Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ProSteel
  Einstellungen übertragen -> auf Laptop

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einstellungen übertragen -> auf Laptop (452 mal gelesen)
Asgard
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Asgard an!   Senden Sie eine Private Message an Asgard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Asgard

Beiträge: 221
Registriert: 23.08.2004

Win 7, 64-Bit, AutoCAD 2016, Advance Steel, Revit 2016, I7, 12GB RAM

erstellt am: 18. Okt. 2008 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe folgende Problemstellung.
Bislang habe ich im Büro an einem Desktop-PC mit ProSteel gearbeitet.
Während der Arbeit haben sich eine Menge Einstellungen und Sonderprofile ect. angesammelt.
Da ich jetzt des öfteren auf Baustellen unterwegs bin, wollte ich auch auf einem Laptop ProSteel nutzen.

Gibt es eine Möglichkeit alle Einstellungen, angelegte Profile ect. in die neu installierte Version einzuspielen ?

Gruß und Dank
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g-konstruktion
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von g-konstruktion an!   Senden Sie eine Private Message an g-konstruktion  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g-konstruktion

Beiträge: 436
Registriert: 05.11.2001

AMD Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
AutoCAD (Mechanical) 2012 / 2014
ProSteel3D V8i-S6

erstellt am: 19. Okt. 2008 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Asgard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wenn du in dein Prosteel-Verzeichnis schaust, wirst du Verzeichnisse Stile, Profile, Schrauben etc. finden. Die kannst du problemlos auf dein Notebook kopieren.

Je nachdem, welche Version verwendet wird befinden die sich direkt im Verzeichnis Prosteel/RXX/AutoCadXXXX oder in Verzeichnissen unter "localized"

Ob das auch mit den Voreinstellungen funktioniert, weiß ich nicht. Mit den meisten Befehlseinstellungen funktioniert es problemlos, das wurde schon von mir (widerwillig ;-) ) getestet. Es hatten sich Dialogeinstellungen komplett aufgehängt. Dann kann ich die Werkseinstellungen drüberkopieren und hab den Urzustand wieder. Einfach mal das komplette Verzeichnis als Kopie sichern und so ohne Risiko testen.

Gruß,
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Asgard
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Asgard an!   Senden Sie eine Private Message an Asgard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Asgard

Beiträge: 221
Registriert: 23.08.2004

erstellt am: 20. Okt. 2008 06:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,
danke für Deine schnelle Antwort.
Werde ich heute morgen mal sofort testen.

Gruss
Bernd

------------------
Vista, Revit 2008, AutoCAD 2009, ProSteel V18, Notebook 2Ghz, 2GB RAM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Sachbearbeiter International Office (m/w)

WSCAD bietet Unternehmen und Selbständigen seit über 28 Jahren eine schnelle und zuverlässige E-CAD-Lösung mit überlegenem Preis-Leistungs-Verhältnis für die gesamte elektrotechnische Planung und Dokumentation. Die modulare und skalierbare Software gibt Anwendern aus den Bereichen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, P&ID, Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation alle Werkzeuge an die ...

Anzeige ansehenVertriebsassistenz
Asgard
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Asgard an!   Senden Sie eine Private Message an Asgard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Asgard

Beiträge: 221
Registriert: 23.08.2004

Win 7, 64-Bit, AutoCAD 2016, Advance Steel, Revit 2016, I7, 12GB RAM

erstellt am: 20. Okt. 2008 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alle klar,
hat funktioniert.

Gruss und Dank
Bernd

------------------
Vista, Revit 2008, AutoCAD 2009, ProSteel V18, Notebook 2Ghz, 2GB RAM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz