Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NesCAD
  NesCad CCS, gibts das noch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   NesCad CCS, gibts das noch (4333 mal gelesen)
Flamer2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Flamer2 an!   Senden Sie eine Private Message an Flamer2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flamer2

Beiträge: 2
Registriert: 16.04.2003

erstellt am: 22. Apr. 2003 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi,
bin auf der Suche nach einem Nescad Konverter auf
dieses Forum gestossen.

in einem Betrag wird auf den link www.ccs-nord.de verwiesen, der ist aber tot;-(

gibt es Nescad noch? oder Dienstleitung?
ich muss meine alten Projekte weiterbearbeiten (habe aber kein Nescad mehr)

darum:
wo kann man es kaufen?
was kostet es?

und wenn die Fa. CCS nicht mehr existiert was macht man dann?

Danke
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erikk
Mitglied
Dipl.Ing.Masch.Bau

Sehen Sie sich das Profil von erikk an!   Senden Sie eine Private Message an erikk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erikk

Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2003

erstellt am: 23. Apr. 2003 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo flamer2
ich habe noch 4 Sparc Station IPC mit installiertem NesCAD kompl. lauffähig. Allerdings sind die Bildschirme schon etwas verbraucht (Bild ist etwas kleiner geworden.
Bei Interesse einfach Angebot mailen an erich.kahler@t-online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WackerM
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WackerM an!   Senden Sie eine Private Message an WackerM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WackerM

Beiträge: 106
Registriert: 05.02.2003

erstellt am: 25. Sep. 2003 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Flamer2,

weis ja nicht ob es nach einem halben Jahr noch interessant für dich ist.
Wir haben unser NesCAD (für NT) von "EUKLID Software GmbH" http://www.euklid-software.de (Stuttgart).

Gruß aus Achern, Schwarzwald
WackerM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7

erstellt am: 11. Okt. 2003 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

habe nur durch Zufall hier mal wieder reingeschaut ... arbeite tw. auch noch auf irgendner Sun Sparc Classic und NesCAD 7020.

Mache normalerweise CAD Dienstleistung mit Solid Edge, könnte aber die alte Station bei einem ehemaligen Arbeitgeber wieder aktivieren... sie läuft noch und ich mache ab und an Datenaustausch mit SE über den Umweg DXF

Also Routine ist da ... freue mich immer über Aufträge

Gruß

Rübe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2410
Registriert: 04.04.2001

erstellt am: 18. Nov. 2003 19:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

hi rübe 
http://www.dreieck.de gibt es auch noch (zumindest im internet)
... das waren noch zeiten in delmenhorst im hotel ... 
die bieten ihr phoenix 7010 auch noch an als autocad-aufsatz.
kann sein dass die immer noch fleissig konvertieren.

allerdings halte ich solidedge auch für besser .... 

Gruß,
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank J.
Mitglied
CAD Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Frank J. an!   Senden Sie eine Private Message an Frank J.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank J.

Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2003

hyperCAD,hyperMILL,EUKLID
WXP-prof., Intl.P4-3GHz,2GB-DDR,256MB-GF4

erstellt am: 18. Dez. 2003 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

habe durch Zufall diesen (zugegeben schon älteren) Beitrag gefunden. Ich weiss daher nicht, ob es noch von Interesse ist, will aber dennoch folgende Info hinterlassen.

Die Fa.CCS wurde im Jahr 2001 umfirmiert zu EUKLID-Software GmbH. Dort gibt es auch noch Support für NesCAD. Zu finden unter dem Link: http://www.euklid-software.de

Die Firma gehört nun zum "Mensch und Maschine" Gruppe.

Hoffe es war noch hilfreich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

genis3
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von genis3 an!   Senden Sie eine Private Message an genis3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für genis3

Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2004

erstellt am: 28. Jun. 2004 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe eine Frage zu Nescad. Wie kann ich Nescad booten trotz Bockfehler ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7

erstellt am: 17. Mrz. 2005 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

versuch mal an Christian_W eine PM zu schicken ... derkennt sich im Admin Bereich recht gut aus

Gruß

Rübe

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2410
Registriert: 04.04.2001

erstellt am: 17. Mrz. 2005 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

also so schnell lässt sich das nicht beantworten 

1) NesCAD (wie ich es kenne) ist ein Anwendungsprogramm (CAD) unter Unix
ich kenne es von SunOS (also Solaris 1). Es gab dann neuere Versionen auch für Solaris 2, da ist es prinzipiell ähnlich. [Und es gab so 2 Ports auf WinNT - eine mit einem X11-emulator (Hummingbird Exceed?) und eine AutoCAD-Anwendung namens phoenix - kenn ich aber beide nicht]
Gebootet wird normalerweise das Betriebssystem. Und darin kann man dann das Anwendungsprogramm starten. im Fall von NesCAD heisst das aufzurufende Programm evtl aber phoenix (logisch, oder?)
Wenn es im Pfad ist wird das gefunden.
Unter Unix ist natürlich groß/kleinschreibung relevant.
Also:
- Betriebssystem booten
- Anmelden
- X11 Windowssystem starten (wenn nicht vorher geschehen)
- Befehlsfenster aufmachen (xterm oder so)
- "phoenix" eintippen ...
evtl pfad kontrollieren "echo $PATH"
wenn da nix mit NesCAD drinsteht ... ergänzen.

2) Was ist ein Bockfehler???

Viel Spaß mit dem Programm 
ich habs neulich mal angestartet und festgestellt, dass das mit den 3 maustasten gar nicht mehr in den Fingern steckt ....

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erikk
Mitglied
Dipl.Ing.Masch.Bau

Sehen Sie sich das Profil von erikk an!   Senden Sie eine Private Message an erikk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erikk

Beiträge: 5
Registriert: 23.04.2003

erstellt am: 19. Mrz. 2005 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, so weit ich weiß wird NesCAD nicht mehr vertrieben. Es gibt die Software Phoenix 7010, die als Aufsatz auf AutoCAD die NesCAD-Daten konvertieren kann. Beim Konvertieren von alten NesCAD-Zeichnungen zu DWG oder DXF kann ich Dir vielleicht helfen.
Gruß erikk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rowe
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von rowe an!   Senden Sie eine Private Message an rowe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rowe

Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2007

erstellt am: 16. Feb. 2007 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flamer2 10 Unities + Antwort hilfreich

Sollte jemand Fragen zu NesCAD haben, oder benötigt jemand Hilfe, oder möchte jemand die neueste Version, kein Problem.
Bitte Email senden an: info@eucad-software.de

Gruß rowe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz