Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  SWW New Orleans - Whats new 2008

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  SWW New Orleans - Whats new 2008 (6129 mal gelesen)
Johannes Anacker
Mitglied
Leiter Produktmarketing


Sehen Sie sich das Profil von Johannes Anacker an!   Senden Sie eine Private Message an Johannes Anacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johannes Anacker

Beiträge: 1044
Registriert: 18.05.2000

SOLIDWORKS 2016 Premium mit allen SWX-Addons mit Windows 7 auf DELL Precision M6600

erstellt am: 07. Feb. 2007 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


nimoy@sww1.JPG

 
Hallo SolidWorker,
hier zunext mal einige unsortierte neue Funktionen in SolidWorks 2008. Das Ganze wurde auf einer Startrek-Brücke präsentiert, Commander Chris Garcia und seine Schergen (Vulkanier) Mark Schneider (mit Ohren!), Darren Henry und Jeremy Hines. Klingonen und Ferengi bedrohten die Sternenflotte, konnten aber durch Erfüllen ihrer Wünsche (= neue Funktionen) zurückgedrängt werden.

Anschnallen!
Bitte!!!
Danke!

Oberfläche UI:

Ribbonbar ersetzt den Befehlsmanager. Gewöhnungsbedürftig, dann aber extrem intuitiv. Kann deaktiviert werden --> Symbolleisten

Dynamische Spiegelung, hmmm, halt so, als wenn das Modell auf ner spiegelnden Platte steht. Hab keine Performanceverluste feststellen können. Kann aber auch deaktiviert werden.

Baugruppen:

Fast preview: Baugruppen werden in 5-6 Sekunden geöffnet (2007:60 sec) In dieser Ansicht können Teile sehr komfortabel zum Öffnen selektiert werden.

Bohrungsausrichtungswerkzeug: Szenario: Teil mit drei Bohrungen soll auf einem anderen mit ebenfalls drei Bohrungen ausgerichtet werden, zwei Bohrungen passen, die dritte natürlich nicht. Man wird sofort geführt, daß entsprechende Maß wird angezeigt und es wird modifiziert, damit auch die dritte Bohrung passt.

repeat mates : komfortables und schnelles Kopieren von Komponenten inkl. ihrer Verknüpfungen

advanced mechanical mates: screw mates (Schraubenverknüpfung), path mate (Teil folgt einer Pfadskizze, wie Perlen auf der Kette)

Teile:

Erweiterter filletexpert = cornermanager: intelligentes Erkennen von logischen Verrundungsfolgen inkl. Vorschau. Das ganze so dermaßen derb intuitiv, wie ich es noch nicht gesehen habe!

Instant 3d: dynamisches Ändern - sorry, keine Worte gefunden 

Zeichnung:

Erweiterter DimXpert– vollautomatisch Fertigungsinformationen mit Kontrolle (Teil wird grün, wenn alle Informationen angetragen sind)

BOM kann editiert werden: Doppelklick in Eigenschaftenfeld, Editieren --> Eigenschaften werden ins Teil zurückgeschrieben
Zeilen/Spalten können per drag&drop verschoben werden. So kann die Reihenfolge der Teile in der Stückliste einfach angepasst werden.

Rippen werden nicht geschnitten!!!!

Stretchen von Text: Sehr einfaches Anpassen der Schriftart an den Rahmen.

Import:

Direct editing: Anklicken einer Verrundung eines importierten Teiles lässt automatisch ein Verrundungsfeature entstehnen - ohne FeatureWorks. Mhh, ich hoffe, es war kein Traum, aber der Typ hat die Verrundung dynamisch geändert.

Motion simulation: Sehr intuitives Anbringen von weiteren Simulationsfeatures, Federn, etc., welche auch im Animator funzen.

DriveworksXpress: Automatisierungsautomat 
FlowXpress: Strömungssimulation

Alles, was hier steht, ist im Standardpaket hinzugefügt worden.
Ist das schon alles? Nein, das sind nur Ausschnitte aus den neuen Funktionen!

Am Ende kam noch ein älterer Herr auf die Bühne (siehe Bild) Fotographieren war verboten, also nicht weitererzählen 

ciao,

------------------
Johannes Anacker
Sales Support
SolidLine AG
SolidLine AG - Supportportal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 07. Feb. 2007 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Johannes,

das hört sich ja sehr interessant an, um nicht zu sagen phantastisch.
Vor allem gefällt mir die Aussage "Fast preview" BG's in 5 bis 6 sec öffnen. Aber wie sagt der Kaiser. Schaun mer mal. Danke für die Info's.

Wann kommt dazu was "offizieles"?

MFG Robert Hess.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johannes Anacker
Mitglied
Leiter Produktmarketing


Sehen Sie sich das Profil von Johannes Anacker an!   Senden Sie eine Private Message an Johannes Anacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johannes Anacker

Beiträge: 1044
Registriert: 18.05.2000

SOLIDWORKS 2016 Premium mit allen SWX-Addons mit Windows 7 auf DELL Precision M6600

erstellt am: 07. Feb. 2007 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Robert Hess:

...
Wann kommt dazu was "offizieles"?

MFG Robert Hess.


Hey Robert,
also offizieller als von mir kann´s doch gar nicht sein, oder 

Was ich noch weiß, beta soll wohl Richtung April anfangen, also legt euch schon mal ne dicke Leitung 

ciao,

------------------
Johannes Anacker
Sales Support
SolidLine AG
SolidLine AG - Supportportal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Feb. 2007 20:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi alle zusammen!

Nur zur Info: Der Joe braucht jetzt ein gutes Cortison-Präparat, damit er seine hektischen Pickel aus dem Gesicht wieder weg kriegt ;-)

Gruß aus NewOrleans
Michael

------------------
Michael Wolter - PreSales - SolidLine AG

Johannes Anacker
Mitglied
Leiter Produktmarketing


Sehen Sie sich das Profil von Johannes Anacker an!   Senden Sie eine Private Message an Johannes Anacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johannes Anacker

Beiträge: 1044
Registriert: 18.05.2000

SOLIDWORKS 2016 Premium mit allen SWX-Addons mit Windows 7 auf DELL Precision M6600

erstellt am: 07. Feb. 2007 20:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nur noch als wichtige Ergänzung:
Es handelt sich hier um Informationen über eine alpha-Version, d.h. kein Anspruch auf Vollständigkeit. Das bedeutet auch, daß abhängig von der Qualität (die sich beim Betatest herausstellen wird) Funktionen evtl. nicht in die releaste Version kommen.
Schön war auch, daß der SolidWorks-CEO John McEleney vorgestern selber neue Funktionen live (!) zeigte. Auch ein Techniker muß halt mal auf den Topf 

ciao,

------------------
Johannes Anacker
Sales Support
SolidLine AG
SolidLine AG - Supportportal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TresorKid
Mitglied
Anwendungsberatung


Sehen Sie sich das Profil von TresorKid an!   Senden Sie eine Private Message an TresorKid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TresorKid

Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2002

Dell M60; 1GB Speicher; NVidia QuadroFX100 Mobility (128MB), SpacePilot

erstellt am: 07. Feb. 2007 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Da war er mal wieder der schnellste!

Dickes Danke Johannes  !!!!

Und ich bin jetzt schon wieder Rattenscharf auf die Beta -> weg mit dem alten Mist 

Grüße Ingo & Benny

------------------
Grüße...

------------------
Benjamin Faist
SolidLine AG
Anwendungsberatung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas5
Mitglied
Konstrukteur, SWX-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Thomas5 an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas5

Beiträge: 420
Registriert: 14.07.2003

SWX2013

erstellt am: 07. Feb. 2007 23:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich hatte beim Lesen der Überschrift erst geglaubt, daß es ein Druckfehler ist. (Statt 2008 sollte 2007 stehen!)
Bis jetzt habe ich vergeblich nach den Neuerungen in SWXSolidWorks 2007 gesucht, und nun erfahre ich hier, daß die 2007er Version abgehakt ist und wir uns auf die 2008er freuen können.
Aber vielleicht habe ich nur die falschen Suchbegriffe in die Suchmaschine eingegeben.
Deshalb meine Bitte: Wo kann ich von den Neuerungen in SWXSolidWorks 2007 etwas erfahren?
Viele Grüße!
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johannes Anacker
Mitglied
Leiter Produktmarketing


Sehen Sie sich das Profil von Johannes Anacker an!   Senden Sie eine Private Message an Johannes Anacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johannes Anacker

Beiträge: 1044
Registriert: 18.05.2000

SOLIDWORKS 2016 Premium mit allen SWX-Addons mit Windows 7 auf DELL Precision M6600

erstellt am: 07. Feb. 2007 23:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


colonel.JPG


woz.JPG


topfuel.JPG

 
Hallo Thomas,
die 2007 ist noch lange nicht abgehakt. Der normale Releasezyklus (10-12 Monate) läuft halt immer weiter.
Wir befinden uns gerade im alpha-Status, eigentlich noch davor, da diese noch nicht mal an die SWX-Organisationen der einzelnen Länder verteilt wurde. Also alles im normalen Bereich  

Die Neuigkeiten in SWX2007 bekommt man auf mehreren Wegen:

1. 2007 installieren und dort unter Hilfe das Handbuch Neue Funktionen aufschlagen
2. bei Stefan Berlitz auf der Homepage
3. beim Händler anfragen, der schickt dann das pdf per Elektropost.
4. beim Händler nach Update-Seminaren fragen (wenn die nicht schon vorbei sind)

HTH!

P.S. Angehangen noch ein paar Bilder aus New Orleans:
Eins zeigt den für den Wiederaufbau der Infrastruktur nach Kathrina/Rita verantwortlichen Colonel, der einen Erfahrungsbericht gab.
Das nächste zeigt Steve Wozniak (Apple Computer-Mitbegründer), der in atemberaubender Geschwindigkeit aus Leben/Buch erzählte.
Und TopFuel zeigt eine x1000PS-Kiste, wo SWX bei der Entwicklung eine Rolle spielte. 0-160km/h unter 1 Sekunde, Viertelmeile in 4,2 Sekunden, Technik wie mein Trabi. Die Kiste wurde auch mal angeworfen und war neben den Wutausbrüchen diverser Grundschullehrer das Lauteste, was ich je gehört habe.

So, das war´s erstmal. Ich muß mein 54MBit-WLAN im Hotel etwas checken    

ciao,

------------------
Johannes Anacker
Sales Support
SolidLine AG
SolidLine AG - Supportportal

[Diese Nachricht wurde von Johannes Anacker am 08. Feb. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Feb. 2007 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Ssa50937_2.jpg

 
Also das Cortison scheint geholfen zu haben, er sieht schon wieder normal aus 

Die 1000PS Kiste hat übrigens für die ca. 1,5 Minuten dauernde Vorführung ca. 7 Gallonen (ca. 28 Ltr.) Sprit durchgepumpt!

@Joe: Weil dir so ein schönes Grinsen im Gesicht steht, hier ein anderes Foto von dem Ding!

Man sieht sich an der Hotelbar...

Ciao

------------------
Michael Wolter - PreSales - SolidLine AG

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3648
Registriert: 29.09.2004

SOLIDWORKS 2020 SP5
SOLIDWORKS 2021 SP3

erstellt am: 08. Feb. 2007 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Sycorax:
Also das Cortison scheint geholfen zu haben, er sieht schon wieder normal aus  


Funktioniert SWX mit Doping besser 

Zitat:
Original erstellt von Sycorax:
Die 1000PS Kiste hat übrigens für die ca. 1,5 Minuten dauernde Vorführung ca. 7 Gallonen (ca. 28 Ltr.) Sprit durchgepumpt!


Wenn das Teil in den 1.5 Minuten 300km zurückgelegt hat ist der Verbrauch i.O.

Noch viel Spass im Amiland
Mike

------------------

The Power Of Dreams Schreib mal wieder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3086
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 08. Feb. 2007 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn Ihr gerade auf Droge seid, sind neueste SW-Features doch Dinge, die noch nicht öffentlich kundgetan werden sollten...
Interessant auch (mittleres Bild), daß die Highvolt-Bilder von UClemens aus dem Jahre 1999 immer noch aktuell sind 

------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch
Der Mensch, Herr oder Sklave der Technik?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kranbauer
Mitglied
Konstrukteur; Admin;


Sehen Sie sich das Profil von Kranbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Kranbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kranbauer

Beiträge: 406
Registriert: 26.03.2004

SolidWorks 2014
Dell Precision T3500
16 Gb RAM
Raid 0
2 x Dell 24" TFT

erstellt am: 08. Feb. 2007 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen zusammen,

das mit dem BG öffnen gefällt mir auch sehr gut.

Bzgl. Multicoreunterstützung kursieren keine Gerüchte??   

mfg
Chris

 

------------------
geht nicht gibt's nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3648
Registriert: 29.09.2004

SOLIDWORKS 2020 SP5
SOLIDWORKS 2021 SP3

erstellt am: 08. Feb. 2007 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lutz Federbusch:
Auch wenn Ihr gerade auf Droge seid, sind neueste SW-Features doch Dinge, die noch nicht öffentlich kundgetan werden sollten...


Wenn diese Infos an der SolidWorks World Day bekannt gegeben werden, und alle Besucher diese Infos erhalten, wieso nicht?

------------------

The Power Of Dreams Schreib mal wieder

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kalle
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Kalle an!   Senden Sie eine Private Message an Kalle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kalle

Beiträge: 706
Registriert: 14.04.2002

erstellt am: 08. Feb. 2007 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Johannes Anacker:
Oberfläche UI:

Ribbonbar ersetzt den Befehlsmanager. Gewöhnungsbedürftig, dann aber extrem intuitiv. Kann deaktiviert werden --> Symbolleisten
[/b]



Bin ja mal gespannt wie das arbeiten damit funktioniert.

Zitat:

Dynamische Spiegelung, hmmm, halt so, als wenn das Modell auf ner spiegelnden Platte steht. Hab keine Performanceverluste feststellen können. Kann aber auch deaktiviert werden.


Braucht das irgendjemand? Wenn ich die Beschreibung richtig verstehen, dann finde ich das genauso überflüssig wie der zuschaltbare Schatten.

Zitat:

Baugruppen:

Fast preview: Baugruppen werden in 5-6 Sekunden geöffnet (2007:60 sec) In dieser Ansicht können Teile sehr komfortabel zum Öffnen selektiert werden.



Klingt sehr gut. Es ist wesentlich einfacher die Teile im 3D auszuwählen als den Dateinamen im Öffnen-Dialog.

Zitat:

Bohrungsausrichtungswerkzeug: Szenario: Teil mit drei Bohrungen soll auf einem anderen mit ebenfalls drei Bohrungen ausgerichtet werden, zwei Bohrungen passen, die dritte natürlich nicht. Man wird sofort geführt, daß entsprechende Maß wird angezeigt und es wird modifiziert, damit auch die dritte Bohrung passt.


Hmm, glaub nicht dass ich das brauche, da die Bohrungen aufgrund externer Referenzen eh zueinander passen. Bei einer anderen Arbeitsweise könnte es aber vielleicht was bringen. Geht das auch mit mehr als 3 Bohrungen?

Zitat:

repeat mates : komfortables und schnelles Kopieren von Komponenten inkl. ihrer Verknüpfungen


Zeit wird's.

Zitat:

advanced mechanical mates: screw mates (Schraubenverknüpfung), path mate (Teil folgt einer Pfadskizze, wie Perlen auf der Kette)


Kann ich jetzt meine Schrauben also wirklich einschrauben. Ich hoffe SolidWorks bringt die passenden Inbusschlüssel mit 

Zitat:

Teile:

Erweiterter filletexpert = cornermanager: intelligentes Erkennen von logischen Verrundungsfolgen inkl. Vorschau. Das ganze so dermaßen derb intuitiv, wie ich es noch nicht gesehen habe!



Viel wichtiger wäre es wenn, dass der FilletXPert auch mit Oberflächenkörpern umgehen kann.

Zitat:

Zeichnung:

Erweiterter DimXpert– vollautomatisch Fertigungsinformationen mit Kontrolle (Teil wird grün, wenn alle Informationen angetragen sind)



Da glaub ich nicht so recht dran (also dass danach die Zeichnungen passen). Aber ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Zitat:

BOM kann editiert werden: Doppelklick in Eigenschaftenfeld, Editieren --> Eigenschaften werden ins Teil zurückgeschrieben
Zeilen/Spalten können per drag&drop verschoben werden. So kann die Reihenfolge der Teile in der Stückliste einfach angepasst werden.


Da gibt's ja nun genug Makros hier, die das schon lange können (zumindest die Bi-Direktionalität).

Zitat:

Stretchen von Text: Sehr einfaches Anpassen der Schriftart an den Rahmen.
[/quote
Auch hier: Zeit wird's.

[quote]
Import:

Direct editing: Anklicken einer Verrundung eines importierten Teiles lässt automatisch ein Verrundungsfeature entstehnen - ohne FeatureWorks. Mhh, ich hoffe, es war kein Traum, aber der Typ hat die Verrundung dynamisch geändert.



Pff, gib mir 5 Minuten und ich habe ein importiertes Teil gefunden wo das nicht geht. Aber auch hier lass ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Zitat:

DriveworksXpress: Automatisierungsautomat  


Und ich hab hier ein riesiges VB-Projekt mit dem ich eine komplette Werkzeugkonstruktion automatisiere. Mal sehen wann DriveWorks das kann.

Zitat:

Alles, was hier steht, ist im Standardpaket hinzugefügt worden.
Ist das schon alles? Nein, das sind nur Ausschnitte aus den neuen Funktionen!


Auf jeden Fall tut sich was und ich bin mal gespannt ob wir dann die 2008er irgendwann einsetzen. Noch läuft bei uns alles auf 2005, da das stabil läuft und wir von den Neuerungen in 2006 und 2007 nicht wirklich viel gebrauchen konnten.
Vielen Dank aber auf jeden Fall für den Überblick.

Bis dann,
Kalle

------------------
-----------------------------------------
Es gibt immer mehr Lösungen als Probleme.
Das VeganWonderland existiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3086
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 08. Feb. 2007 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

@Mike: Auch wenn sie auf der SWW verkündet werden, sind diese VorabInfos doch vertraulich und noch nicht für die ganze Welt gedacht, eben auch weil es schon manchmal den Fall gab, daß die Features dann eben doch nicht in der fertigen Version waren... Ist ja noch nicht mal als Beta zu haben!

------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch
Der Mensch, Herr oder Sklave der Technik?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 08. Feb. 2007 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

das seh ich allerdings auch gelassener: die Dinge, die von SolidWorks offiziell verkündet werden (und offizieller als auf der General Session der eigenen UserConference geht es wohl kaum) kann man getrost zitieren und die Infos weitergeben, ist ja eben nicht vertraulich. Zu mal Johannes ja auch extra darauf hingewiesen hat, dass es noch Pre-Alpha ist und durchaus sein kann, dass Funktionen dann doch nicht oder eben etwas anders kommen.

Etwas anderes sind natürlich die Dinge, die man in den Hinterzimmern gezeigt bekommt oder mal so erspäht, während man mit einem der Product Definition Managern ein kleines Schwätzchen hält   

Ach, ich wär auch gerne mit dabei     

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Member of CAD.de BOINC Team  -   | Seti@Home | CPDN | Einstein@Home

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Taffertshofer
Mitglied
Dipl. Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von Michael Taffertshofer an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Taffertshofer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Taffertshofer

Beiträge: 332
Registriert: 10.04.2001

erstellt am: 08. Feb. 2007 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

ich will ja nicht die gute Stimmung trüben, aber nachdem wir gerade auf SWX2007 umsteigen, hängt Ihr dem armen dummen User schon wieder die SWX2008 Salami vor die Nase.

Ehrlich gesagt will ich nicht schon wieder umlernen müssen.

Mir würde es reichen, wenn die Gewinde richtig dargestellt würden, wenn auch in Bruchdarstellungen die Kanten richtig gefangen würden, wenn beim Umstieg nicht einige Verknüpfungen sich anders verhielten und ich dann alle Baugruppen durchchecken müsste, wenn ich an Bohrungen auf runden Teile auch Gewindedarstellungen anbringen könnte ohne vorher einige Monate auf einen SP warten zu müssen obwohl es früher funktioniert hat, wenn das Bearbeitungszeichen auch mal auf der Linie bleiben würde und nicht nach Lust und Version von unten nach oben und zurück wechselte und ich daher den Leuten immer wieder erklären müsste, dass der letzte Zeichnungsausdruck nicht wegen meiner Unfähigkeit wieder anders aussieht, sonder weil SWXSolidWorks so innovativ ist und deshalb jedes Jahr an allen Schrauben des Programms dreht, ob notwendig oder nicht, obwohl es mir ja völlig egal wäre ob die Menüs im Eigenschaftenmanager runde oder neuerdings wieder eckige Kanten haben wo sie doch früher auch schon eckig waren.

Nach wie vor finde ich SWXSolidWorks spitze, obwohl sich bei jeder Version immer wieder viele Programmdesigner verwirklichen wollen und an der Oberfläche drehen, anstatt die leider nach wie vor vorhandenen Schwachstellen zu beheben.

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chris C.
Mitglied
3D-CAD Freelancer


Sehen Sie sich das Profil von Chris C. an!   Senden Sie eine Private Message an Chris C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chris C.

Beiträge: 697
Registriert: 14.12.2004

CAD: Inventor 2010, ACAD 2010
OS: Windows 7 Pro
HW: I7, 8GB RAM, 3.42GHz, 1TB HD
Bes: x-plant 2 als Anlagenplanungstool

erstellt am: 08. Feb. 2007 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johannes Anacker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hoi zäme

Ich hoffe mal das man die meisten dieser Gimmicks wieder ausschalten kann. Auf eine Liste dieser "Häckchen" die man wieder raussnehmen muss um ein funktionierendes SWXSolidWorks zu erhalten bin ich mal gespannt.
Gerade dieses Bohrungsausrichtungsdings macht mir jetzt schon Kopfzerbrechen, wie man dies wieder ausschalten kann.

Nix für ungut, mir reicht ein funktionierendes SWXSolidWorks ohne schnickschnack. Ich kanns nur nicht aendern das ich die 08 erhalte weil unsere Rechner weltweit auf einen Schlag geupdated werden, da kann ein kleiner Tinteler nicht viel bewirken.

------------------
mit freundlichen Schweizergrüssen

Chris Carlyle

albeite flöllich, ohne mullen und knullen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Johannes Anacker
Mitglied
Leiter Produktmarketing


Sehen Sie sich das Profil von Johannes Anacker an!   Senden Sie eine Private Message an Johannes Anacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johannes Anacker

Beiträge: 1044
Registriert: 18.05.2000

SOLIDWORKS 2016 Premium mit allen SWX-Addons mit Windows 7 auf DELL Precision M6600

erstellt am: 08. Feb. 2007 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin 
nach einer kurzen Nacht, inkl. Kundenanrufen um 3 und 7 Uhr meiner Zeit  ein/zwei Sätze.
Jeff Ray (COO) meinte, daß 92% der neuen Funktionen vom Kunden via Enhancement Request (Verbesserungsvorschlag) kommen.
Sachen wie Ribbonbar kommen sicher (mit einem gewissen Druck) von MS, ähnlich dem Windowsinstaller. Die Kommentare zur Ribbonbar in c´t und Co. waren aber so schlecht auch nicht.
@Stefan: Ich wär auch gern im Hinterzimmer dabei, bin aber leider kein Kunde 
@ChrisC.: Das "Ausrichtungsdings" wacht dann auf, wenn man die 3. Bohrung versucht zu verknüpfen, kann dann abgebrochen werden.

Nochmal, der Zyklus ist derselbe, wir haben durch offene Betaphase, SWW, labs.solidworks.com, ... halt schon einen früheren Einblick darin und können so durch beta auch noch Fehler eliminieren.
Und auch nochmal, alpha ist nicht beta1/2/3/4 und auch nicht PreRelease1/2 und schon garnicht FCS (Lieferung).

ciao,
P.S. Die Zahl der beta-Phasen können sich möglicherweise ändern. Ich bin in US, also muß ich das (glaub ich) schreiben 

------------------
Johannes Anacker
Sales Support
SolidLine AG
SolidLine AG - Supportportal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz