Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  Punkte automatisch durch Linie verbinden lassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Punkte automatisch durch Linie verbinden lassen (1579 mal gelesen)
sebastian19862
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sebastian19862 an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian19862  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian19862

Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2012

Catia V5R19

erstellt am: 21. Mai. 2012 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hi,

würde gerne mehrere hundert Punkte die ich über ein Excel-Makro in CatiaV5R19 eingelesen habe (Excel-Makro von DS aus .../intel_a/.. im Wireframe and Surface Design als Geometr. Set eingefügt) durch Linien in einer Skizze verbinden lassen.

Sprich: ich möchte eine durch Punkte gegebene Kontur (im 2D) in eine 2D Skizze einfügen um diese dann extrudieren zu können.

Ich habe bereits die Punkte durch eine Spline verbinden können. Dieses ist jedoch im Generative-Shape-Design bzw. Wireframe und ich bekomme die dort erstellten Splines/Linien/Polylinen nicht in meine Skizee im Part-Design (Alles 2D gezeichnet). Gibt es dafür einen Trick?

Gibt es sonst eine Möglichkeit wie catia die Punkte (liegen auf der Skizzenebene) automatisch verbindet, damit ich diese austragen kann?

Vielen Dank schonmal!

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 7055
Registriert: 30.11.2006

i7-2600; 16GB
Quadro 2000
Win 7 SP1
CATIA V5R20 SP5

erstellt am: 21. Mai. 2012 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
Servus
AFAIR kann man auch aus einem 3D-Spline (der in einer Ebene liegt) einen Block erzeugen.
Im Notfall kannst du den Spline immer noch in eine Skizze projizieren.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian19862
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sebastian19862 an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian19862  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian19862

Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2012

Catia V5R19

erstellt am: 21. Mai. 2012 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Danke schonmal!

AFAIR? Wie mache ich das? Bzw. wie kann ich meine Polylinien bzw. Splines in eine Skizze projezieren?

Vielen Dank schonmal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 7055
Registriert: 30.11.2006

i7-2600; 16GB
Quadro 2000
Win 7 SP1
CATIA V5R20 SP5

erstellt am: 21. Mai. 2012 19:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
Servus
In der Skizze: Einfügen -> Operation -> 3D-Geometrie -> 3D-Elemente projizieren

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 22. Mai. 2012 07:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
>>Punkte automatisch durch Linie verbinden lassen

Du schreibst von Linien, Splines und Kontur.
Da ist nicht eindeutig zu erkennen, was genau Du willst.
Zuächst einmal würde ich annehmen, die Punkte sollen nicht durch beliebige Linien oder Splines verbunden werden, sondern durch Geraden.
CATIA müsste über einen Algorithmus verfügen, der aus der Vielzahl der möglichen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen alle die eliminiert, die nicht zur äusseren Kontur gehören. Bei einer beliebigen Anzahl und Anordnung von Punkten wird es schwierig oder gar unmöglich sein, dafür eine eindeutige Lösung zu finden.

Ich denke, das "automatisch" darfst Du getrost vergessen, wenn Du nicht selber ein Zusatzprogramm schreiben willst.

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian19862
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sebastian19862 an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian19862  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian19862

Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2012

Catia V5R19

erstellt am: 22. Mai. 2012 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Und wieder einmal bin ich durch euch ans Ziel gekommen! Vielen vielen Dank!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomcadinfo
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tomcadinfo an!   Senden Sie eine Private Message an tomcadinfo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomcadinfo

Beiträge: 322
Registriert: 17.04.2008

CATIAV5R19SP9

erstellt am: 22. Mai. 2012 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
Mh,...
und wie hast Du es hinbekommen, dass die Punkte automatisch verbunden werden?
Und wie sind sie nun verbunden, mit Linien, mit Splines,...?

Oder war "nur" das proijzieren Dein Problem?

Wäre schon mal interessant, was nun die Lösung war.

------------------
gruss,
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian19862
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sebastian19862 an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian19862  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian19862

Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2012

Catia V5R19

erstellt am: 22. Mai. 2012 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Die Punkte aus meiner 2D Punktewolke habe ich über das Exelmakro von DS (ist schon im C:Programme... /intel_a/.. vorhanden) als Geometrisches Set einlesen lassen. Es gibt dort weiterhin die Funktion die Punkte automatisch mit einer Spline verbinden zu lassen. Da dies meinen zwecken nicht genügt hat, habe ich die Punkte einzeln mit einer Polylinie verbunden (muss man da wirklich jeden einzelnen Punkt anklicken und kann nicht alle automatisch einbinden, wenn sie schon in der richtigen Reihenfolge sind???). Diese Polylinien habe ich anschließend in eine Skizze projeziert, das Profil geschlossen (trimmen) und meinen Block aus der Skizze ausgetragen!

Hoffe es hilft weiter, wenn mal jemand das gleiche Proglem hat 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geekv5
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von geekv5 an!   Senden Sie eine Private Message an geekv5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geekv5

Beiträge: 208
Registriert: 13.07.2011

Notebook<P>MSI GX660R
Intel Core i5 460M
8GB DDR3
1GB Mobility HD5870
80GB Intel X25-M Postville
250GB HDD<P>Desktop<P>AMD Phenom II X4 965
1GB HD4890@ FirePro V8700
8GB DDR3-1600
2,5TB HDD<P>Belinea 2485 S1W 24" MVA

erstellt am: 22. Mai. 2012 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
Wenn die Punkte bereits in der richtigen Reihenfolge sind, könnte man auch eine Selektion vornehmen und per Makro die Polylinie erzeugen..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian19862
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sebastian19862 an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian19862  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian19862

Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2012

Catia V5R19

erstellt am: 22. Mai. 2012 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Du meinst mit einem Makro, das ich mir selber vorher schreiben muss? Oder gibt es da etwas vorgefertigtes für den Catia-Anwender ohne Makro-Programmier-Kenntnisse?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 7055
Registriert: 30.11.2006

i7-2600; 16GB
Quadro 2000
Win 7 SP1
CATIA V5R20 SP5

erstellt am: 22. Mai. 2012 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sebastian19862 10 Unities + Antwort hilfreich
Servus
Was willst du jetzt, Linien oder einen Spline?
Mit grundlegenden Programmierkenntnissen findest du hier ein Beispiel.

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-