Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  HiCAD - CAD-Software
  Makro um Attribute zu ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro um Attribute zu ändern (2377 mal gelesen)
bacengeugn
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bacengeugn an!   Senden Sie eine Private Message an bacengeugn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bacengeugn

Beiträge: 181
Registriert: 10.11.2011

erstellt am: 29. Okt. 2012 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo eine Frage:
Wie kann man ein Makro schreiben, dass in der vorhandenen Konstruktion alle Bauteile durchgeht und deren Attribute ändert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Moderator
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 29. Okt. 2012 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaube ich weiß in welche Richtung das gehen soll 
Eine Lösung habe ich nicht, wäre aber auch an einer solchen interessiert (allgmein auch sehr interessant wie Makros zu erstellen sind)!


MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADLUIS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADLUIS an!   Senden Sie eine Private Message an CADLUIS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADLUIS

Beiträge: 278
Registriert: 31.01.2008

HP Workstation Z840, NVIDIA Quadro 4200, WIN7, HICAD 2017

erstellt am: 19. Dez. 2012 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

möchte mich auch mit Macro auseinandersetzen und
habe dazu jetzt den Macrorecorder zu Testzwecken,
habe aber nur wenig bis keine Unterlagen von Hicad.
Hat jemand Erfahrung oder sogar Infomation mit dem Modul.

Bitte um INFO


DANKE im voraus


Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Moderator
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 19. Dez. 2012 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo CADLUIS,

ich habe mal ein PDF mit der Makrotechnik angehängt. Das stammt direkt von ISD. Ich denke und hoffe es wird dir weiter helfen.
Vielen Dank und Errfolg für deinen Versuch!

MfG

_____________________________________
EDIT:
Ich habe auf Wunsch der ISD das PDF entfernen müssen.

[Diese Nachricht wurde von Flixer am 02. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bacengeugn
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bacengeugn an!   Senden Sie eine Private Message an bacengeugn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bacengeugn

Beiträge: 181
Registriert: 10.11.2011

erstellt am: 19. Dez. 2012 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, ich geh das Schriftstück mal durch bei Gelegenheit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Moderator
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 27. Mrz. 2013 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

und gab es schon Fortschritte?

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Moderator
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 286
Registriert: 16.06.2006

Core i5 4670
8GB DDR-3 1600MHz
GTX 760Ti
Samsung SSD Evo mit 120GB

erstellt am: 30. Apr. 2013 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gibts ws neues?

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bacengeugn
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bacengeugn an!   Senden Sie eine Private Message an bacengeugn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bacengeugn

Beiträge: 181
Registriert: 10.11.2011

erstellt am: 02. Mai. 2013 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich hab dazu noch nichts neues

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADLUIS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADLUIS an!   Senden Sie eine Private Message an CADLUIS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADLUIS

Beiträge: 278
Registriert: 31.01.2008

HP Workstation Z840, NVIDIA Quadro 4200, WIN7, HICAD 2017

erstellt am: 17. Mai. 2013 19:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo   zusammen,

gibt es auch Ansatzweise keine Info über die Vorgehensweise für so ein Tool. Würde es immer wieder brauchen.
Leider zu wenig Zeit um mich richtig mit der Macroprogrammierung auseinaderzusetzen.
Gibt es keinen Macroprogrammierer der ein wenig Zeit hat.


Andrerseits wenn das globale Editieren beim der Teilestruktur funktionieren würde währe ja schon sehr viel geholfen


Danke im voraus

grüße

Alois

[Diese Nachricht wurde von CADLUIS am 17. Mai. 2013 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von CADLUIS am 20. Mai. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marco.precker
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von marco.precker an!   Senden Sie eine Private Message an marco.precker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marco.precker

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2016

HiCAD 2013 SP2
1802.4 (Build 509)

erstellt am: 27. Sep. 2016 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich


AttrRepl_select.mac

 
Hallo, bacengeugn.

Da möchte ich als Forums-Neuling doch mal gerne meinen "Einstand" geben.
Genau das ist nämlich auch etwas, das ich schon lange im HiCAD vermisse. Daher habe ich vor einigen Jahren ein Makro geschrieben, das eben dies tut.
Es ist schon seit ein paar Jahren bei meiner Arbeit erfolgreich im Einsatz und war im ISD-eigenen HiCAD-Forum sehr beliebt.  

Anwendung:
Das Makro durchläuft die Teilestruktur der beim Makro-Start selektierten Elemente, also auch die zugehörigen Unterteile (optional wählbar).
• Zuerst die Teile/Baugruppen selektieren, bei denen Attribute geändert werden sollen.
• Das Makro starten.
• Das Makro bietet an (s. Info-Toolbar), ein Teil als Attributvorlage zu wählen. Das heißt, aus dem gewählten Teil werden die vorhandenen Attribute ausgelesen und in die folgende Eingabemaske übernommen. Dies kann aber übersprungen werden.
• Es wird die Eingabemaske 1 von 2 eingeblendet in der angegeben werden kann, bei welchen Attributen eine Zeichenfolge oder der ganze Wert ersetzt werden soll.
• In der 2. Eingabemaske wird angegeben, was der neue Inhalt sein soll.
• Das Makro gibt eine Meldung aus, wenn es den Teile-Durchlauf beendet hat.

Im Prinzip kann damit jedes beliebige Attribut-Feld geändert werden. Folgendes ist jedoch zu beachten:
- Wird auf diese Weise der Werkstoff geändert, stimmt die Information über die Dichte des Teils und somit das Gewicht nicht mehr.
- Bei Katalogteilen werden die Änderungen in Feldern, die durch den Katalog automatisch ausgefüllt werden, bei Aktualisierung/Neuberechnung des Teils wieder zurückgesetzt.

Viel Spaß, Arbeitserleichterung und Zeitersparnis damit!


P.S.: Die PDF darf nicht veröffentlicht werden, aber einen Link posten darf man ja wohl... 
https://help.isdgroup.com/help/1031/2015/hicad/Subsystems/hicaddau/Content/hc_makro.pdf

[Diese Nachricht wurde von marco.precker am 27. Sep. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marco.precker
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von marco.precker an!   Senden Sie eine Private Message an marco.precker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marco.precker

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2016

HiCAD 2013 SP2
1802.4 (Build 509)

erstellt am: 13. Dez. 2017 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bacengeugn 10 Unities + Antwort hilfreich


AttrRepl_select.zip


01.jpg

 
Hallo an alle!

Ich habe diese Makro mittlerweile deutlich verbessert.
Anstatt zwei aufeinander folgenden Eingabemasken gibt es jetzt nur noch eine kombinierte für Ist- und Sollwerte.
Außerdem kann jetzt im selben Teile-Durchlauf auch noch die Stücklistenrelevanz mit geändert werden.

Viel Spaß damit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de