Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Update auf MegaCAD 2004

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Update auf MegaCAD 2004 (938 mal gelesen)
11merlin11
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 11merlin11 an!   Senden Sie eine Private Message an 11merlin11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 11merlin11

Beiträge: 3
Registriert: 12.01.2004

erstellt am: 12. Jan. 2004 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle miteinander,

ich bin übergangsweise in einer Firma tätig, die z.Zt. noch MegaCAD evolution 2D(Rev.20,01,08,21) im Einsatz hat. Nun habe ich leider selber noch nie damit gearbeitet bzw. hab es installiert. Jetzt will diese Firma (die Geschäftsleitung nicht die User die damit arbeiten) auf MegaCAD 2004 updaten. Jetzt meine Fragen.

1. Ist mit Problemen(Lizensen, usw.) zu rechnen wenn ich mit der MegaCAD 2004 CD die uns zugeschickt wurde, die vorhanden Version update?

2. Ist es für die User eine grosse Umstellung von der Bedienung / Oberfläche?

3. Sind alte Zeichnungen voll kompatibel zur neuen Version?

Für die Antworten bedanke ich mich schon recht herzlich im Voraus

Mit freundlichen Grüssen vom Bodensee

11merlin11

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1368
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2017 (64) Profi plus (20.17.04.06)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1607)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,7(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.5
Intel HD Graphics 4600
SyncMaster 275T (27 Zoll) Display (1920 x 1200, 60 Hz)
3Dconnexion SpaceExplorer

erstellt am: 12. Jan. 2004 20:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 11merlin11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Merlin,

zu 1)
MegaCAD 2004 hat einen einfachen Kopierschutz, den wir selbst entwickelt haben. Unter Windows NT, 2000 und XP Professional sollten (müssen) Sie als Hauptbenutzer angemeldet sind, dann klappt alles reibungslos.
Unsere Empfehlung: Installieren Sie MegaCAD 2004 in ein neues Unterverzeichnis und übernehmen Sie ggf. automatisch die die Einstellungen der alten Version.

zu 2)
Wir haben die Menüs „entrümpelt“ – wir liefern aber auch die gewohnte klassische Oberfläche mit.

zu 3)
Selbstverständlich


Gruß aus der Hauptstadt VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dagehtnochwas
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktionstechnik (FH)


Sehen Sie sich das Profil von dagehtnochwas an!   Senden Sie eine Private Message an dagehtnochwas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dagehtnochwas

Beiträge: 586
Registriert: 09.10.2002

die MegaCAD Newsgroup Site
http://megacad.cad.de

erstellt am: 13. Jan. 2004 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 11merlin11 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo 11merlin11,
die Zeichnungen sind nur in eine Richtung kompatibel! Wenn eine Bearbeitung mit der 2004 gespeichert wurde, dann muss diese Datei weiter mit der 2004 angefasst werden.
Um dieses uneingeschränkte selbstverständlich zu 3.) aus unserer Hauptstadt etwas zu relativieren :-)

Gruß aus Kiel
Thomas

PS: zu dem Problem mit den Änderungen an Dateiformaten.
Wäre nicht auch ein SP für eine ältere Version denkbar, mit der die Datei einer neueren Version eingelesen werden kann? Dann weiß die Entwicklung, was konvertiert werden muss. Der Anwender muss sich allerdings im Klaren sein, das Neuerungen nicht verlustfrei übernommen werden können, aber der Weg zurück ist nicht mehr unmöglich.

------------------
Gruß Thomas
Alles bleibt besser 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de