Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Set lösen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Set lösen (756 mal gelesen)
Martin1
Mitglied
Dipl.-Ing


Sehen Sie sich das Profil von Martin1 an!   Senden Sie eine Private Message an Martin1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin1

Beiträge: 66
Registriert: 06.03.2002

Medusa 2003-300 2D Drafting
WIN XP

erstellt am: 03. Feb. 2004 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Wir möchten aus einem bestehenden S2T-Set einen SET herausnehmen und
in einen neu erstellten Set auf Blattebene verschieben.
Wir kriegen es nur hin, indem wir den set auf dem Blatt in einem freien Bereich verschieben und mittel linker Maustaste aktuell machen.
Dann geht es mit übereignen/anwenden.
Wenn wir den Set mit dem Set-Button aktuell machen  funktioniert es nicht.
Fehlermeldung: ungültiger Elementtyp für Zieleigentümerclump

Vielleicht weiß ja einer eine Lösung

Gruß
Martin Lagatz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SUSANNA
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SUSANNA an!   Senden Sie eine Private Message an SUSANNA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SUSANNA

Beiträge: 12
Registriert: 10.07.2003

erstellt am: 03. Feb. 2004 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin1 10 Unities + Antwort hilfreich

SET aktualisieren, rechte Maus-Taste drücken, Übernehmen wählen, noch Mal rechte MT, Anwenden.So können Sie auch S2T, S3T usw. behandeln

------------------
Susa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin1
Mitglied
Dipl.-Ing


Sehen Sie sich das Profil von Martin1 an!   Senden Sie eine Private Message an Martin1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin1

Beiträge: 66
Registriert: 06.03.2002

Medusa 2003-300 2D Drafting
WIN XP

erstellt am: 04. Feb. 2004 07:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Susanna
Auf diese einfache Lösung wären wir nie gekommen...
Wir denken wohl zu kompliziert 

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz