Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ProSteel
  Bleche mit Dicke 0 im Modell

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bleche mit Dicke 0 im Modell (656 mal gelesen)
jkies
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von jkies an!   Senden Sie eine Private Message an jkies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkies

Beiträge: 94
Registriert: 07.08.2009

erstellt am: 05. Dez. 2013 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

ich habe im Detailcenter Bleche mit der Dicke "0" gefunden die keiner Baugruppe angehören.
Im Modell kann ich sie nicht finden. Positionen haben sie auch bekommen.
Hat jemand eine Ahnung wie man die wieder aus dem Modell bekommt?

Profile mit der Länge "0" kann man ja mit dem Befehl PS_REBUILD entfernen, aber Bleche?

Für einen hilfreichen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Grüße Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g-konstruktion
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 416
Registriert: 05.11.2001

AMD Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
AutoCAD (Mechanical) 2012 / 2014
ProSteel3D V8i-S6

erstellt am: 05. Dez. 2013 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jkies 10 Unities + Antwort hilfreich

Mir wäre kein Automatismus bekannt für einen solchen Fall.

Ich weiß auch nicht, inwieweit du die per Maus fangen kannst.
Evtl. folgendes Probieren:
- Entsprechende Bleche im Detailcenter sortieren und über die PS3D-Eigenschaften einer separaten Bereichsklasse zuordnen
- Alles ausblenden, nur diese Bereichsklasse einblenden
- Alles markieren und löschen

Alternative ist programmiertechnisch denkbar.

Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jkies
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von jkies an!   Senden Sie eine Private Message an jkies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkies

Beiträge: 94
Registriert: 07.08.2009

erstellt am: 06. Dez. 2013 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

danke für deine Tipps, aber die Teile lassen sich mit der Maus nicht fangen, da sie auch nicht sichtbar sind.
Wenn man diese Bleche im Detailcenter einem Detailstil zuweist und dann die Voransicht macht, kommen nur die Ansichtenbezeichnungen aber ein Teil ist nicht zu sehen.
Ist schon seltsam. Auch mit Teile suchen kann man sie nicht separieren.

Grüße Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g-konstruktion
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 416
Registriert: 05.11.2001

AMD Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
AutoCAD (Mechanical) 2012 / 2014
ProSteel3D V8i-S6

erstellt am: 06. Dez. 2013 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jkies 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Gedanke: Kannst du über die Eigenschaften eine Dicke zuweisen?

Kannst du mal eine Datei schicken, wo solche Bleche enthalten sind?
Dann könnte ich mal schauen.
Entweder hier hochladen oder per Mail (ist hinterlegt...)

Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Maschinenbauingenieur/Konstrukteur m/w/d

Die HAFEMA Water Rides GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das international ? als Anbieter innovativer Wasserfahrgeschäfte agiert. Unsere Water Rides begeistern weltweit mittlerweile in über 20 Freizeitparks. HAFEMA bietet den perfekten Rundum-Service ? von der Planung über die individuelle Gestaltung und Montage bis hin zum technischen Support inklusive Wartung.

1990 als Maschinenbauunternehmen gegründet, stellt HAFEMA bereits seit 1992 Freizeitpark-Attraktionen her....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
jkies
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von jkies an!   Senden Sie eine Private Message an jkies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkies

Beiträge: 94
Registriert: 07.08.2009

erstellt am: 09. Dez. 2013 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

den Blechen kann ich leider keine Dicke zuweisen, da ich sie nicht fassen kann.
Als ich Dir etwas aus diesem sehr großen Modell zuschicken wollte,
ist mir aufgefallen, wenn ich Teile aus dem Modell herauskopiere und diese in eine neue Datei einfüge, bleiben eben diese Bleche zurück, da ich Sie ja nicht fassen kann.
Also habe ich das ganze Modell in eine neue Datei kopiert und bin diese Bleche los.
Aber trotzdem vielen Dank für Deine Bemühungen.

Gruß Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de