Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Konstruktionstechnik
  Biegemomentberechnung in einer Fläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Biegemomentberechnung in einer Fläche (686 mal gelesen)
fhler
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fhler an!   Senden Sie eine Private Message an fhler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fhler

Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2006

erstellt am: 24. Jun. 2006 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


tür.JPG

 
Hallo,
ich würde ja eigentlich selbst versuchen die Berechnung aufzustellen, jedoch muss ich auf meine LEICHTBAU-Bücher noch zwei Wochen warten und habe in knapp 2 Wochen selbst 9 Prüfungen  (. Leider habe ich als zukünftiger Wirtschaftsingenieur im 2. Semester noch keine Erfahrungen mit Biegemoment(lediglich Stabkräfte, und das übliche)

Also es soll eine Tür für meine Vakuumkammer sein die 1bar Aussendruck aushalten muss(Welche Dicke, was für Werkstoff)?. Die zwei Flächenaussparungen sollen durch Glas ersetzt werden(damit ich was sehe  ). Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mir helfen könntet!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KYD
Mitglied
Dipl. Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von KYD an!   Senden Sie eine Private Message an KYD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KYD

Beiträge: 629
Registriert: 24.03.2004

- Catia V5 r17 (englisch)
- Win XP Pro SP2
- HP xw9300 WORKSTATION
- 2 GB RAM
- AMD OPTERON 2,2 GHZ
- NVIDIA QUADRO FX 1400

erstellt am: 24. Jun. 2006 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fhler 10 Unities + Antwort hilfreich

ich hab im moment auch keine zeit. ich muss fussi schauen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nschlange
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nschlange an!   Senden Sie eine Private Message an nschlange  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nschlange

Beiträge: 214
Registriert: 23.03.2004

Win XP Pro
Sp 2
NX 3, Mechanical Desktop 2004

erstellt am: 24. Jun. 2006 21:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fhler 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht mal Flächentragwerke im Dubbel o.ä. nachschlagen.

BTWBy the way (So nebenbei bemerkt):
Fällt die konkrete Konstruktion unter die Druckgeräte-RL?

mfg nschlange

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Moderator
Projektingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2548
Registriert: 27.10.2003

erstellt am: 25. Jun. 2006 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fhler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo FHler,

bitte keine Umlaute in den Namen der hochzuladenden Dateien. (Versuch doch mal deine Datei aufzumachen.) Dann denke bitte daran: 1 bar = 10^5 Pa oder 10^5 N/m^2. Bei deiner Tür kämen dann schnell 150 - 200 KN zusammen. Die müssen natürlich auch von der Rahmenkonstruktion ausgehalten werden. Ansonsten; nschlange hat´s schon erwähnt.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fhler
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von fhler an!   Senden Sie eine Private Message an fhler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fhler

Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2006

erstellt am: 25. Jun. 2006 21:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


tur.JPG

 
Hallo,
danke für den Tipp mit dem Bild 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nschlange
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nschlange an!   Senden Sie eine Private Message an nschlange  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nschlange

Beiträge: 214
Registriert: 23.03.2004

Win XP Pro
Sp 2
NX 3, Mechanical Desktop 2004

erstellt am: 27. Jun. 2006 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fhler 10 Unities + Antwort hilfreich

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz