Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Konstruktionstechnik
  Elektrischer Zylinder

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Elektrischer Zylinder (2397 mal gelesen)
b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 24. Jun. 2009 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Montagewerkzeug.jpg

 
Hallo Forum,
ich bin mal wieder auf der Suche nach einem Antrieb.
Ich habe eine Konstruktion mit einem 63er Kurzhubzylinder.
Da am Einsatzort aber keine Druckluft vorhanden ist, bin ich auf der Suche nach einem elektrischen Antrieb.
Kraft ca. 2000N Hub 30-50mm;
Geschwindigkeit ist relativ egal.

Kennt jemand eine Lösung für mein Problem?

Danke für Euere Hilfe.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2357
Registriert: 23.07.2001

erstellt am: 24. Jun. 2009 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi karl,

nachdem du nicht sehr viel Bauraum in axialer Richtung zur Verfügung hast, würde ich über einen Hebel mit Exzenterantrieb nachdenken. Hat den Vorteil, dass du dich um Endlagen nicht sonderlich viele Gedanken machen musst. Halte ich für prickelnder als eine Lösung mit Spindel.

Grüße Günter

------------------
Wie man Fragen richtig stellt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2292
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019
Ich mag beide Arten von Musik:
Country und Western!

erstellt am: 24. Jun. 2009 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Elektromagnet?

------------------
Gert Dieter 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

liftlar83
Mitglied
Werkzeugmaschineur


Sehen Sie sich das Profil von liftlar83 an!   Senden Sie eine Private Message an liftlar83  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für liftlar83

Beiträge: 138
Registriert: 15.04.2008

erstellt am: 24. Jun. 2009 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi karl

Schau mal hier www.raco.de  rein möglicherweise ist da was dabei.

Gruß Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 24. Jun. 2009 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@GWS: Bauraum spielt eigentlich keine Rolle. Platz habe ich genug.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 24. Jun. 2009 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:
Elektromagnet?


Das war eigentlich mein Gedanke. Spindel gefällt mir nicht so.
Aber gibts so was auf Magnetbasis.
Ich hätte das ganze halt gern kompakt. So wie der Pneumatikzylinder.
Und dann Stecker in die Dose => Schalter ein => Pressen => Schalter aus Rückhub

Das wäre fein.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chr20
Mitglied
Konstrukteur / Tool Designer


Sehen Sie sich das Profil von chr20 an!   Senden Sie eine Private Message an chr20  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chr20

Beiträge: 302
Registriert: 15.01.2003

erstellt am: 25. Jun. 2009 06:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus!
Hast du dich bei FESTO schon umgeschaut? Die haben auch einiges an sog. elektrischen Zylindern.

------------------
Gruß 
Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 25. Jun. 2009 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Chris,

hab ich mir gerade mal angeschaut.
Sowas hatte ich mir gedacht. Hab gar nicht gewusst, daß Festo so etwas hat.
Leider etwas teuer: ca. 2000,-¤ Zylinder; Kabel; Motor.
Wenns das jetzt noch für den halben Preis gäbe.

Danke

Thomas

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2357
Registriert: 23.07.2001

erstellt am: 25. Jun. 2009 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Linmot wäre noch eine Alternative zu festo.

Grüße Günter

------------------
Wie man Fragen richtig stellt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 25. Jun. 2009 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soweit ich jetzt gesehen hab gehen die nur bis 580N
Ich brauche ca. 1500N

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1632
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 25. Jun. 2009 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich


LinearServoMotorDtS.pdf

 
Hi,
Ich bin mir sicher, dass da was bei ist. Aber wenn's um den Preis geht, wuerde ich mich erst mal hinsetzen.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2292
Registriert: 07.12.2005

erstellt am: 25. Jun. 2009 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke schon, dass es so was auf Magnetbasis gibt. Der Anker müsste selbst magnetisch sein wegen Vor- und Rückhub; oder Eisenkern mit Rückholfeder. Der Strom sollte "langsam" kommen, sonst knallt der Anker vor. Aber ich bin kein Elektroingenieur und habe jetzt auch nicht die Zeit zum Recherchieren. In kleinerem Maßstab gibt es das, das weiß ich.

P.S.: z.B. von BLP

------------------
Gert Dieter  

[Diese Nachricht wurde von Hohenöcker am 25. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2357
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP3 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 25. Jun. 2009 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Soweit ich jetzt gesehen hab gehen die nur bis 580N
Ich brauche ca. 1500N

Dafür gibt es Hebelgesetze 

@Dieter: Magnetismus ist nicht der Bringer, weil die Kraft quadratisch zum Abstand wirkt. Nicht wirklich interessant, wenn man was mit eher linearer Kraft einpressen möchte. Es gibt auch lineare Magneten, die spezielle Anker haben, aber nicht in diesen Dimensionen.

[Diese Nachricht wurde von GWS am 25. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 25. Jun. 2009 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von GWS:
  Dafür gibt es Hebelgesetze  
[Diese Nachricht wurde von GWS am 25. Jun. 2009 editiert.]

Ja klar aber bis ich diese Linearbewegung mit Hebeln sinnvoll übersetze, kostet das dann wahrscheinlich noch mehr als der Festozylinder.

Da kann ich wohl kaum was sparen.
Das Problem ist hier eigentlich, daß da überall Sevos verwendet werden, mit super Positioniergenauigkeit.
Für so einen Anwendungsfall brauche ich aber einfach nur wie bei einem Einfach wirkenden Pneumatikzylinder vor und zurück.

Das Problem ist ja, daß die Luft auch nicht billig ist. Und vor allem nicht überall verfügbar.

Ich glaube da gibt es noch Entwicklungspotential. Das ist jetzt bestimmt schon das dritte mal, daß ich so etwas brauchen könnte.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

peter2308
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von peter2308 an!   Senden Sie eine Private Message an peter2308  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peter2308

Beiträge: 328
Registriert: 16.12.2004

ACAD 2010 Mec
Inv 2010 Subscr.
Vista 64

erstellt am: 26. Jun. 2009 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für b-karl 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau mal bei Rose und Krieger unter Lineareinheiten...

------------------
Danke Peter!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 26. Jun. 2009 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist wohl das was ich gesucht habe.
Hätte ich auch selber drauf kommen können.

Die hatte ich mir vor längerer Zeit schon mal angeschaut.

Danke für den Tip.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 01. Jul. 2009 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab jetzt mal den Rose+Krieger bestellt. Ist relativ günstig und funktioniert hoffentlich so wie ich es will.
Das einzige Problem bei dem ist, daß man den nicht gegen das Werkstück auf Block fahren darf, sondern gegen den Endschalter fahren muß.
Sonst brennt der Motor durch.

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

b-karl
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von b-karl an!   Senden Sie eine Private Message an b-karl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für b-karl

Beiträge: 169
Registriert: 10.09.2005

ProE Wildfire 4 M120, AIS 2011, Medusa NG,
AutoCad MDT2011
Nvidia Quadro FX 560
XP Professional 2002 SP2
Intel Pentium 4CPU 3,2GHz 4GB Ram

erstellt am: 17. Jul. 2009 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zylinder von Rose+Krieger ist heute angekommen.
Genau das was ich mir so vorgestellt hatte.
Funktioniert sehr gut.
Er könnte etwas schneller fahren aber eigentlich reicht die Geschwindigkeit.

Es sind drei Komponenten.
Elektrozylinder; Steuergerät; Handschalter.
Einfach die Kabel zusammen stecken. 220V Anschluss in die Dose. Fertig.
Preis ca. 400,-¤

------------------
TOBAKON GmbH
www.tobakon.de

Snoglide www.sno22.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz