Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Konstruktionstechnik
  Eingeschränkte Ebenheitsangabe in Zeichnungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eingeschränkte Ebenheitsangabe in Zeichnungen (4857 mal gelesen)
mckater
Mitglied
QS

Sehen Sie sich das Profil von mckater an!   Senden Sie eine Private Message an mckater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mckater

Beiträge: 6
Registriert: 08.05.2009

erstellt am: 08. Mai. 2009 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ebenheit.JPG

 
Hallo zusammen, hoffe es kann mir einer helfen bei einer sehr gefinkelten Frage zur Angabe von Ebenheiten in Zeichnungen, sprich,...."Eingeschränkte Ebenbeitsangaben".

Lt. Zeichnung muss die Ebenbeit in einem Bereich von Ø50mm eine Ebenbeit von 0,08 aufweisen, im eingeschränkten Bereich 0,02 in einem Feld von 5mm2, Lt. Zeichnung gibt es einen Vermerk, wo dann die Ebenbeit auf den gesamten Bauteil auf 0,15 aufgeweitet wird,....aber ich denke mal der eingeschränkte Bereich ist dann nicht mehr gültig mit 0,02/5??
Würde mich sehr freuen, wenn jemand schon mal mit eingeschränkte Ebenbeitsangaben zu tun hatte, was ja nicht so häufig vorkommt. Es geht hier um eine Reklamation und ich würde diese gerne abschmettern, weil die eingeschränkte Ebenbeit für mich nur im Bereich Ø50mm gilt.

Danke!

Gruß, mckater

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mckater
Mitglied
QS

Sehen Sie sich das Profil von mckater an!   Senden Sie eine Private Message an mckater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mckater

Beiträge: 6
Registriert: 08.05.2009

erstellt am: 08. Mai. 2009 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ebenheit2.jpg

 
Hallo zusammen!....ich habe mich nun mit viel suchen mal schlau gemacht und eine Lösung gefunden...normalerweise gilt die eingeschränkte Toleranzangabe von 0,02/5 auf den gesamten Bauteil, dh. der Konstrukteur gibt für den Bereich von 50mm eine Ebenheit von 0,08 vor, auf den gesamten Bauteil eine Aufweitung von 0,15. Ist hier eine Ansichtsweise bezüglich der eingeschränkten Toleranzangabe, denn für mich wäre die PRIMÄRE oder das PRIMÄRE Toleranzfeld NUR 50mm, so wie er es ja auch als Zusatz vermerkt hat. Für mich wäre der gesamte Bauteil dann Sekundär zu sehen und wo ich die eingeschränkte Toleranzangabe hier nicht mehr sehe. Normalerweise gilt es auf den gesamten Bauteil, jedoch aufgrund des internen Vermerks ist es eine Streitfrage denke ich mal...ich würde es halt so sehen......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5121
Registriert: 19.05.2000

(10-2020)
[stable]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.13, RAC +AWC 4.3.5
[unstable]
NX1942
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 08. Mai. 2009 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mckater 10 Unities + Antwort hilfreich

Aus welcher Publikation stammt denn ebenheit2.jpg ?

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mckater
Mitglied
QS

Sehen Sie sich das Profil von mckater an!   Senden Sie eine Private Message an mckater  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mckater

Beiträge: 6
Registriert: 08.05.2009

erstellt am: 08. Mai. 2009 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,....habe echt lange suchen müssen um so eine Erklärung zu finden....aber es gibt 2 gute....
http://www.oldenbourg-wissenschaftsverlag.de/fm/694/3-486-57850_p.pdf http://www.zeiss.be/C1256AEA0026812D/EmbedTitelIntern/FormUndLagetoleranz/$File/de_60_050_002i_form.pdf

sollte es mit den beiden Links nicht klappen kann ich Dir es ja auf eine Mailaddy senden

Gruß, reini

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz