Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Model Manager
  Suchläufe, Teile in Oberbaugruppe, Datenexport

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Suchläufe, Teile in Oberbaugruppe, Datenexport (747 mal gelesen)
am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 240
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 20. Jan. 2016 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Miteinander
möchte im ModelManager von Modellen mit der Nummer *-Roh* alle freigegebenen Oberbaugruppen finden.
Von diesen möchte ich anschliessend ein step Modell auf ein lokales Verzeichnis erstellen.

Hat mir da jemand einen Tipp wie man das direkt im ModelManager hinbekommt.
Oder müsste dies via SQL auf die DB gemacht werden (wenn ja wie)?

Danke im voraus für eure Tipps.
Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 240
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 26. Jan. 2016 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Miteinander
habe mir etwas mehr Inputs erhofft.
Anfrage war wohl zu aufwändig.

Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Leis
Mitglied
Dipl.-Ing., Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Michael Leis an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Leis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Leis

Beiträge: 309
Registriert: 28.11.2007

erstellt am: 27. Jan. 2016 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Anfrage selbst ist nicht aufwändig. Es wird eher so sein, dass normale Model Manager-Anwender Dir nicht helfen können. Ich kann mir selbst auch nicht vorstellen, wie der Model Manager allein direkt Deine Baugruppen ins step-Format umwandeln und dann lokal speichern können soll. Da wirst Du einen sehr geschickten Spezialisten beauftragen müssen, der Dir die Funktion dort hinein programmieren kann.

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neuimforum
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von neuimforum an!   Senden Sie eine Private Message an neuimforum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neuimforum

Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2004

erstellt am: 09. Jan. 2017 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ginge entweder komfortabel und aufwändig, oder falls es eine einmalige Sache sein sollte könnte man das auch quick and dirty machen.
Ein neues Attribut zur Klasse Model_3d hinzufügen. Per sql oder Workmanagermacro oder MM customizing an den entsprechenden Oberbaugruppen das Attribut füllen. Dann in einer Abfrage nach dem Attribut abfragen und per Taskagent die Neutralformate rausschreiben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz