Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ProSteel
  Bohrungen 8-eckig bei Abwicklungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bohrungen 8-eckig bei Abwicklungen (465 mal gelesen)
Guggi
Mitglied
Stahl- und Stahlbetonbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Guggi an!   Senden Sie eine Private Message an Guggi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guggi

Beiträge: 54
Registriert: 25.11.2009

Autocad Mechanical 2012
ProStructures V6
Vicado.ing 2015/2016
Windows 7 Pro

erstellt am: 29. Okt. 2013 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Bei den Blechabwicklungen sind die Bohrungen als 8 einzelne Linien in der Zeichnung.
Irgendwo wird aus der Bohrung ein Polygon? Hat jemand eine Idee?

mfg Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g-konstruktion
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 416
Registriert: 05.11.2001

AMD Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
AutoCAD (Mechanical) 2012 / 2014
ProSteel3D V8i-S6

erstellt am: 29. Okt. 2013 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Guggi 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann es hier mangels PS grad nicht nachvollziehen.

Einige Anregungen:
-PS-Optionen (Konturen, Anzahl der Kanten)
-Reale Bohrungen oder Polygone (extrudierte Kreise)
-Acis oder PS Modeller

So als ersten Schuß ins Blaue.

Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guggi
Mitglied
Stahl- und Stahlbetonbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Guggi an!   Senden Sie eine Private Message an Guggi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guggi

Beiträge: 54
Registriert: 25.11.2009

erstellt am: 29. Okt. 2013 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

Optionen Werte Bohrungen von 8 auf 64: Abwicklung mit Bohrungen aus 64 Linien (damit kann ich leben)
Reale oder Extrudierte: keine Auswirkung
Modeller 8 Linien, Acis 16 linien

Danke dir für die Anregung!

mfg Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jkies
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von jkies an!   Senden Sie eine Private Message an jkies  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkies

Beiträge: 94
Registriert: 07.08.2009

Windows 7 (64bit)
ProStructure V8i-S4/S6; AutoCAD 2012/2015

erstellt am: 30. Okt. 2013 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Guggi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Guggi,

gleiches Problem hatte ich auch schon.
Egal was du einstellst bei der Abwicklung bekommst du keine Kreise für die Bohrungen.
Die einzige Möglichkeit ist wie du beschrieben hast die Anzahl der Segmente hochsetzen, die Abwicklung sprengen und mit pedit die Segmente in Kreise umwandeln. Dann kannst Du auch ein Achsenkreuz setzen oder die kreise zum Bemassen fangen.

Grüße
Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de