Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Land of Lisp: deutsche Ausgabe?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Land of Lisp: deutsche Ausgabe? (301 mal gelesen)
joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1679
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 28. Sep. 2020 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
hat einer von Euch eventuell das Buch Land of Lisp: "Lisp-Programmierung einfach lernen lernen und originelle Spiele entwickeln" von Conrad Barski und möchte das nicht mehr haben, oder weiß einer von Euch, wo ich das noch erwerben kann?

Ich habe schon überall gegoogelt und die Büchershops abgeklappert, es ist nicht mehr zu haben:-(((

Bin wie immer für jeden Tipp dankbar.

Conrad Barski
Land of Lisp: Lisp-Programmierung einfach lernen und originelle Spiele entwickeln

Heidelberg, München 2011
ISBN 978-3-8266-9163-8


------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Multifilter Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20045
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 28. Sep. 2020 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joern bosse 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe jetzt die drei Googletreffer probiert und überall war es erhältlich
laut der Seite die mich jeweils begrüßte,
zudem wird es auch bei uns im Bücherregal stehen wenn ich zu, Bücherladen gehe (große Ketten wie Thalia, dort auch im OnlineShop).

Ich vermute: Dein Google ist kaputt!

Ich selbst habe es auch und bräuchte etwas Bedenkzeit ob ich es denn loswerden will,
dann hättest du es günstiger und ich aus den Füßen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20045
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 28. Sep. 2020 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joern bosse 10 Unities + Antwort hilfreich

nach kleiner PM-Runde im Hintergrund

(m)ein Update:

1. Buch habe ich, melde mich dann die Tage bei dir

2. Mein Thalia-Treffer den ich als Beispiel angab war wohl mein Fehler: Die engl. Version

3. Mein Amazon-Treffer waren zwei GEBRAUCHTE Bücher
  https://www.amazon.de/Land-Lisp-Lisp-Programmierung-programmieren-Professional/dp/3826691636

4. Den dritten Treffer habe ich schon wieder vergessen gehabt wo das war (und ich suche jetzt nicht danach)

Vielleicht ist dein Google nicht komplett kaputt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1679
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 28. Sep. 2020 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Sebastian,
hier auch nochmal meine Statement: vielen vielen Dank, ich habe endlich das Buch gefunden Dank Deiner Hilfe!
Und hier noch mal für die anderen: ich kann durchaus mit Google und Co umgehen, aber es gehört manchmal auch das Glück dazu, die Suche zum richtigen Zeitpunkt durchzuführen.

------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Multifilter Youtube

[Diese Nachricht wurde von joern bosse am 28. Sep. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 718
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 02. Okt. 2020 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joern bosse 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von joern bosse:
Hallo Sebastian,
hier auch nochmal meine Statement: vielen vielen Dank, ich habe endlich das Buch gefunden Dank Deiner Hilfe!

Nur als Hinweis: Sowohl AutoLisp als auch VisualLisp fehlen ganz, ganz wesentliche Grundlagen von CommonLisp. Lisp-Programmierer nehmen AutoLisp deshalb aus guten Gründen nicht wirklich ernst. Autodesk hatte damals bei Übernahme von VitalLisp und dessen Umbenennung in VisualLisp hoch und heilig die Weiterentwicklung in Richtung CommonLisp versprochen, und auch die Möglichkeit der Entity-Definition einzubauen (die gab es in einer Beta-Version von VitalLisp bereits!)

Es fehlt v.a. sehr schmerzhaft die für CommonLisp sehr zentrale Möglichkeit der Makroprogrammierung. Simples Beispiel: man kann in VisualLisp nicht so was einfaches wie '+ definieren, und damit auch keine Strukturen wie ein eigenes DEFUN. Und man kann Funktionen nicht überladen. Genau damit aber fängt der eigentliche Spaß mit Lisp erst an, der für mich darin besteht, dass Lisp eine Programmiersprache zur Entwicklung von Programmiersprachen ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz