Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  MegaCAD Flächen Erstellung/ Konus Fehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MegaCAD Flächen Erstellung/ Konus Fehler (747 mal gelesen)
hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


MegacadKonusErstellung.PRT

 
Hallo zusammen,
ich versuche einen Konus mit besonderer Form zu erstellen. Ich habe das ganze über Skining, Fläche Profilnetz, Fläche Randprofile versucht umzusetzen, leider bekomme ich immer einen fehlerhaften Körper.

Eine Beispieldatei liegt im Anhang. Die Fläche soll aus den Linien rechts erstellt werden, links ist der Körper "quasi" so wie er später aussehen soll.

Kann das jemand versuchen umzusetzen oder mir einen Tipp für eine korrekte und funktionierende Umsetzung geben?

Vielen Dank im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 95
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


KonusForum.PRT

 
Moin,

mit "fehlerhaft" meinst Du daß der Körper so wellig wird?

Da fehlen ein paar Infos, wie die Übergänge werden sollen. So entlang dem Leitprofil ist vielleicht etwas fummelig.

Ich habs mal so probiert daß ich einen Zwischenkörper zwischen den Bögen des Leitprofils gemalt habe (orange) mit "Fläche Lofting" ohne Definition des Übergangs. Der soll ja vermutlich gerade hochlaufen.

Für die Übergänge habe ich oberhalb und unterhalb einen Hilfskörper angesetzt (türkis). Dann jeweils mit "Fläche Lofting" und ganz wichtig dabei die Kanten mit "Auswahl Kanten" anwählen. Da bekommst Du die Möglichkeit, den Übergang zu definieren. Faktor "1,5" kommt dem Leitprofil einiermaßen nahe, kannst aber auch steiler und weniger steil machen (2 oder 1 usw.).
Bei der Gegenfläche dann mit "-1,5".

Du kannst Flächen oder gleich Volumenkörper machen, die anschließend addieren und weiterbearbeiten (Flächen extrahieren etc.). Ist vielleicht nicht ganz genau der Körper den Du willst, aber schaut einigermaßen plausibel aus.

Grüezi,
Ulrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank, der Ansatz sieht sehr gut aus, Lofting kannten wir noch gar nicht. Ich werde gleich mal versuchen die Erstellung nachzuvollziehen, du hast uns sehr geholfen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 95
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


Kanten.jpg

 
Ja...dazu gabs auch neulich einen längeren Beitrag. Ist eine mächtige Funktion, wenngleich auch gewöhnungsbedürftig.
Die Möglichkeit, eine Tangentenfläche zu definieren und dann über den Faktor die Steilheit zu regeln kriegt man aber nur wenn man mit "Auswahl Kanten" arbeitet.

In der Hilfe ist das ganze unter "Flächen tangential verbinden" zu finden.

Viel Erfolg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


KonusForum2.PRT

 
Wir haben gerade versucht die Schritte nachzuvollziehen, jetzt sieht unser Körper ein wenig komisch aus, obwohl wir im Feature Tree genau die selben Eingaben haben, wie deine Vorlage. Gibt es da eine schnelle Lösung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ulrich reiter
Mitglied
stv.TD Komische Oper Berlin


Sehen Sie sich das Profil von ulrich reiter an!   Senden Sie eine Private Message an ulrich reiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ulrich reiter

Beiträge: 95
Registriert: 07.12.2011

WIN 10 Pro, Quadro P 2000
MC 3D 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich glaube ihr habt unten die falsche Fläche als Tangentenfläche ausgewählt (Obere Fläche des Zylinders...das müsste aber die Mantelfläche sein).
Das Auswählen der Tangentenflächen ist zugegebenermaßen immer etwas tricky. Nach dem Auswählen der oberen Kontur nach unten fangen, so daß die Außenfläche des Zylinders gewählt wird.

Schaut aber auch so gut aus...

Gruß, Ulrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 20. Feb. 2019 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke hat geklappt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JonCarpenter
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von JonCarpenter an!   Senden Sie eine Private Message an JonCarpenter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JonCarpenter

Beiträge: 357
Registriert: 19.06.2007

Dell 7510
NVIDIA Quadro M1000M
RAM 32GB
Windows 10 Pro (64)
MegaCAD 2019 (64) PP Rev.20.19.01.26

erstellt am: 22. Feb. 2019 01:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


005399a.PNG


005399.PRT

 
Hola,

Wie Ulrich schon schrieb, werden zusätzliche Informationen benötigt um die Fläche richtig auszuspannen.
Insbesondere dort wo sich der Anstieg der Leitlinien ändert, an diesen stellen habe ich zusätzliche Querprofile eingefügt um die Form genauer zu definieren.
Bei noch komplizierten Profilen kann es auch hilfreich sein gerade Linien an den Schnittpunkten mit den Querprofilen auf zu trennen, um keine Verwerfungen zu bekommen.
Natürlich sollte auch die Facettierung angepasst werden.

------------------
Jon Carpenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 26. Feb. 2019 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beeindruckend wie viel man eigentlich nicht weiß, das ganze ist noch genauer, vor allem, wenn man den Körper noch aufdicken muss, da haben wir bei Variante 1 immer Darstellungsfehler in 2D gehabt, hier ist es fast perfekt.

Danke  

[Diese Nachricht wurde von hostelhostel23 am 26. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 01. Mrz. 2019 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abwicklung.PRT

 
Wir wollen von diesem Körper eine Abwicklung erstellen, bekommen dies leider auch nicht hin, weiß hier vielleicht auch hier jemand Rat     

Wir nutzen MegaCAD Unfold 2018.

[Diese Nachricht wurde von hostelhostel23 am 01. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tower
Mitglied
Selbstständig, Blechbearbeitung, Laserschneiden


Sehen Sie sich das Profil von tower an!   Senden Sie eine Private Message an tower  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tower

Beiträge: 76
Registriert: 15.12.2009

PC-Lenovo,IntelCor Duo 3GHz, 2 GB
NVIDIA GeForce 9600 GT
Windows 7
2 x Samsung SyncMaster P2370
Megacad 2016
MC 2016 3D Unfold&SF

erstellt am: 01. Mrz. 2019 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hostel

Ich benutze bei sowas meistens die freie Sonderform,
vorzugaweise mit Viereck.
Da bekomme ich dann eine Annäherung die für uns reicht.
MC tut sich ganz schwer mit gedrehten Flächen.

Ich hoffe das es dir hilft

Jörch

------------------
tower

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1944
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2018
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-17 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 01. Mrz. 2019 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


Abwicklungmb1.PRT

 
Hallo Hostel,

eine Abwicklung bedeutet, der Blechkörper muss sich auf eine Ebene abwickeln lassen. Oder einfacher gesagt, man kann den Körper aus einer ebenen Blechtafel über lineare Kanten biegen.
Dies geht ganz offensichtlich mit deinem Teil nicht. Es handelt sich um ein Freiformmodell.
In der SF kannst du dir eine Annährung schaffen. Wenn ihr die SF nicht habt, müsstest dir den Ausgangskörper so erstellen, dass du das Teil in viele Teilsegmente zerlegst.
Im Beispiel hab ich das mal sehr grob versucht. Aber schon da siehst du gewältige Abweichungen.
Wenn Ihr das Teil aus einem Blech walzen wollt, dann mach dir einen Kegelstumpf als Kompromiss.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1944
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2018
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-17 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 01. Mrz. 2019 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


Abwicklungmb1.jpg


Abwicklungmb2.jpg


Abwicklungmb18.PRT

 
Entschuldigung du hast die 2018.
Hier nochmal auf die Schnelle der Kegelstumpf.
Der Rest im Bild.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5470
Registriert: 23.11.2002

Um etwas zu Lernen, muss man es Tun, bevor man es kann. (Agnes Jarosch)

erstellt am: 01. Mrz. 2019 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005399_Abwicklung_tmb.PRT

 
Hallo mabi,

oder so (auf die Schnelle)?

Die komplexe Oberfläche mit einem anderen System abgewickelt...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"E-Learning Referenzen"

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1944
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2018
-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-17 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 01. Mrz. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Speicherbaerle,

das Erzeugen einer Mantelfläche entspricht aber nicht der Blechabwicklung für die Blechfertigung.

Selbst mit einem dehnbaren Material kommst du mit dem Zuschnitt nicht zurecht.
Drucke dir das Teil mal auf ein Blatt Papier, schneide es aus und versuche das Modell annähernd raus zu bekommen.
Spätestens am unteren Rand beginnst du, viele kleine Dreiecke raus zu schneiden.
Ganz von den weichen gerundeten Übergängen mal abgesehen. 

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cad.badstieber



Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5470
Registriert: 23.11.2002

Um etwas zu Lernen, muss man es Tun, bevor man es kann. (Agnes Jarosch)

erstellt am: 01. Mrz. 2019 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hostelhostel23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi mabi,

das dieses Teil kein einfaches "Kantteil" (Biegeteil) ist, hast du ja bereits schön beschrieben...dass es sich eher um ein Teil zur Umformung mittels "Pressen"..."Drücken"...oder so etwas in dieser Art handeln dürfte, scheint auch mir als "Laie" verständlich 

Es wurde nach einer Abwicklung gefragt - und ich habe die Fläche abgewickelt mit einer entsprechenden Funktion (Fläche abwickeln) so wie eben in der Anlage beigefügt...aufbereitet - mehr nicht... 

Ob das weiter verwendet werden kann - als Annäherung gedacht - mag ich nicht beurteilen...

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"E-Learning Referenzen"

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hostelhostel23
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von hostelhostel23 an!   Senden Sie eine Private Message an hostelhostel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hostelhostel23

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2018

MegaCad 2018

erstellt am: 06. Mrz. 2019 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"das dieses Teil kein einfaches "Kantteil" (Biegeteil) ist"

...haben wir dann auch gemerkt (:

Hat soweit auch alles geklappt, vielen Dank für eure Hilfe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz