Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows XP
  Boot- und Shutdownzeiten protokollieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Boot- und Shutdownzeiten protokollieren (3229 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 07. Jul. 2012 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich weiß, daß beim Booten und Runterfahren unendlich viele Logzeilen irgendwo geschrieben werden. Gibt es eine einfache Möglichkeit, nur jeweiliges Datum und Uhrzeit in eine wählbare Datei zu schreiben.

(Warum: Als Gedankenstütze für meine Arbeitszeiterfassung. Mein PC arbeitet meistens die gleiche Zeit wie ich ....)

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4795
Registriert: 05.12.2005

erstellt am: 07. Jul. 2012 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

2 Möglichkeiten wüßte ich.

-> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige -> RMT Protokolldatei speichern unter

In einer der vielen Dateien steht dann hoffentlich alles drin.

2. Möglichkeit: auch unter Windows XP gibt es noch die Autoexec.bat.
         
    Du fragst da die Zeit ab und schreibst sie in eine Datei.

    In der Datei kannst Du immer dranhängen.

So ein Basic Progrämmchen kannst Du auch in das Icon Deines Arbeitsprogrammes reinschmuggeln.

Habe keine der Möglchkeiten getestet.   


------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kernrot
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von kernrot an!   Senden Sie eine Private Message an kernrot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kernrot

Beiträge: 21
Registriert: 20.10.2007

Win7 Prof x64
Siemens NX8.0
CATIA V5 R19
ProE WF3; WF4
Abaqus 6.9-1; 6.11-1
Ansys WB 13.0
C2Quad-Q9650, 16GB,
Quadro FX1500

erstellt am: 07. Jul. 2012 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Für Windows: Stichwort Logon-Script dort eine Batch-Datei hinterlegen die dir das Datum in eine Datei schreibt.

Logon-Script einrichten: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onlinefaq.php?h=tip1004.htm
Dort eingerichtete *.bat könnte so aussehen:

Code:
date /t  >> c:/zeit/loginzeiten.txt
time /t >> c:/zeit/loginzeiten.txt

Schreibt das aktuelle Datum und Zeit in die txt


Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

erstellt am: 07. Jul. 2012 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an beide. Ich werde vorerst den Vorschlag von kernrot testen.

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz