Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  ...zurüück aus Landau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  ...zurüück aus Landau (5107 mal gelesen)
Herrmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Herrmann an!   Senden Sie eine Private Message an Herrmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Herrmann

Beiträge: 302
Registriert: 13.03.2002

erstellt am: 23. Sep. 2003 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

trotz Müdigkeit:

generell war es ein sehr positives Event.
Vorab: Stefen zum Titel als weltbesten SWXSolidWorks-Fehlerfinder herzliche Gratulation. Super Einsatz.

Ein zentrales Thema war "große Baugruppen". Was man von der 2004 auf die Schnelle sah, war erfolgversprechend und ein Weg in die richtige Richtung. Wenn auch noch nicht die letztendliche Lösung. Es wird noch vieler Verbesserungen bedürfen, bis auch der Letzte zufrieden ist.
Bis dahin ist noch sehr viel Disziplin vom User abverlangt, arbeiten nach bestimmten Regeln und Nachbearbeitung der Baugruppenmodelle um sie in eine handlebares Format zu bekommen. Nichtsdestotrotz sieht man, daß SWXSolidWorks die Probleme anpackt.
Die Tipps waren insgesamt gut und wir werden uns morgen an die Arbeit machen und unser System nochmal auf Herz und Nieren prüfen (Vor allem die Optionen)

Im Bereich Zeichnungserstellung kamen Probleme zur Sprache, die anscheinend permanent in der Warteschleife stehen und immer noch ungelöst sind. Vielleicht wäre da eine "Hotlist" auf Stefan's Homepage hilfreich um die brennendsten Probleme zu sammeln und nochmal mit Nachdruck von allen betroffenen Usern gesammelt nach USA zu schießen.
Da aber der Schwerpunkt der nächsten Monate auf der Qualitätsverbesserung in der Zeichnungserstellung gilt, ist ja hier vielleicht auch ein Lichtblick am Horizont.

Das Thema NC hat mich entäuscht. Der Vortrag der Fa. Bosch war sehr gut und ehrlich. Ich wußte nicht, daß es bei der Featureerkennung noch so viele Probleme gibt. (Das nur am Rande - gehört in ein NC-Forum)

Die Präsentation von SWX2004 war sehr informativ - vor allem auch von SolidPro. Was mich jedoch beunruhigt ist die Tendenz zu immer noch mehr Knöpfen und Schaltern. Hilfe - wir haben nicht nur lauter Doktoren in der Firma.
Eine Idee die mir durch den Kopf ging: Es wäre super, wenn man SWXSolidWorks komplett vorkonfigurieren könnte um so dem User z.B. nach und nach verschiedene "Levels" an Benutzerumgebung zu Verfügung zu stellen.

Weitere Themen wie SWXSolidWorks Office und  Nvidia waren teilweise auch sehr informativ.

An Forumsmitgliedern habe ich außer Stefen und Hr.Eppler keine gesehen. Lag allerdings daran, daß ich Montag abends aus Übermüdungsgründen gestreikt habe.
Zur besseren Erkennung der cad.de'ler wäre ein zusätzliches Erkennungsmerkmal von Vorteil (Wie wär's mit einer Pappnase?  ).

Bin ja mal gespannt, wie's den anderen gefallen hat. Ich fand's jedenfalls eine sehr informative Veranstaltung, die ich ab jetzt regelmäßig besuchen werde. Ach ja: Die Simultan-Übersetzung war eine Super-Sache. Ich bin der englischen Sprache zwar einigermaßen mächtig, aber das war mir dann doch zu fachchinesich und teilweise zu akzentuiert. Bitte nächstes Mal beibehalten!

Grüße.....Herrmann

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TSteff
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von TSteff an!   Senden Sie eine Private Message an TSteff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TSteff

Beiträge: 30
Registriert: 20.03.2002

Betriebssysteme:
NT4.0 SP6
W2K SP3.0<P>SWX Versionen:
SWX 2001plus SP6.0
SWX 2003 SP4.0
SWX 2004 SP1.0

erstellt am: 23. Sep. 2003 20:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermman,

ich bin seit ca. 2h zurück aus Landau.
Deiner Meinung zur Veranstaltung kann ich mich im Allgemeinen zur zustimmen.
Ich habe aber deutlich mehr Forumsmitglieder gesehen als Du, auch wenn ich bisher eher passiver Teilnehmer am Forum war (ändert sich hoffentlich)

Gruß an alle die in Landau waren.
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4658
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 23. Sep. 2003 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin auch wieder zurück           
War schöööön           

Endlich auch mal ein paar Gesichter und Stimmen zu den Kommentaren - hatte wirklich viel Spaß.
[edit]
jetzt noch mein kurzer Bericht Achtung! mit subjektiver Meinung   :

Die Amerikaner haben zwar in der Zwischenzeit kein deutsch erlernt - ich auch kein amerikanisch   - aber es wurde simultan übersetzt  

Nach Aussage von John McEleney wird sich SWX noch mehr im Schul- und Hochschulbereich engagieren (weiß nicht mehr genau aber ich meine es war eine kostenlose Studentenversion (Hallo Marlin      ))

John McEleney ist genauso wie Stefan Berlitz Certified Professional   (Stefan bekam auf der Veranstaltung von John McEleney sein Zertifikat - Gratulation nochmal  )

Mit der nächsten Version wollen sich die Entwickler verstärkt um den Zeichnungsbereich kümmern - wer hier Verbesserungsvorschläge hat:einreichen, einreichen, einreichen...

Leider konnte ich nicht alle für mich interessanten Vorträge besuchen - lagen teilweise zeitgleich  

Komplexes Modellieren hat mir sehr gut gefallen, da hat Lidi (Hallo Hans   ) an einem Beispiel seine Arbeit erläutert: Flächen reparieren und schließen und das ganze zu einem verwendbaren Modell zu machen. Da waren die Tipps immer mal so zwischen den Zeilen zu hören  
Mein persönliches Highlight bei den Vorträgen war die Macroprogrammierung, die U. Clemens gemacht hat: Angefangen an einem  einfachen Beispiel, bis hin zu deutlich komplexeren Beispielen. ...und natürlich seine lockere Vortragsart  

Das Rahmenprogramm: Ich sag nur Saxophon  
Gute Musik, gutes Essen und viele Gespräche, nette Leute kennengelernt...

Meine Kritikpunkte:
- Keine Schlußveranstaltung / vortrag / resümee
- Unterbringung zu dezentral (war zwar ein Shuttlebus organisiert IMHO gute Lösung, aber weit weg ist weit weg)
- Nach den letzten Vorträgen war der Catering-Service schon weg, wäre schön gewesen vor der Heimreise noch'n Glas Wasser oder einen Kaffee beim Abschiedsgespräch (in dem Fall cad.de-Mitgliedern, viele andere waren schon weg) zu trinken.


Mein Fazit: es wird immer besser und ich werde auch beim nächsten mal wieder dabei sein.
[/edit]


Beste Grüße & bis demnäx (oder auf der CAT)
Ralf

------------------
   

[Diese Nachricht wurde von Ralf Tide am 24. September 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1162
Registriert: 10.10.2002

Zeichenbrett,Tusche
SolidWorks bis 2020
AutoCad2020
DDS2019

erstellt am: 24. Sep. 2003 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herrmann!
Danke für diese Info´s.
Zum Thema Featureerkennung und NC haben wir morgen EXAPT im Hause. Ich bin mal gespannt wie der Stand der Dinge zur Zeit ist.

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 24. Sep. 2003 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mädels und Jungs,
ich bin gestern Abend um 22:30Uhr wieder zuhause gewesen. Mein Fazit:
Geniale Veranstaltung. Die Vorträge waren weitgehend gut vorbereitet. Enttäuscht hat mich der Vortrag zum Thema Datenaustausch. Das war eher eine Werbeveranstaltung der Fa Camtex. Deren Schnittstelle sicher gut ist, wir hier aber sicher nicht einstzen werden. Ich hatte mir mehr Infos zu den "Bordeigenen" Schnittstellen erwartet.
Die Abendveranstaltung war klasse. Zu späterer Stunde war der Saal ziemlich fest in CAD.DE Hand. Ich habe einige Fotos geschossen. Die gibt's demnächst auf meiner Website zu bewundern. Ich sag euch allen bescheid wenns soweit ist.
Ich habe mich natürlich gefreut, die Leute aus dem Forum zu treffen.
( @ Stefan; Richard; Oldie; Ralf; Jörg; Jana und laae Anderen, die ich jetzt vergessen habe)
Ich hoffe, dass man dann den Rest auf der CAT.PRO noch trifft.

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg W
Mitglied
Maschinenbautechniker und CAD Admin


Sehen Sie sich das Profil von Jörg W an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg W

Beiträge: 1229
Registriert: 12.07.2001

Win 10 64bit
SW2018 SP5
HP z240
16GB Ram
Quadro P1000

erstellt am: 24. Sep. 2003 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi @ all

War mal wieser eine super Veranstaltung.
Ich war zwar nur am Dienstag da aber dieser Tag hat sich voll gelohnt.

Ich hoffe das ich nächstes Jahr wieder beide Tage kommen kann.

@ Herrmann
Da waren wir wohl in dem gleichen Workshop bei Richard.
Auch ich würde Vorschlagen bei Stefan  eine Hotlist mit diesen ganzen "Kleinigkeiten "einzurichten.
Da sind ja gestern einige Punkte angesprochen worden.
z.B.:
- Bemaßung in Schrafur
- Gewindedarstellung und Schrafur usw.
halt die Sachen um eine "Normgerechte" Zeichnung erstellen zu können.

@ Ralf
schön die mal persönlich kennen zu lernen. 

------------------
Pfürti Jörg W 

Meine bescheidene Homepage.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kalle
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Kalle an!   Senden Sie eine Private Message an Kalle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kalle

Beiträge: 706
Registriert: 14.04.2002

erstellt am: 24. Sep. 2003 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Aheu,

klingt ja alles sehr gut was man so hört. Ich hoffe mal, dass ich nächstes Jahr auch mal wieder vorbeischauen kann, nachdem es jetzt schon zum zweiten Mal in Folge nicht geklappt hat - leider.

Bis dann
Kalle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Herrmann
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Herrmann an!   Senden Sie eine Private Message an Herrmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Herrmann

Beiträge: 302
Registriert: 13.03.2002

erstellt am: 24. Sep. 2003 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von ublum:
Zum Thema Featureerkennung und NC haben wir morgen EXAPT im Hause.



Hallo ublum,

Falls du nicht in Landau warst:
Ruf doch einfach mal den Hr. Wappler von der Fa. Bosch Verpackungstechnik an (Anwenderbericht Fertigungstechnik). Der kann dir sicher noch ein paar Info's hierzu vorab geben. Ist immer gut, wenn man sich vorher schon mal präpariert hat, wenn die Vertriebler in's Haus kommen.
Hr. Wappler ist ein netter Mensch und erzählt dir sicher detailiert, wo die Probleme mit EXAPT liegen.

Grüße....Herrmann

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Harley
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Harley an!   Senden Sie eine Private Message an Harley  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Harley

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2003

Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden. (Rochefoucauld)

erstellt am: 24. Sep. 2003 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo alle zusammen,
auch mir hat das Event (mal wieder) super gefallen. Habe mich anschließend gleich mal als CAD.DE-Mitglied registrieren lassen (habe bis dahin noch nie reingeschaut und die Bedeutung des Forums noch gar nicht einschätzen können - hätte mir sicher schon einige Arbeit sparen können). Für mich war die Session über PW2 von Stefan und Ralf ein absolutes Highlight - Danke nochmal. Besonderen Gruß auch an S.Giehl - das mit der Probefahrt holen wir nach - versprochen! Bis bald im Forum, ich hoffe ich kann auch ab und zu weiterhelfen. Gruß an alle von Helmut (dieser Benutzername war schon belgt, aber an die Harley erinnern sich wahrscheinlich sowieso mehr)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlbertR
Administrator
(Betriebs)Wirt


Sehen Sie sich das Profil von AlbertR an!   Senden Sie eine Private Message an AlbertR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlbertR

Beiträge: 1179
Registriert: 02.03.2000

"Wer will, dass ihm andere sagen, was sie wissen, der muss ihnen sagen, was er selbst weiß. Das beste Mittel, Informationen zu erhalten, ist, Informationen zu geben."
Nicoló Machiavelli (1469-1527)<P>IMAC / OSX ohne CAD

erstellt am: 24. Sep. 2003 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gismo:
Hallo Mädels und Jungs,
Die Abendveranstaltung war klasse. Zu späterer Stunde war der Saal ziemlich fest in CAD.DE Hand.

Jetzt erzähl doch mal, halts gar nicht mehr aus! 

------------------
Gruss

Albert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 24. Sep. 2003 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Albert,
Für die Details wartest Du besser auf die Bilder von mir 
Soviel im Voraus:
Nach ein paar Minuten singen, stand auf unserem Tisch kein Weinglas mehr senkrecht (sorry Ralf für die nasse Hose)
Richard Geiger ist auch sehr talentiert was das Klavierspielen anbelangt. (Kein Wunder, bei so einer Lehrerin  )
Und singen können alle (nicht gut, aber laut)

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 24. Sep. 2003 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Also gut, dann auch von mir ein paar Zeilen:

um es gleich vorweg zu nehmen: Es hat sich gelohnt, und ich werde, wenn möglich, nächstes Jahr wieder kommen!

und jetzt die Kritik:

Inhaltlich hat es sich mal wieder gelohnt, die Workshops (was ist eigenlich eine Breakout Session?) waren die besten, die ich auf den bisherigen Veranstaltungen mitbekommen habe.

Zitat:
Original erstellt von Gismo:
Enttäuscht hat mich der Vortrag zum Thema Datenaustausch. Das war eher eine Werbeveranstaltung der Fa Camtex. Deren Schnittstelle sicher gut ist, wir hier aber sicher nicht einstzen werden. Ich hatte mir mehr Infos zu den "Bordeigenen" Schnittstellen erwartet.
]

Der Kritik kann ich mich nicht ganz anschließen, da erinnere ich mich an Workshops auf der letzten  Cesum, die waren viel schlimmer.
Und ausserdem habe ich da durchaus was gelernt, ich finde, der H.Ichweissdennamennichtmehr hat z.B. die Gründe für die Datenaustauschprobleme doch ganz gut erklärt, das erleichtert es mir doch, wenn ich meinen Kollegen mal wieder klar machen muss, warum das Catia-Modell von der Super-Automarken-Firma (ich will hier keine Namen nennen, aber da kann man fast alle einsetzen) bei uns nur unbrauchbaren Müll ergibt.

Gut fand ich auch die Session "Große Baugruppen", mal siehen, was ich davon umsetzen kann.

Auch die PhotoWorks 2.0-Stunde hat mir hoffentlich was genutzt, mal probieren. Bisher habe ich PW2 zum Teufel gewünscht, da ich es bisher da nicht geschafft habe, auch nur annähernd so gute Ergebnisse zu bekommen wie in PW1. Aber wie es aussieht, liegt das wohl eher am User 

Also: Ausreichend Input erhalten, um wieder eine Zeit lang beschäftigt zu sein.

CAD.DE-Mitglieder habe ich leider nicht allzu viele zu Gesicht bekommen bzw. nicht erkannt, die Leute mit den CAD.DE-Ansteckern konnte man wohl an einer Hand abzählen.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich ein miserables Personengedächtnis habe und wohl an dem ein oder anderen CAD.DE-Mitglied vorbeigetrabt bin, ohne es wieder zu erkennen.

Aber das wird dann ja wohl in Stuttgart nachgeholt bzw. das Gedächtnis aufgefrischt ...

die Räumlichkeiten waren ja wohl nicht so geschickt, da fand ich das Kurhaus in Wiesbaden doch wesentlich besser. 
Man ist sich in Landau doch ziemlich ins Gehege gekommen bzw. auf die Füsse getreten. Und die Esserei im Ausstellungsbereich... na ja...
(obwohl es auch in Wiesbaden chronisch zu wenige Tische gab).
Auch das mit den Trennwänden in dem einen Vortragsraum- das kann ja auch nicht das gelbe vom Ei sein.

die Verpflegung zu Mittag und über den Tag verteilt war gut und wohl auch ausreichend. Am Montagabend haben aber bestimmt einige den Saal hungrig verlassen...
(Äh...wieso gibts da eigentlich immer nur Pils und nie Weizen?)

Die Unterhaltung war klasse! 
Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen. Wer da war, weiss was ich meine, wer nicht, der versteht's sowieso nicht.

Der Termin passt sowieso nie...
dieses Mal war es wohl ein bischen ungschickt, dass es nur 2 Wochen vor der CAT.Pro stattfand, aber ich werd's überleben.

Die Organisation hat wohl wieder hervorragend geklappt. Zumindest ich als einfacher Besucher habe das so empfunden.
Ich habe nur nicht verstanden, warum man nur Hotels in anderen Orten empfohlen bekommen hat, in Landau gibt es auch einige. Egal...

------------------
Klaus Massler,
Alois Kober GmbH
www.al-ko.de
privat www.masslers.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 24. Sep. 2003 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von KMassler:
Also gut, dann auch von mir ein paar Zeilen:

Der Kritik kann ich mich nicht ganz anschließen, da erinnere ich mich an Workshops auf der letzten  Cesum, die waren viel schlimmer.
Und ausserdem habe ich da durchaus was gelernt, ich finde, der H.Ichweissdennamennichtmehr hat z.B. die Gründe für die Datenaustauschprobleme doch ganz gut erklärt, das erleichtert es mir doch, wenn ich meinen Kollegen mal wieder klar machen muss, warum das Catia-Modell von der Super-Automarken-Firma (ich will hier keine Namen nennen, aber da kann man fast alle einsetzen) bei uns nur unbrauchbaren Müll ergibt.



OK. Das ist natürlich auch ein Argument. Für mich war die Sache mit Pro/e und IGES. Ich habe mal geschlagene drei Tage gebraucht bis ich von unserem Lieferanten ein Modell bekam, dass ich öffnen konnte. Jetzt weiss ich Dass ich ihn gleich anrufen und Ihm sagen kann: "Stell mal die Version 503 ein"

Zitat:

CAD.DE-Mitglieder habe ich leider nicht allzu viele zu Gesicht bekommen bzw. nicht erkannt, die Leute mit den CAD.DE-Ansteckern konnte man wohl an einer Hand abzählen.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich ein miserables Personengedächtnis habe und wohl an dem ein oder anderen CAD.DE-Mitglied vorbeigetrabt bin, ohne es wieder zu erkennen.

Aber das wird dann ja wohl in Stuttgart nachgeholt bzw. das Gedächtnis aufgefrischt ...



Ich hab sicher auch nicht alle gesehen 
Hole ich aber auch in Stuttgart nach 

Zitat:

Am Montagabend haben aber bestimmt einige den Saal hungrig verlassen...
(Äh...wieso gibts da eigentlich immer nur Pils und nie Weizen?)


Das Essen war lecker. und abends hatte ich auch keinen Hunger. (wir habe auf Anfrage jeder eine zweite Portion bekommen 
Und in der Pfalz trinkt man doch Wein, oder?
(OK. Sonst bin ich auch ein Weizen trinker)
Zitat:

Die Unterhaltung war klasse! 
Mehr brauche ich dazu nicht zu sagen. Wer da war, weiss was ich meine, wer nicht, der versteht's sowieso nicht.


OOOOOHHHHHHH JJJJJAAAAAHHHHH!!!
Ich glaub ich hab ein paar nette Schnappschüsse gemacht.
... Wartet auf meine Seite!
Zitat:

Der Termin passt sowieso nie...
dieses Mal war es wohl ein bischen ungschickt, dass es nur 2 Wochen vor der CAT.Pro stattfand, aber ich werd's überleben.

Die Organisation hat wohl wieder hervorragend geklappt. Zumindest ich als einfacher Besucher habe das so empfunden.
Ich habe nur nicht verstanden, warum man nur Hotels in anderen Orten empfohlen bekommen hat, in Landau gibt es auch einige. Egal...


Die Organisation war um klassen besser als letztes Jahr.

Wir hatten ein Hotel wo wir zu fuß hin wank.. äh.. laufen konnten.
Und günstig war es auch.
Allerdings stand es wirklich nicht in der Liste.

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stahly
Mitglied
CAX-Koordinator


Sehen Sie sich das Profil von stahly an!   Senden Sie eine Private Message an stahly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stahly

Beiträge: 1016
Registriert: 29.07.2002

erstellt am: 24. Sep. 2003 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gismo:
OOOOOHHHHHHH JJJJJAAAAAHHHHH!!!
Ich glaub ich hab ein paar nette Schnappschüsse gemacht.
... Wartet auf meine Seite!.



MANN! jetzt bin ich aber doch neugierig geworden!!!

sag bescheid, wenn die bilder online sind! 

bis dahin...

stahly

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.clemens
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von u.clemens an!   Senden Sie eine Private Message an u.clemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.clemens

Beiträge: 964
Registriert: 04.07.2000

engineer's law
o cheap
o fast
o good
check only two !

erstellt am: 24. Sep. 2003 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
da das sich hier nun so langsam zur Sammelstelle von Meinungen/Eindrücken von der SWWCE'03 wird, will ich auch mal meinen Senf dazugeben ...

Unterkunft:

Zitat:

... Ich habe nur nicht verstanden, warum man nur Hotels in anderen Orten empfohlen bekommen hat, in Landau gibt es auch einige.


Also ich war in dem Hotel gleich neben der Festspielhalle  , war sogar preiswerter als die empfohlenen. Dort habe ich allerdings verstanden (hatte es vorher schon vermutet), warum ...
Beim Frühstück sind mir alle Leute vom Veranstalter über den Weg gelaufen ... Da werden wohl nicht mehr so viele Zimmer übrig geblieben sein, um das Hotel noch zu empfehlen. Und der Rest in Landau - weiß nicht, vielleicht nicht das Niveau was SolidWorks als angemessen empfindet - immerhin Steigenberger usw.

Verpflegung:

Zitat:

... zu Mittag und über den Tag verteilt war gut und wohl auch ausreichend


empfand ich nicht so!!! Ich fand es schon eine Zumutung an den viel zu wenigen Ausgabestellen ewig anstehen müssen, um dann, wenn man endlich dran war, feststellen zu müssen, daß die Hälfte schon alle war! Für 400-500 Teilnehmer war das aus meiner Sicht unzureichend!
Ich brauch keinen Sterne-Koch bei so einer Veranstaltung - ausreichende und schnelle Versorgung wäre mir lieber.
Und der Getränkestand - versteckt hinter der Ständer der Aussteller ... was soll man da noch sagen - ein Beitrag zur Kostenreduzierung ? Und wie schon erwähnt, Verpflegung und Austellerforum zusammen im Foyer - das Gedränge war viel zu groß! Aber irgandwann habe ich mal einen Gesprächsfetzen dazu aufgefangen: "... das ist sogewollt !" Ja, warum wohl ... 

Location:

Zitat:

... waren ja wohl nicht so geschickt, da fand ich das Kurhaus in Wiesbaden doch wesentlich besser


ist sicher immer vom Standpunkt abhängig. Ich war vor 2 Jahren in Wiesbaden, und hatte die Räumlichkeiten dort auch als passender in Erinnerung. Und Landau liegt doch sehr weit am Rand - zumal ich nun mal vom anderen Rand komme. Und das Einzugsgebiet der SWWCE geht ja wohl nicht bis nach Frankreich - so gesehen wäre zentraler schon besser.

Sessions:

Zitat:

Enttäuscht hat mich der Vortrag zum Thema ...


Nun ja ich fand auch, es gab gute und weniger gute Vorträge. Aber ich weiß ja nun, was es heißt, sowas vorzubereiten und dort vorn zu stehen! Deshalb will ich hier darüber nicht richten, denn wer von uns ist darin schon Profi?
Allgemein hätten es allerdings noch mehr Vorträge von Usern sein können - war schließlich ein UserMeeting. Mir war zuviele Vorträge von SWXSolidWorks selbst bzw. von Vertriebspartnern, daß gleitet eben dann schnell in Werbeveranstaltungen ab. Aber ich kann ja hier auch die große Lippe riskieren ...

BTWBy the way = Nebenbei bemerkt: @KMassler

Zitat:

was ist eigenlich eine Breakout Session?


Da kommen wohl wieder die amerikanischen Wurzeln durch! Dort ist das ein eingeführter Begriff - und bei uns: Denglisch eben!
Babelfish sagt: Breakout Session ist ein Ausbruch-Lernabschnitt 
Aber gemeint ist wohl eher, daß man entgegen den General Sessons für alle sich bei Breakout-Sessions für eine Veranstaltung entscheiden muß - oder aber man muß sich Zerteilen (Auseinanderbrechen!  ) wenn man alles mitbekommen will.
Das Prinzip ist aber gut!!! Die Interessen sind zu unterschiedlich, als daß mir alle Vorträge gleich nützlich gewesen wären! Vielleicht fällt den Leuten bei SolidWorks ja beim nächsten mal auch ein deutscher Begriff ein...
Vor Jahren war ich übrigens mal zu einer SWW in den USA, da gab's auch Breakout-Sessions ( wer hätte das wohl gedacht?) - was ich sagen wohllte: Dort wurden die Sessions klassifiziert in Beginners, Intermediates und Experts. Ich denke mal, das sollte man hier auch noch übernehmen!

------------------
mfg uc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

phunf
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von phunf an!   Senden Sie eine Private Message an phunf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für phunf

Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2003

erstellt am: 24. Sep. 2003 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
kann mich dem Beitrag von Harley nur anschließen. Habe mich heute morgen erst mal im Forum angemeldet. Ist wirklich eine feine Sache. Die Veranstaltung in Landau war ganz gelungen. Einige Beiträge gerieten allerdings leider zur Werbeveranstaltung. Das gute an den beiden Tagen war eindeutig das man im Gespräch mit anderen Usern feststellt, das man nicht der einzige ist der mit so manchem SWXSolidWorks-Problem kämpft. Gibt dann doch wieder Hoffnung.
Hoffe also das ich beim nächsten Treffen wieder dabei sein kann.
Grüße Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 24. Sep. 2003 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von u.clemens:
Also ich war in dem Hotel gleich neben der Festspielhalle   , war sogar preiswerter als die empfohlenen. Dort habe ich allerdings verstanden (hatte es vorher schon vermutet), warum ...
Beim Frühstück sind mir alle Leute vom Veranstalter über den Weg gelaufen ...


Ich war auch in diesem Hotel (das mich übrigens ziemlich entäuscht hat, das hätte von mir keine 4 Sterne bekommen), aber mir ist keiner der Veranstalter begegnet. Was aber vielleicht an den unterschiedlichen Schlafenszeiten liegt 

Verpflegung:

Zitat:
Original erstellt von kmassler:
... zu Mittag und über den Tag verteilt war gut und wohl auch ausreichend
...

Zitat:
Original erstellt von u.clemens:
empfand ich nicht so!!! Ich fand es schon eine Zumutung an den viel zu wenigen Ausgabestellen ewig anstehen müssen, um dann, wenn man endlich dran war, feststellen zu müssen, daß die Hälfte schon alle war! Für 400-500 Teilnehmer war das aus meiner Sicht unzureichend!
...
Und der Getränkestand - versteckt hinter der Ständer der Aussteller ... was soll man da noch sagen - ein Beitrag zur Kostenreduzierung ? Und wie schon erwähnt, Verpflegung und Austellerforum zusammen im Foyer - das Gedränge war viel zu groß! ....

Tja, da gebe ich Dir recht, aber das hatte ich eigentlich unter "Folgefehler" zum Thema beengte Räumlichkeiten abgelegt.
Aber gereicht hat es mir-tagsüber. vielleicht war ich da einfach schneller.
Zitat:
Original erstellt von u.clemens:
Ich brauch keinen Sterne-Koch bei so einer Veranstaltung - ausreichende und schnelle Versorgung wäre mir lieber.

Stimmt auch.
Zitat:
Original erstellt von kmassler:
was ist eigenlich eine Breakout Session?
...

Zitat:
Original erstellt von u.clemens:
Da kommen wohl wieder die amerikanischen Wurzeln durch! Dort ist das ein eingeführter Begriff - und bei uns: Denglisch eben!
Babelfish sagt: Breakout Session ist ein Ausbruch-Lernabschnitt 
...


Herzlichen Dank!


PS: Weiß eigentlich jemand, wieviele Teilnehmer das wirklich waren? 400-500 scheint mir ein bischen zu hoch gegriffen, aber wer weiß...

------------------
Klaus Massler,
Alois Kober GmbH
www.al-ko.de
privat www.masslers.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 25. Sep. 2003 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich


Abend.jpg

 
Moin allseits,
hier hab ich mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Bilder der Abendveranstaltung   

<edit> Hinweis: Die restlichen Bilder sind noch nicht auf meiner Seite. Ich melde mich bei euch, wenn es soweit ist!! </edit>

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

[Diese Nachricht wurde von gismo am 25. September 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 25. Sep. 2003 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von gismo:
Moin allseits,
hier hab ich mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Bilder der Abendveranstaltung    

[b]<edit> Hinweis: Die restlichen Bilder sind noch nicht auf meiner Seite. Ich melde mich bei euch, wenn es soweit ist!! </edit>

[/B]


Bin gespannt - schreibst Du auch dazu wer wer ist ?

------------------
Viele Grüße

wera

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Da bin ich auch gespannt- ob er die Namen wohl alle zusammenbringt?

------------------
Klaus Massler,
Alois Kober GmbH
www.al-ko.de
privat www.masslers.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.Loistl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von D.Loistl an!   Senden Sie eine Private Message an D.Loistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.Loistl

Beiträge: 507
Registriert: 17.04.2001

Core i7-9700 3,6GHz; 64GB Ram; NVIDIA Quadro P4000; Win10 ; ME10 17,00B; SWX 2017 SP5.0

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich


DSCF0001-1.JPG

 
Ob er die Namen der Saxophonspielerinnen weiß, bezweifle ich mal. (und wenn, dann wird er es uns vermutlich nicht verraten  )

Aber die Namen von diesem Bild hier wird er sicher noch zusammenbekommen. 

Ich finde die Veranstaltung in Landau war doch sehr gelungen.
Daß der Platz für den Imbiss im Vorraum etwas eng bemessen war kann man nicht bestreiten. Aber der Imbiss war lecker und ausreichend.
Die Berichte und Sessions waren alles in allem sehr gut. Nur daß die Session Datenaustausch etwas in eine Werbeveranstaltung abgerutscht ist fand ich nicht so gut. Da hätte ich mir doch etwas mehr Infos zu SWXSolidWorks eigenen Funktionen und Tricks gewünscht.
Die Abend(oder auch Nacht)-Veranstaltung war eifach nur K L A S S E !!! 

Soweit so gut. Ich muß weiterarbeiten. 

------------------
Grüße aus dem Schwabenland

Dieter 

Lebenskunst ist zu neunzig Prozent die Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht mag.
(Samuel Goldwyn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

u.clemens
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von u.clemens an!   Senden Sie eine Private Message an u.clemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für u.clemens

Beiträge: 964
Registriert: 04.07.2000

engineer's law
o cheap
o fast
o good
check only two !

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von D.Loistl:
Ob er die Namen der Saxophonspielerinnen weiß, bezweifle ich mal.

Ihr habt nicht aufgepasst !
Das war die Tochter von Chris Garcia   

------------------
mfg uc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Aber Chris hat doch gesagt, dass alle Frauen im Saal seine Töchter sind (oder jedenfalls so aussehen) Ich kenn mich in der Beziehung noch nicht aus, aber ist das nicht eine Strafe so viele Töchter zu haben? 

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Mannomann!

Könnt ihr mal aufhören?

Ich komme gar nicht mehr zum Arbeiten!   

------------------
Klaus Massler,
Alois Kober GmbH
www.al-ko.de
privat www.masslers.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.Loistl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von D.Loistl an!   Senden Sie eine Private Message an D.Loistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.Loistl

Beiträge: 507
Registriert: 17.04.2001

Core i7-9700 3,6GHz; 64GB Ram; NVIDIA Quadro P4000; Win10 ; ME10 17,00B; SWX 2017 SP5.0

erstellt am: 25. Sep. 2003 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von gismo:
.....aber ist das nicht eine Strafe so viele Töchter zu haben?        


Hallo gismo.

Schau mal in mein Profil. Auch alles Mädels.
Wenn man die richtig gezogen hat, und sie spuren, kann das sogar sehr angenehm sein. 

------------------
Grüße aus dem Schwabenland

Dieter 

Lebenskunst ist zu neunzig Prozent die Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht mag.
(Samuel Goldwyn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MichaH
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MichaH an!   Senden Sie eine Private Message an MichaH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MichaH

Beiträge: 26
Registriert: 20.10.2000

erstellt am: 25. Sep. 2003 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt muss ich aber auch meinen Senf dazugeben.
Das war wirklich eine tolle Veranstaltung, wenn ich auch von den Sessions über die Zeichnungen etwas enttäuscht war. (Das lag aber nicht an Richard). Alle Probleme abzutun mit: schicken sie uns die Baugruppe dann werden wir sehen und überhaupt wird mit 2004+/2005 alles besser fand ich doch etwas dürftig.
Sehr gelungen fand ich die 2004 Präsentation von SolidPro. Wir sind auf 2003 eigentlich nur umgestiegen weil Pertner von uns mit SWXSolidWorks anfingen und dies mit 2003 taten, da das Programm gerade raus war. Aber ich denke das 2004 so viel Potential hat, das ein Wechsel wohl -nach Testphase- in den nächsten Wochen ansteht.
Ach übrigens:
Das war nicht die Tochter von Chris Garcia, er sagte nur, dass sie an seine Tochter Stephanie erinnert hätte. Aber bei 6 Töchtern (!) erinnert einen wohl jede Frau an die Tochter.
8 Kinder, hat der Mann sonst noch Hobbies? Wahnsinn und Hut ab.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 25. Sep. 2003 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

da will ich doch auch schnell ein paar Dinge schreiben.

Zunächst war mein Eindruck, dass sich SolidWorks doch eine Menge der Kritikpunkte der letzten Jahre zu Herzen genommen und angepaßt hat. Die Organisation war sehr gut, dass es in der unteren Halle bei den Pausen im Ausstellungsbereich etwas eng zu ging muss wohl so gewollt gewesen sein.

Dei Vorträge, zu denen ich tatsächlich hingekommen bin, waren sehr gut und ich konnte überall wieder etwas mitnehmen (  Ullrich ), aber ich hab nur die Hälfte von dem geschafft, die ich angekreuzt hatte. Aber das hatte seinen Grund: ich bin mit so vielen Leuten in Kontakt gekommen, das war schon enorm. Und, eines meiner Hauptgründe für solche Veranstaltungen: direkten Zugriff auf die Leute von SolidWorks, so hatte ich am ersten Tag Gelegenheit zusammen mit ein paar Kollegen von BOSCH mit Aaron Kelly fast 2 Stunden zu diskutieren. 

Und überhaupt: ich persönlich hatte den Eindruck überall waren Leute aus dem Forum; ich glaube ich hab mindestens 25 oder 30 Leust getroffen und kann jetzt noch mehr Namen auch Gesichter zuordnen. Doe 100 CAD.DE-Pins, die mir Albert mitgegeben hatte waren gegen Montag Mittag schon vergriffen, aber mir fehlen trotzdem noch ein paar Gesichter, die ich zumindest nicht bewußt gesehen habe 

Auch für einen Anti-Alkoholiker wie mich war die Abendveranstaltung eine gelungene Sache. Wie sagte Aaron Kelly doch am nächsten Morgen (hier freies Zitat): "I love Germany. Great country, beautiful bildings and your saxophon players ..."   

Das Ende war etwas abrupt, da würde ich mir für das nächste Jahr tatsächlich so etwas wie eine 5-Minuten-Schlußrede oder so wünschen; aber wir standen so mit ca. 8 CAD.DE Leuten in der Nähe des Ausgangs und da kamen noch eine Menge Leute vorbei 

Ich freu mich schon auf die Bilder von gismo und auf ein baldiges Wiedersehen in Stuttgart.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite
http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Richard Eppler
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von Richard Eppler an!   Senden Sie eine Private Message an Richard Eppler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Richard Eppler

Beiträge: 418
Registriert: 24.04.2001

erstellt am: 26. Sep. 2003 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

jetzt komme ich endlich dazu auch noch was zu schreiben.

Ich fand die diesjährige SoldWorks World wirklich gut. Die Probleme die ich letztes Jahr im Offenen Brief angesprochen habe waren aus meiner Sicht diesmal wirklich besser gelöst. Also ich glaube solidworks.de hat sich das zu Herzen genommen und sich wirklich bemüht. Ich meine da kann man nicht mehr groß meckern.

Das fing schon bei der Registrierung an: funktionierte ja sehr schnell.
Dann empfand ich die Simultan-Übersetzung als sehr angenehm weil ich so entspannt dem Inhalt folgen konnte. Das ging sicher noch einigen so, obwohl man von SolidWorks hörte, dass es wenig angenommen worden sei. Ich habe gegenüber einigen von SWXSolidWorks  betont dass man darauf ja nicht mehr verzichten sollte.

Die Räumlichkeiten für die Workshops waren m.A. nach in Ordnung, auf jeden Fall besser als in Wiesbaden. Auch die vorherige Anmeldung zu den Workshops fand ich gut. So kann der Veranstalter die Raumgrößen richtig einteilen. Natürlich war’s im Foyer etwas enger wegen der Stände, aber das hat mich nicht weiter gestört. Man konnte immer noch gut durchkommen.

Ob ich jetzt beim Essen einige Minuten warten musste störte mich auch nicht. Meist konnte man sich auch hier schon mit jemand unterhalten.

Die Workshops waren m.A. gut verteilt auf SWXSolidWorks/Reseller und auf Anwender. Die SWXSolidWorks-Leute sind bei den Neuerungen doch immer einen Schritt voraus und dann sollen Sie uns das auch ruhig selber präsentieren.

Auf jeden Fall habe ich jede Menge Leute auch aus dem Forum gesehen und wiedergetroffen und auch viele neue Gesichter kennen gelernt.

Ein besonderes Kompliment muss ich natürlich unserem Guten-Geist Modeator Stefan machen: nicht nur dass er sich auf der Hilfeseite und im Forum unermüdlich einsetzt, nein,  beim Beta-Test SWX2004  war er auch noch weltweit ganz vorne.
Super Stefan!!!
So ein Einsatz ist unbezahlbar, vor allem weil er damit direkt das Gewicht der D-A-CH-User gegenüber SWXSolidWorks USA enorm erhöht hat. Vielleicht erreichen wir dadurch doch noch dass die leidigen, alten, mitteleuropäischen Zeichnungsprobleme wie Gewindedarstellung, Bruchkanten, Ausbruch im Schnitt, etc. die wir alle kennen doch noch angepackt werden. Die werden nämlich von der Zielgruppe nicht akzeptiert, die SWXSolidWorks jetzt in's Auge gefasst hat um auf die Million User zu kommen.

So das war’s

------------------
Gruss
Richard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hoshi
Mitglied
Supportingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Hoshi an!   Senden Sie eine Private Message an Hoshi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hoshi

Beiträge: 283
Registriert: 15.03.2002

Dell Dimension 8300
3,02 Ghz P4
2 Gig RAM
PNY Quadro FX 1000
WIN XP PRO SP2

erstellt am: 29. Sep. 2003 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

OOOOOHH Mann !

Da hab ich ja wirklich was verpasst....   

Naja, vielleicht beim nächsten Mal......aber Urlaub is ja auch ganz nett (wenn auch ohne Saxophonistinnen !)

------------------
Gruß

Hoshi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N. Höfler
Mitglied
SolidWorks Händler


Sehen Sie sich das Profil von N. Höfler an!   Senden Sie eine Private Message an N. Höfler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N. Höfler

Beiträge: 182
Registriert: 02.10.2003

erstellt am: 02. Okt. 2003 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, die Veranstaltung war wirklich gelungen, auch wenn ich das Abendprogramm nicht so ganz bis zum Schluss geniesen konnte, da meine Augen lieber zu fallen wollten. Gut es war ja eine weibliche Saxo.-Spielerin, wäre der junge Mann aus der Truppe auf den Tisch gestiegen, hätte ich das sicher mit meinen Augen sicher in den Griff bekommen. :-)

Liebe Grüße
Nicole Höfler
WorksLine Glauchau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2640
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
Endlich Dell Precision 7540 mobile Workstation,
64GB, Quadro RTX 3000;
Noch SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, aktuell VB.NET 2017

erstellt am: 02. Okt. 2003 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Und was ist mit der Band? Die war ja wohl überwiegend männlich!

Allerdings  nicht ganz so knackig kostümiert  

(und SOO jung war der "junge Mann" ja wohl auch nicht mehr...)
Ciao

------------------
Klaus Massler,
Alois Kober GmbH
www.al-ko.de
privat www.masslers.de

[Diese Nachricht wurde von KMassler am 02. Oktober 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 02. Okt. 2003 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Herrmann 10 Unities + Antwort hilfreich


SAX.jpg

 
und ob der "junge" Mann auch sooo ansehnlich war? Ich kann es zwar nicht beurteilen, aber...

PS.: Die Bilder wird es Morgen oder Übermorgen geben 

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz