Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Abspeichern als .stl

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abspeichern als .stl (1309 mal gelesen)
wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 04. Nov. 2013 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

jetzt brauche ich wieder Eure hilfe, weil ich einfach nicht weiterkomme.

Ich möchte für einen Freund ein Schiffsdeck Zeichnen, das ging gut und schnellin 2 D, bzw ich hatte es dxf übernhemen können. Nach dem löschen der nichtbenötigtenZeichnungsteile möchte ich es als .stl abspeichern, damit ich es mit ESTL in die Fräsmaschine bekomme. Jetzt kommt beim abspeichern der fehler:


temp.stl konnte  nicht geöffnet werden, kein Volumenmodell gefunden.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen,

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 04. Nov. 2013 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

STL ist eine 3D Schnittstelle,.....

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 04. Nov. 2013 22:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soll ich dann diese splinline extrudieren, um ein 3DModell zu erhalten?

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 05. Nov. 2013 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

leider lässt sich das ganze nicht auf eine Höhe von 5mm extrudieren.

Ich habe den Plan von hier:

http://www.mallat.cz/dozer-boat/

ganz unten ist der Plan zum Downloaden, wegen Urheberrecht und so, will ich den Plan nicht direkt einstellen.

Diesen Plan hat mir jemand aus dem Modellbauforum in ein .DXF format umgespeichert. Das konnte Turbocad lesen. Dann hatte ich alle weggelöscht bis auf den äusseren Umriss des Decks. Diesen kann ich jetzt aber nicht als .STL abspeichern.

Warum geht das nicht,

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 05. Nov. 2013 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

so wie ich das lese, versuchst Du direkt in .STL zu speichern. Meiner Meinung nach mußt Du zuerst die DXF laden, anschließend die Zeichnung als Turbocadzeichnung (.TCW) abspeichern. Ggf. neu laden und dann als .STL exportieren.

Bitte ausprobieren, da ich mir nicht sicher bin.

Grüße TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 05. Nov. 2013 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

Du schreibst "Soll ich dann diese splinline extrudieren, um ein 3DModell zu erhalten?"

Ich weiss nicht ob man eine splinie extrudieren kann. Ich würde versuchen die Splinie in eine Polylinie umzuwandeln und anschließend auf Höhe extrudieren.

Bitte ausprobieren.

Gruß TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 07. Nov. 2013 20:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

nach dem verbinden und verketten der splinline konnte ich eine stl erzeugen, aber nach dem fräsen war alles ein bisschen grob. es wurden zum teil geraden mit 20 mm länge statt eines Bogens gefräst.

Kann man das einstellen?

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 07. Nov. 2013 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Stl ist eine 3D Schnittstelle.

Du muss die Auflösung deiner Zeichnung erhöhen, dann wird es genauer.
Aber Vorsicht, die Datengrösse steigt dann rapide an.
Achte bei deinen Zeichnungen darauf, das die Polylinien geschlossen sind, denn sonst klappt es nicht mit dem extrudieren.

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 07. Nov. 2013 21:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

geschlossen war die Linie, denn extrudieeren war möglich.

Aber wie steigere ich die Auflösung?

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 08. Nov. 2013 03:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich


TCwrhk.pdf

 
Hallo wrhk und alle anderen Leser / innen

Es kann auch eine einzelne Linie extrudiert werden.
Sie ist natürlich nicht geschlossen.

Was passiert wenn du eine offene Polylinie extrudierst,
siehst du im Anhang.
Auch eine Antwort wie du die Auflösung änderst findest du hier.

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 09. Nov. 2013 00:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilhelm,

das hat mir sehr geholfen,

GRuss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 13. Nov. 2013 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aber leider geht das nicht bei einer Umwandlung in eine
Polylinie verketten
und
Polylinie verbinden.

Ich habe immer noch 30mm Geraden. Das sieht noch sehr eckig aus. Wie bekomme ich das noch feiner?

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 16. Nov. 2013 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo wrhk und alle anderen leser / innen

Wenn eine Polylinie nicht geschlossen und die Endpunkte sich nicht berühren hilft auch "Polylinie verbinden" nichts.

Die Linien kannst du aber abrunden womit sie wieder geschlossen wird.
Wichtig ist dazu das "Auf Polylinie " eingschaltet ist.
Auch kannst du "2Linien zusammenführen.

Wichtig bleibt aber:
Iimmer schön sauber kontruieren.
Das geht am einfachsten in dem man Fangpunkte benutzt.
Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

[Diese Nachricht wurde von Wilhelm Bruns am 16. Nov. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz