Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  RoCAD
  Heizkörper über VBA ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Heizkörper über VBA ändern (1012 mal gelesen)
ollibaer2004
Mitglied
Dipl. Ing. Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ollibaer2004 an!   Senden Sie eine Private Message an ollibaer2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ollibaer2004

Beiträge: 54
Registriert: 28.06.2004

Athlon 64 3800
2048 MB DDR 400
Radeon800GTO2
Windows Xp
ADT7+Ro7

erstellt am: 25. Sep. 2006 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


RoHK.zip

 
ich noch mal,

ich hab mal ein programm angehängt, welches ich mit vba geschrieben habe, es ist unterteilt in Rocad-Heizkörper ändern und in eine überschlägige Rohrdimensionierung.

mein problem ist, dass die heizkörperänderung mit der neuen version nicht mehr klappt. d. h. beim verändern der länge werden die ventile und anschlüsse nicht mehr mitgeführt.
evtl. hat da jemand von euch ne idee, kann es evtl auch sein das es an rocad liegt?
ich würde auch gerne einen button einbauen mit dem man den heizkörper spiegel kann.

tschau olli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tw
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von tw an!   Senden Sie eine Private Message an tw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tw

Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 25. Sep. 2006 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ollibaer2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Olli,

wenn über VBA die Abmessungen eines Formteils gändert werden, werden die angeschlossenen Formteile nicht verschoben. Etwas anderes ist es wenn die Abmessungen Kanalhöhe oder -breite oder NW geändert werden. Diese Abmasse werden in einem gemeinsamen Objekt gepeichert, alle verbundende Formteile, die die gleiche Abmessung haben, zeigen auf dieses Objekt. Deshalb übernehmen alle Formteile dann auch die geänderte Abmessung. Das trifft auf die Heizkörperabmessungen nicht zu.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Projektberater*in PLM (m/w/*)

PROCAD ist Spezialist für Product- und Document Lifecycle Management. Wir sind seit über 30 Jahren am Markt. Mittlerweile arbeiten mehr als 700 Firmen mit uns zusammen. Die Mission von PROCAD ist es, mit den konfigurierbaren Produkten PRO.FILE, PRO.CEED und PROOM wirksame Digitalisierungsstrategien zu ermöglichen.

Arbeiten in Zeiten der Digitalisierung bietet vor allem in der Softwarebranche viele spannende Möglichkeiten....

Anzeige ansehenProjektmanagement
ollibaer2004
Mitglied
Dipl. Ing. Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ollibaer2004 an!   Senden Sie eine Private Message an ollibaer2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ollibaer2004

Beiträge: 54
Registriert: 28.06.2004

Athlon 64 3800
2048 MB DDR 400
Radeon800GTO2
Windows Xp
ADT7+Ro7

erstellt am: 25. Sep. 2006 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für die schnelle antwort:
aber
das war früher nicht so, denn da hat es geklappt.
mhh ok,
wenn ich mit meinem program die länge des hk ändere, bleiben die anschlüss und ventile an ihrem alten platz.
gehe ich dann mit formteil-editieren an den hk und klicke mit der rechten maustaste in den abgebildetetn hk (zum seitenwechseln) und klick auf ok, dann sitzen die ventile plötzlich richtig.
gibt es die möglichkeit das mit Vba zu machen?
danke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz