Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  Hardware auswahl für Catia V5 R19

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hardware auswahl für Catia V5 R19 (3603 mal gelesen)
trala-la
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von trala-la an!   Senden Sie eine Private Message an trala-la  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trala-la

Beiträge: 120
Registriert: 12.07.2009

AMD Phenom II X4 955
3GB Ram
Nvidia Quadro FX850
Windows XP Pro SP 3 32bit
SpacePilot Pro
Catia V5 R17
CoCreate 2008 16.50

erstellt am: 05. Okt. 2009 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen.

Nachdem ich im Büro jede Menge Probleme mit meinem Rechner hatte, könnte ich unserem Administrato überreden für mich einen neuen Rechner zu kaufen. Leider kriege keine zertifizierte Hardware, sodass nur Standardkomponenten in Frage kommen. Vor dem Kauf darf ich aber meiner Meinung zum Rechner geben und da ich mit mit den Anforderungen von Catia nicht so gut auskenne, frage ich lieber 
Ich arbeite als Entwickler und Konstrukteur und benutze u.a. Matlab und Catia.

Vorgeschlagen ist die folgenden Hardware:
Motherboard ASUS P7P55D S1156 P55 ATX - LGA1156, Intel P55 Express Chipset, 4x DDR 2133, 1x PCI Express 2.0x16
CPU: Intel Core I5-750 2,66Ghz SKT 1156 FSB1333, 8Mb Cache.
RAM: 4Gb DDR3 1333MHz Kingston
Video: HIS HD 4670 IceQ 1GB (128bit) DDR3 PCIe (Vorhanden... Kann nicht geändert werden!)
Netzteil: 425W Modu82+

Was haltet ich davon?
Soll ich Änderungsvorschläge machen?

Danke schön!
Trala

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5103
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 05. Okt. 2009 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
der Rechner ist soweit Top bis auf die Grafikkarte. Damit wären wir auch beim Hauptproblem, denn die ist für CATIA ein NoGo!. Ich weis nicht was es für einen Sinn bringt auf Grund von Problemen mit dem PC einen neuen PC zu holen, bei dem definitiv Probleme vorprogrammiert sind. "Ich hole mir neuen Schrott, um den Alten zu ersetzen" Das Prinzip verstehe ich nicht und eine zertifizierte Maschine gibt es schon für unter 2000¤. Ich weis ja nicht was du verdienst, aber wenn man Ausfallzeiten und Probleme bzw Fehler, die dann Datenverluste in Form von Abstürzen oder unzumutbaren Grafikfehlern zur Folge haben, berücksichtig, dürfte sich ein zert. Rechner auch für einen schlecht bezahlten Konstrukteur in kurzer Zeit amortisieren. Was heist eigentlich die ist dabei? Wenn die Grafikkarte OnBoard ist, dann hilft nur Eins... deaktivieren und in den freien PCI-Express-Slot eine Quadro FX1800 oder höher stecken. Wie kann man nur nen CoreI5 mit ner Radeon 4670 zusammenstecken? Tut mir leid das so sagen zu müssen, aber wer sich das ausgedacht hat, der hat entweder wirklich keine Ahnung von Hardware und noch viel weniger von CAD oder will dich mobben. (Ich könnt mich da Stundenlang weiter aufregen   )

Ergänzung:
Hier die Quadro Fx1800 gibts schon ab 430¤ http://www.billiger.de/suche.html?searchstring=Quadro+fx1800&search=1&stat=1
oder wenigstens ne Fx580 ab 160¤ http://www.billiger.de/suche.html?searchstring=Quadro+fx580&search=1&stat=1

also ich weis nicht wo das Problem ist...

------------------
MFG
Rick Schulz
           Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

[Diese Nachricht wurde von RSchulz am 05. Okt. 2009 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von RSchulz am 05. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trala-la
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von trala-la an!   Senden Sie eine Private Message an trala-la  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trala-la

Beiträge: 120
Registriert: 12.07.2009

AMD Phenom II X4 955
3GB Ram
Nvidia Quadro FX850
Windows XP Pro SP 3 32bit
SpacePilot Pro
Catia V5 R17
CoCreate 2008 16.50

erstellt am: 05. Okt. 2009 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Rick,

Danke für deine ehrliche Meinung. In der Tat... unserer Admin hat keine Ahnung von CAD, deswegen habe ich hier gefragt.
Von den Kosten wegen Hardware ausfall kann ich dir folgendes sagen... Ich arbeite an einer Uni und von daher verdiene ich weniger als einen schlecht bezahlten Konstrukteur. Leider  . Ist aber ja egal, die Arbeit macht Spaß!
Wie du dir vorstellen kannst, hat die Uni nicht so viel Geld. Deswegen sind 2000¤ fürn Rechner (für 30% der Zeit als Konstruktionrechner) zu viel.

Das Problem mit dem alten Rechner hatte ich tatsächlich Videoprobleme... Nach Aussagen des Admins haben diese Probleme nichts mit der Videokarte zu tun, sondern mit dem Rechner. Deswegen schlug er vor den gesamten Rechner abgesehen von der Videokarte zu tauschen, da diese "sehr gut ist"

Z.Z habe ich diesen Rechner:
Mainboad: ASUS M4A78T-E AM3 AMD790GX ATX – Socket AM3, Chipset AMD 790GX/SB750, 
  System Bus Up to 5200 MT/s HyperTransport 3.0, 4 x DDR3 1600(O.C.)/1333/1066 Max. 16 GB, 
  2 x PCIe 2.0 x16, 2 x PCIe x1, 2 x PCI 2.2, Integrated ATI Radeon HD 3300 GPU (wird nicht benutzt), 
  SidePort Memory - onboard 128MB DDR3 1333 memory
CPU:  AMD PHENOM II X4 955 3.2GHZ BLACK – SKT AM3 L2/L3 8MB 125W 
Netzteil: Enermax PRO82+ 425W
RAM: 4GByte DDR3 PC1333 (2x2GB) Markenspeicher
Video: PCIe-Grafikkarte HIS Radeon HD 4670 IceQ, 1GB, 2xDVI, AKTIV

Wäre dann eine mögliche Lösung den o.g. Rechner zu behalten und nur die Videokarte zu wechseln?
Ich habe gelesen, dass Catia die AMD CPUs nicht besonders gut mag. Stimmt das?

Danke!
Trala

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deepspeed
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von deepspeed an!   Senden Sie eine Private Message an deepspeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deepspeed

Beiträge: 1564
Registriert: 28.06.2004

erstellt am: 05. Okt. 2009 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Wieso so wenig Arbeitsspeicher?

32bit OS?

------------------
Gruß DEEPSPEED

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CEROG
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CATIA-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von CEROG an!   Senden Sie eine Private Message an CEROG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CEROG

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 05. Okt. 2009 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

@trala-la.
Es mag ja sein, daß die Grafikkarte, die der Admin vorgeschlagen hat, sehr gut ist - für normale Büroanwendungen und für Spiele.

Für CATIA (und andere CAD-Systeme) benötigst du aber eine OpenGL-Grafikkarte, wenn du damit vernünftig arbeiten willst. Ich weiß, dass einige hier immer wieder behaupten, mit Spielekarten klarzukommen. Ich kenne aber auch massenweise Abstürze, weil Grafikkarte und/oder -treiber nicht geeignet waren...

Deshalb: Vergiß die Karte.

Leider fehlt die Angabe deiner alten Hardware. Vielleicht lässt sich da ja was mit dem Austausch der Grafikkarte machen. Oder es reicht, den Treiber zu aktualisieren...

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5103
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 05. Okt. 2009 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

CATIA mag AMD nur nicht mit komplexen FEM-Berechnungen. Wir haben hier auch einen PC mit 2 AMD Prozesooren. Dieser lief bis jetzt ganz gut und zuverlässig. Ich würde sagen, dass eine andere Grafikkarte die bessere Wahl ist, als den Rechner zu tauschen und die Grafikkarte mit zunehmen.

Warum sollte die Karte gut sein? ...weil sie Dx10 kann? Ich möchte behaupten, dass eine nVidia GT7900(über 3Jahre alt) schneller ist. Spielt aber keine Rolle Kernaussage soll sein, dass die Karte völlig ungeeignet für CAD ist und das nicht nur wegen der miserablen Performance.

------------------
MFG
Rick Schulz
      Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trala-la
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von trala-la an!   Senden Sie eine Private Message an trala-la  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trala-la

Beiträge: 120
Registriert: 12.07.2009

AMD Phenom II X4 955
3GB Ram
Nvidia Quadro FX850
Windows XP Pro SP 3 32bit
SpacePilot Pro
Catia V5 R17
CoCreate 2008 16.50

erstellt am: 05. Okt. 2009 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe!

Ich habe mit dem Admin gesprochen und wir werden die Videokarte tauschen. Nun muss ich eine alternative aussuchen.
Die Quadro fx1800 ist leider zu teuer, aber die FX580 sieht vom preis her, sehr gut aus!

Ich habe mir die Liste mit zertifizierte Hardware von Dassault angeguckt und nur die Videokarten raussortiert. Vieleicht hilf jemand dieser Liste
Die Preise daneben sind nur als referenz (google u. Billiger.de). Die Preise mit "?" habe entweder nicht gesucht (Ati) oder nicht gefunden.

Ati Fire GL V3600..... ?
Ati Fire GL V7600..... ?
Ati Fire GL V7700..... ?
Ati Fire GL V7750..... ?
Ati Fire Pro V8700..... ?
Ati FireGL V3100..... ?
Ati FireGL V5000..... ?
Ati FireGL V5100..... ?
Ati FireGL V5200..... ?
Ati FireGL V5600..... ?
Ati FireGL V5600M..... ?
Ati FireGL V7100..... ?
Ati FireGL V7200..... ?
Ati FireGL V7300..... ?
Ati FirePro V5700..... ?
Ati FirePro V5700M..... ?
Ati FirePro V7700..... ?
Ati FirePro V7750..... ?
Nvidia Quadro FX1400..... 68
Nvidia Quadro FX1400 Go..... ?
Nvidia Quadro FX1500..... 161
Nvidia Quadro FX1500M..... ?
Nvidia Quadro FX1600M..... ?
Nvidia Quadro FX1700..... 430
Nvidia Quadro FX1700M..... ?
Nvidia Quadro FX1800..... 430
Nvidia Quadro FX2500M..... ?
Nvidia Quadro FX2700M..... ?
Nvidia Quadro FX3400..... 170
Nvidia Quadro FX3450..... 435
Nvidia Quadro FX3500..... ?
Nvidia Quadro FX3500M..... ?
Nvidia Quadro FX3600M..... ?
Nvidia Quadro FX360M..... ?
Nvidia Quadro FX3700..... 750
Nvidia Quadro FX3700M..... ?
Nvidia Quadro FX370M..... ?
Nvidia Quadro FX3800..... 814
Nvidia Quadro FX4400..... 429
Nvidia Quadro FX4500..... 500
Nvidia Quadro FX4600..... 1275
Nvidia Quadro FX4800..... 1360
Nvidia Quadro FX540..... 67
Nvidia Quadro FX550..... 220
Nvidia Quadro FX560..... 173
Nvidia Quadro FX5600..... 6291
Nvidia Quadro FX570..... 126
Nvidia Quadro FX570M..... ?
Nvidia Quadro FX580..... 134
Nvidia Quadro FX770M..... ?
Nvidia Quadro FXGo350M..... ?

Ich kann bis 200¤ für eine Karte ausgeben, also kommen nur die folgenden in Frage:

Nvidia Quadro FX560  PCI Express x16, 128 MB, GDDR3 SDRAM, DVI (DVI), Bulk
Nvidia Quadro FX570  PCI Express x16, 256 MB, DDR2 SDRAM, DVI (DVI), Bulk
Nvidia Quadro FX580  PCI Express x16, 512 MB, GDDR3 SDRAM, DVI (DVI)
Nvidia Quadro FX1500 PCI Express x16, 256 MB, DVI (DVI)
Nvidia Quadro FX3400 PCI-E x16 256MB SLI dual-DVI N4083

@deepspeed: Genau... Ich habe Win XP Professional 32bit.
@CEROG: In meinem zweiten Post habe ich meine aktuellen Hardware aufgelistet.
@RSchulz: Ich werde mir eine FX580 bestellen. Von der Leistung sieht gut aus und von Preis her auch  . Ich habe nicht vor FEM Berechnungen zu machen, also mein AMD sollte kein Problem sein.

Danke für die Hilfe!!!!

TRala


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5103
Registriert: 12.04.2007

@Work
Xeon W3690
12GByte
Quadro 2000
256GByte SSD
SmarTeam R19Sp08
CATIA V5 R19Sp08
Win 7 prof. x64
@Home
Core i7 920@4.18Ghz
nVidia GTX780 3GB OC
24GB DDR3
128GB SSD (System)
256GB SSD (Games)
Win 7 prof. x64

erstellt am: 05. Okt. 2009 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Mach das... die fx580 ist aufjedenfall vernünftig für das bisschen Geld und mit Sicherheit mehr als ausreichend.

------------------
MFG
Rick Schulz
      Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CEROG
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CATIA-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von CEROG an!   Senden Sie eine Private Message an CEROG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CEROG

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 05. Okt. 2009 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Wobei ich mich frage, warum Geld für einen neuen Rechner da ist, aber nur 200¤ für eine neue Grafikkarte.

Und noch was: Pass auf, dass du einen zertifizierten Treiber installiert bekommst...

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trala-la
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von trala-la an!   Senden Sie eine Private Message an trala-la  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trala-la

Beiträge: 120
Registriert: 12.07.2009

AMD Phenom II X4 955
3GB Ram
Nvidia Quadro FX850
Windows XP Pro SP 3 32bit
SpacePilot Pro
Catia V5 R17
CoCreate 2008 16.50

erstellt am: 05. Okt. 2009 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Cerog: Der neue Kollege (nicht Konstrukteur) hätte meinem Rechner bekommen und dafür ich einen neuen (Catia tauglich). Nun wird der arme Neue nur ein Office tauglichen Rechner bekommen.... Dafür ich die neue Karte!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CEROG
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CATIA-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von CEROG an!   Senden Sie eine Private Message an CEROG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CEROG

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 05. Okt. 2009 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn vorher mehr Geld da war, lässt sich auch sicher eine zweite Karte besorgen.

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan_r
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von stefan_r an!   Senden Sie eine Private Message an stefan_r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan_r

Beiträge: 259
Registriert: 09.10.2001

WIN7 Pro
CATIA V5 R19SP3HF48
MD2 XM2 DP2+GAS+.... CAC
HP Z400 Intel®Xeon® W3565@3,20GHz /12GB
Nvidia Quadro FX1800 /259.70

erstellt am: 07. Okt. 2009 23:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trala-la 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Trala,

falls Du auch mit was gebrauchtem zurecht kommst, kannst Du ja mal hier stöbern.

------------------
Gruss

Stefan R.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trala-la
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von trala-la an!   Senden Sie eine Private Message an trala-la  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trala-la

Beiträge: 120
Registriert: 12.07.2009

AMD Phenom II X4 955
3GB Ram
Nvidia Quadro FX850
Windows XP Pro SP 3 32bit
SpacePilot Pro
Catia V5 R17
CoCreate 2008 16.50

erstellt am: 08. Okt. 2009 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Stefan,
Danke für den Tip! Leider kann ich in der Uni nur neue Komponenten bestellen.
Aaaaber privat sieht anders aus! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de