Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Ebenen Speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ebenen Speichern (1026 mal gelesen)
TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD-Gemeinde,

ist es machbar verschiedene Ebenen zu speichern? Vielleicht unter verwendung von Layern?
Kann ja sein, dass ich diese Funktion übersehen habe? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TPD.Siems,

ich komme auf deine Frage nicht so ganz klar...

Was verstehst du unter Ebenen? Und was unter Layern? (Bei mir sind "Ebenen" auch "Layer" ;-) )

Ist deine Absicht, Zeichenelemente, die auf einem best. Layer (einer best. Ebene) liegen, für sich gesondert in einer neuen Datei zu speichern (*.prt, *.mac)? Oder zu exportieren (*.dxf, *.dwg)? 

Ich weiß echt nicht genau, was du meinst?

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Speicherbaerle,

verzeihung, vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.

Ich meinte damit eine Arbeitsebene abspeichern nachdem ich sie richtig positioniert habe.
Es wäre ja toll wenn man die Arbeitsebenen speichern könnte, falls man in verschiedenen
zuvor festgelegten Höhen und Tiefen arbeitet, um so Bauteile besser zu positionieren.
Es würde viel arbeit ersparen. Bisher bin ich immer so vorgegangen dass ich mir die Arbeitsebene oft neu Positionieren muss.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich

...ah...jetzt verstehe ich... 

Nein - soweit mir bekannt ist, geht das in MegaCAD so nicht. Das ist auch der Konstruktionsmethodik in MC geschuldet - denke ich. Da man hier nicht von einem "fixen Ursprungspunkt" aus konstruiert - sondern eben komplett frei gestalten kann, macht das auch Sinn. Bei Systemen, die in einem "fixen Ursprungspunkt" beginnen, durch den zunächst die drei Hauptebenen verlaufen, kann es durchaus Sinn machen, Arbeitsebenen so in die Konstruktion einzubinden, dass diese mit dem Modellaufbau "verknüpft und referenziert" sind...z.B. können da die AE mit Abstandsmaßen u./o. Winkelangaben versehen werden - deren ändern unmittelbar auf die Konstruktion (Geometrie/ Form) des Bauteils Einfluss nimmt...

Da dieser Ansatz in MegaCAD (m. Wissens nach bis dato) nicht angedacht ist, könnte das sehr problematisch werden - stell dir vor - Modell mit entspr. Ebenen erstellt - und dann "versetzt" du das Modell im Raum (womöglich mit "Verdrehung"...da eben kein "fixer Ursprung") - da würde das mit den Ebenen nicht mehr klappen - denke ich...

In MegaCAD gibt es aber sehr schöne Möglichkeiten, die AE extrem schnell zu "setzen"...

...ob das generell in MegaCAD einfließen könnte - ist schon eine Idee wert...

...wobei ich bei anderen Systemen auch schon erlebt habe, dass wenn  in einer Konstruktion "zu viele Ebenen" enthalten sind - kann das  auch schnell unübersichtlich werden...da sollten die Ebenen dann ebenso "sauber" Verwaltet werden (mit Namen benannt / ein- und ausgeblendet etc.), wie z.B. Layer bei MegaCAD...

Was mir eben auffällt - mir hat das in MC glaube ich noch gar nicht gefehlt...wohl Macht der Gewohnheit... 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nun ja,

es ist hier im Betrieb so, dass die Aufgaben und auch Baugruppen wesentlich größer und komplexer geworden sind.
Das Programm stößt hier meines erachtens nach oft an seine Grenzen, mit häufigen abstürzen.

Zuvor habe ich mit einem Anderen CAD Programm gearbeitet in einer anderen Firma. Dort konnte man viele dinge auch Parametrisieren was ich aber in MegaCAD nicht wirklich hinbekomme oder evtl auch garnicht machbar ist?!?. (Z.b. Maß A und Maß B gleich maß C und maß D ist gleich maß A und D) Diese Funktion hat mit allen Maßen funktioniert, also auch mit Abständen von Ebene zu Ebene welche fix mit einem Bauteilende oder fixe Maße angezogen waren. Diese Art der Konstruktion hat einen riesigen Vorteil für Variantenkonstruktuionen. Das fehlt mir hier in MegaCAD schon sehr.

Ich muss dir aber auch recht geben, dass wenn man zu viele Ebenen festlegt dies durchaus verwirrend sein kann. Aber diese kann man dann auch in der Regel ausblenden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich

...also - ich werde mich hier bestimmt nicht in eine Diskussion "pro/kontra" eines bestimmten Modellieransatzes einer bestimmten 3D-CAD-Software verstricken lassen - weil das in aller Regel nirgends hinführt.

Deine Ausgangsfrage habe ich so beantwortet, wie ich es verstanden habe.

Wenn es bei Euch häufig die Anforderung an parametrische Variantenkonstruktionen gibt, dann denke ich schon auch, dass ihr da mit MegaCAD nicht ganz so gut aufgestellt seid - da MegaCAD eben  kein "vollparametrischer Volumenmodellierer" ist...und daher seine Stärken (oder auch Schwächen) in ganz anderen Bereichen hat...

...das ist aber ein ganz anderes Thema...

Wenn es bei Euch zu häufigen Abstürzen kommt, die so vorher nicht da waren - denke ich nicht, dass es an den "parametrischen Funktionen" liegt - die es ja so in MegaCAD nicht wirklich gibt... von der in MegaCAD enthaltenen Parametrik halte ich selbst gar nichts!

Ergo - könnte ich dir da nur empfehlen, dich an den Support von MegaCAD zu wenden, um den Abstürzen auf die Spur zu kommen.

Weißt du - was an solchen Post's wie deinem letzten eben etwas unglücklich ist...da werden so viele Dinge in einen Topf geworfen...und Mutmaßungen angestellt...und - Vergleiche, die schon vom Ansatz her hinken, in den Raum gestellt...dass geht dann meist sehr schnell in eine Richtung, die nicht mehr wirklich "fruchtbar" ist...

...so nehme ich mich jetzt aus diesem Beitrag raus...da ich alles dazu geschrieben habe, was ich dazu zum Besten geben mag...

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja Speicherbaerle da stimme ich dir zu,

ich wollte nun auch kein Pro und Kontra aufstellen, wirklich nicht.
MegaCAD ist halt ohne Parametrik und die integrierte Parametrische Funktion kann man sich schenken. DAS war auch meine Auffassung und habe ein wenig nach Bestätigung gesucht.
MegaCAD hat sicherlich auch vorteile.

Die abstürze sind nun Objektiv nach, auf die Komplexität
zurück zu führen. Ist aber noch managebar wenn man oft speichert.

Naja ist ja auch egal,
Vielen Dank erstmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 08. Sep. 2015 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich


Arbeitsebene.pdf

 
Moin, moin,

wenn Du das Feld "Arbeitsebene definieren" öffnest kannst Du auch definierte Ebenen speichern und laden

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004768_Ebenen.mp4

 
Hi Fee,

ich glaube, es ging TPD.Siems auch in etwa um dass, was ich oben versucht habe, zu beschreiben - zum besseren Verständnis - hier ein kleines Filmle dazu...

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TPD.Siems:
...Die abstürze sind nun Objektiv nach, auf die Komplexität
zurück zu führen. Ist aber noch managebar wenn man oft speichert.

Nochmal kurz ich...egal sind häufige Abstürze eigentlich nicht 

Hast du das automatische Sichern mit Anzahl der Sicherungsdateien und/oder bak-Dateien entspr. Konfiguriert?

In den Einstellungen - Reiter Sicherung...

Und - ich würde u.U. doch mal den Support kontaktieren...vielleicht liegen die Abstürze ja auch in den Systemeinstellungen begründet...oder in importierten Teilen, die fehlerhaft sind...und zunächst keine Probleme verursachen...dann aber auf einmal Probleme bereiten können?

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh man, wie konnte ich das übersehen?!?!?

Nun noch ein kleines aber, die Arbeitsebenen sind dann NUR in diesem Bauteil. Oder dann im Programm selber dauerhaft gespeichert richtig? Ich glaube, dann wird es auf Dauer sehr schwer alte Arbeitsebenen (Falls Rückwirkende Änderungen auftreten) wieder zu finden, da man die alten für ein verwendetes Projekt ja nicht löschen mag.

Aber trotzdem vielen Dank, ich hoffe es wird die Arbeit etwas erleichtern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TPD.Siems
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von TPD.Siems an!   Senden Sie eine Private Message an TPD.Siems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TPD.Siems

Beiträge: 45
Registriert: 10.06.2015

MegaCAD Metall 3D
MegaCAD UnfoldSF
TrepCad 7
Windows7 Pro
i7Core
8GB-Ram
K630
SSD-Festplatte

erstellt am: 08. Sep. 2015 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Speicherbaerle:
Hi Fee,

ich glaube, es ging TPD.Siems auch in etwa um dass, was ich oben versucht habe, zu beschreiben - zum besseren Verständnis - hier ein kleines Filmle dazu...

 


Ja Speicherbaerle, so etwas habe ich mir vorgestellt.
Aber die vorhandene Funktion habe ich auch schlichtweg übersehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 08. Sep. 2015 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_004768_Ebenen_2.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von TPD.Siems:
Nun noch ein kleines aber, die Arbeitsebenen sind dann NUR in diesem Bauteil. Oder dann im Programm selber dauerhaft gespeichert richtig? Ich glaube, dann wird es auf Dauer sehr schwer alte Arbeitsebenen (Falls Rückwirkende Änderungen auftreten) wieder zu finden, da man die alten für ein verwendetes Projekt ja nicht löschen mag.

Hierzu noch ein Filmle - zum besseren Verständnis für Fee 

------------------
Gruß

Speicherbaerle ;-)


Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 09. Sep. 2015 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TPD.Siems 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

in Deinem Beispiel wurde mit einem anderen Programm gearbeitet....dies erfordert halt die völlig andere Arbeitsweise wie bei uns bei Megacad.
Ich habe das schon verstanden.
Bei uns muss man halt sich die Ebene die man braucht schnell mit den Befehlsmöglichkeiten dahinlegen wo man sie braucht.
Mit Fangstrahl....etc....
Man kann diese Ebenen halt schon abspeichern, siehe Post von mir....aber das wird sehr unübersichtlich da diese Ebenen immer abgerufen werden können....
Oder man legt sich halt Flächen in seine Datei ab als Hilfe...in einen extra Layer...so könnte man auch bei uns schnell die gewünsche Ebene wieder einstellen.

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz