Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoVue
  Problem mit großen Catia V5 Products

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem mit großen Catia V5 Products (1971 mal gelesen)
talpa
Mitglied
Program Manager


Sehen Sie sich das Profil von talpa an!   Senden Sie eine Private Message an talpa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für talpa

Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2002

erstellt am: 27. Feb. 2013 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

ich benutze Auto Vue erst seit kurzem. Meine Version ist Auto Vue 3D Professional Advanced 20.2.1. Kleine Catia V5 Modelle und Products kann ich ohne Probleme öffnen. Ich muss allerdings auch mit Catia V5 Products arbeiten, die CatParts mit einer Gesamtgröße von 600 MB beinhalten. Wenn ich versuche, diese zu öffnen, hängt sich Auto Vue auf (reagiert nicht mehr).

Mein Computer ist ein Dell Latitude E5430 mit 4 GB Arbeitsspeicher und Windows 7 Enterprise SP1 32bit als Betriebssystem.

Hat jemand einen Tipp für mich, woran das liegen kann?

Gruß,
talpa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Feb. 2013 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für talpa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Talpa,

AutoVue ist ein sehr guter universeller Viewer. Universalität hat aber auch seine Kehrseite: es bedeutet, dass es Limitierungen gibt. Und bei AutoVue Insidern gibt es eine Faustformel, die besagt, dass man im 3D-Bereich bis ca 150 MB native Daten ganz gut arbeiten kann, was Ladezeiten, Handling beim Drehen, Schieben etc und Meßfunktionen angeht. Alles was darüber hiausgeht kann klappen, tut es aber eher weniger. Wobei reines Laden manchmal noch geht, aber drehen oder messen nicht mehr.
Im speziellen Fall Catia kannst du noch versuchen im CGR-Mous zu laden, aber auch da können 600 MB zu viel sein.

Strategisch geht m.E Oracle hier einen falschen Weg: es wird nur noch auf JAVA gesetzt (Desktop deployment / Web deployment) da aus Oracle Sicht Unternehmenssoftware Web-based sein soll. Das ist bei großen Datenmengen tödlich.

Was tun?
Für große Datenmengen braucht man ein in C++ entwickeltes, auf Performance optimiertes Desktopprodukt inn 64-bit Technologie. Da wird die Auswahl klein. Aus eigener Erfahrung kann ich hier nur die Kisters 3DViewStation empfehlen ( http://viewer.kisters.de/KISTERS-Produkte/3DViewStation-Desktop.html ) mit der man auch 5GB Baugruppen laden kann: native auf einem Notebook in ca 10Min, im internen Datenformat 5 Sekunden.
Bei einem 32-bit Betriebssystem gibt es natürlich auch Grenzen, aber für 600 MB wird es locker reichen. Unter 32-bit liegt unserer Erfahrung nach die Grenze bei Catia Daten bei ca 2.5 GB.

HTH

------------------
ciao
Germar  
Moderation: Viewer allgemein, AutoVue, Spicer
http://viewer.kisters.de/3DViewStation
http://blog.kisters.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

talpa
Mitglied
Program Manager


Sehen Sie sich das Profil von talpa an!   Senden Sie eine Private Message an talpa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für talpa

Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2002

erstellt am: 28. Feb. 2013 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Germar,

vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mir die Kisters Testversion mal ansehen.

Schade nur, dass meine Auto Vue Testversion gerade abgelaufen ist und wir bereits die Vollversion gekauft haben. Ich hatte die Probleme mit großen Daten schon mit der Auto Vue Testversion und hätte mich gleich ans Forum wenden sollen. 

Gruß,
talpa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GNikol
Moderator
 Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von GNikol an!   Senden Sie eine Private Message an GNikol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GNikol

Beiträge: 421
Registriert: 11.01.2002

Kisters 3DViewStation
Desktop, ActiveX & WebViewer

erstellt am: 28. Feb. 2013 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für talpa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Talpa,

was du evtl noch tun kannst:
- versuche Teilbaugruppen zu laden, also andere CATProducts, die nicht die gesamte Baugruppe anziehen. Vielleicht gibt es ja auch ein Problem mit einer speziellen Datei. Aber auch wenn es so ist: die Behebung würde dauern...
- Beobachte die Speichernutzung im Taskmanager. Dann kannst du sehen, ob dein System zu swappen beginnt - das führt zu extremer Trägheit des Systems. 32-bit Windows gibt einem einzelnen Prozess idR nicht mehr als 1.5 GB.
- von welchem Catia Release und SP stammen die Daten? AV 20.2.1 unterstützt nur bis R21. Normalerweise sollte AV dann aber meckern und nicht hängen.

Viel Glück.

------------------
ciao
Germar  
Moderation: Viewer allgemein, AutoVue, Spicer
http://viewer.kisters.de/3DViewStation
http://blog.kisters.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

talpa
Mitglied
Program Manager


Sehen Sie sich das Profil von talpa an!   Senden Sie eine Private Message an talpa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für talpa

Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2002

erstellt am: 01. Mrz. 2013 01:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Germar,

es handelt sich um Catia V5R19 Daten. Das SP ist mir nicht bekannt. Einzelne CatParts dieser Daten kann ich problemlos öffnen. Es scheint wirklich an der großen Datenmenge des Gesamt-ZSB zu liegen. Ich habe heute andere Daten im JT-Format mit 150MB geöffnet und diese lassen sich problemlos öffnen und drehen.

Mal sehen, ob Kisters die 650MB CatProducts öffnet.

Gruß,
talpa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

talpa
Mitglied
Program Manager


Sehen Sie sich das Profil von talpa an!   Senden Sie eine Private Message an talpa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für talpa

Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2002

erstellt am: 01. Mrz. 2013 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Germar,

ich habe mir die Testversion der Kisters 3D View Station V11 installiert und kann alle großen Modelle problemlos öffnen, drehen und "Echtzeit"-Schnitte machen. So soll das sein. Mal sehen, ob meine Firma den Kauf von Auto Vue rückabwickeln kann.

Gruß und schönes Wochenende,
talpa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz