 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Janne 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich /wir sind auch in einem TGA Planungsbüro "unterwegs".
Wir sind allerdings mit AutoCAD-MEP am Konstruieren.

Grundsätzlich wird ALLES in 3D gezeichnet um frühzeitig Engpässe zu erkennen, allerdings je nach Planungsphase und Gewerk in verschiedenen „Qualitätsstufen“.
Lüftung von Anfang an möglichst genau und detailliert.
Heizung und Sanitär wird eher stiefmütterlich behandelt, wobei Hauptstränge und Schachtinstallationen schon detailliert geplant und gezeichnet werden.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur / Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Sondermaschinenbau

Konstrukteur / Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Sondermaschinenbau
In Karlsruhe | Anzeigenkennzeichen: T-1589

Die invenio-Gruppe ist mit über 1.500 Mitarbeitern an 22 weltweiten Standorten der starke Partner für alle Phasen des Engineering-Prozesses. In Deutschland findet unsere rund 620 Mann starke Belegschaft technische Lösungen zur Neu- oder Weiterentwicklung ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
monitau
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von monitau an!   Senden Sie eine Private Message an monitau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monitau

Beiträge: 94
Registriert: 26.12.2002

MS V8i 08.11.07.171
Tricad

erstellt am: 18. Nov. 2014 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Janne 10 Unities + Antwort hilfreich

Grundsätzlich alles in 3D, spätestens ab Lph 5.
(Hz, Lüftung, Sani, Elektro).
Das macht es vor allem in engen Technikzentralen viel einfacher.
Und mehr Spaß macht es auch !!!
Außerdem wird es meist vom Auftraggeber (Automobilindustrie) verlangt.

Grüße Monitau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz