Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  WF5 - Sitzungs-SEARCH.PRO ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für PTC CREO
Autor Thema:   WF5 - Sitzungs-SEARCH.PRO ? (4747 mal gelesen)
rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 28. Jan. 2011 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

in einer Baugruppe ist ein Teil eingebaut, welches in einem Pfad liegt, der nicht in der SEARCH.PRO enthalten ist.
Beim ersten aufrufen der Baugruppe in der Sitzung kommt die Meldung, dass das Teil nicht aufgerufen werden konnte.
Dann kann ich das unterdrückte Teil im Modellbaum anwählen und "Fehlende Komponente aufrufen" ausführen.
Wenn ich nun die Baugruppe aus dem Arbeitsspeicher lösche und dann neu aufrufe, wird das Teil gefunden (?!?).

Gibt es eine Config-Einstellung, die den ursprünglichen "Aus dem Arbeitsverzeichnis löschen"-Befehl wiederherstellt.

Danke für die Hilfe

rotzloeffel 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmueller22
Mitglied
Geschäftsführer und Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von kmueller22 an!   Senden Sie eine Private Message an kmueller22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmueller22

Beiträge: 378
Registriert: 07.05.2009

PTC Creo 6
Mastercam 2020
Core i7 - 7700K
32GB RAM
Win10 pro/64
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 29. Jan. 2011 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:

Dann kann ich das unterdrückte Teil im Modellbaum anwählen und "Fehlende Komponente aufrufen" ausführen.
Wenn ich nun die Baugruppe aus dem Arbeitsspeicher lösche und dann neu aufrufe, wird das Teil gefunden (?!?).


wenn Du nur die Baugruppe löschst bleiben die verbauten Einzelkomponenten trotzdem im Arbeitsspeicher. Erst bei <Wegnehmen/Nicht sichtbare> hast Du wieder den Ausgangszustand erreicht.

Gruesze,
Karsten

------------------
Lieber Gott, gib mir Geduld - SOFORT!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 31. Jan. 2011 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deinen Vorschlag.

Aber nach dem Schließen der BG klicke ich auf <Wegnehmen/nicht angezeigt> und trotzdem lässt sich die BG wie beschrieben öffnen  

Viele Grüße
rotzloeffel

[Diese Nachricht wurde von rotzloeffel am 31. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmueller22
Mitglied
Geschäftsführer und Einzelkämpfer


Sehen Sie sich das Profil von kmueller22 an!   Senden Sie eine Private Message an kmueller22  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmueller22

Beiträge: 378
Registriert: 07.05.2009

PTC Creo 6
Mastercam 2020
Core i7 - 7700K
32GB RAM
Win10 pro/64
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 01. Feb. 2011 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Namenlose  ,
Zitat:
Original erstellt von rotzloeffel:

Aber nach dem Schließen der BG klicke ich auf <Wegnehmen/nicht angezeigt> und trotzdem lässt sich die BG wie beschrieben öffnen   

bist Du Dir sicher, dass alles aus der Sitzung raus ist? Gehe mal nach dem Aufräumen auf <Datei/Öffnen/In Sitzung>, dort darf dann nichts stehen.

Gruesze,
Karsten

------------------
Lieber Gott, gib mir Geduld - SOFORT!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 01. Feb. 2011 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Karsten  ,
in der Sitzung ist nach dem Wegnehmen nichts mehr enthalten.
Eventuell liegt es ja an einem Config-Eintrag?
In WF2 hats jedenfalls noch funktioniert.

Schöne Grüße
rotzloeffel 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 01. Feb. 2011 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Welches Verzeichnis ist eingestellt, wenn Du nach dem Wegnehmen der Baugruppe etwas öffnen möchtest?
Es scheint so, als ob die Option file_open_default_folder anders eingestellt ist und dadurch das aktive Verzeichnis beim Öffnen des vermissten Teils gewechselt wird. Somit befindet sich das Teil dann in einem Verzeichnis, welches beim Öffnen der Baugruppe durchsucht wird.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 01. Feb. 2011 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,
die BG liegt im Arbeitsverzeichnis. Nach dem Wegnehmen der BG befinde ich mich immer noch im gewählten Arbeitsverzeichnis.
file_open_default_folder ist auf working_directory eingestellt.

Schöne Grüße
rotzloeffel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 01. Feb. 2011 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo noch einmal,
hat denn bis jetzt kein anderer WF5-User diese Eigenschaft festgestellt?
Ich finde einfach keine Lösung 

Schöne Grüße
Pia 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
CREO 2 bis 5
GeniusTools 6.0.1
Windchill 10.2

erstellt am: 01. Feb. 2011 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich


Stimmt_nicht.wmv.txt

 
Zitat:
Original erstellt von rotzloeffel:
... hat denn bis jetzt kein anderer WF5-User diese Eigenschaft festgestellt?...
Nein, definitiv nicht! Außerdem wer macht denn so etwas "Komponenten außerhalb von Arbeitsverzeichnis und Suchbereich verbauen" ?

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 01. Feb. 2011 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pia,

ehrlich gesagt habe ich das Problem noch nicht verstanden.

Du willst also eine Baugruppe öffnen, in der eine Komponente nicht gefunden wird, da diese Komponente in einem anderen Ordner liegt. oder?!? 

Wenn Du aber deine BG öffnest, wird die Komponente eben DOCH gefunden.
Das soll aber nicht so sein.

Habe ich Dich richtig verstanden?!? 


Liebe Grüße,
Nina

------------------
Looking Beyond The End Of Our Noses (Active Minds)

System-Info | Bildschirmaufzeichnung? -> Film ab!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 02. Feb. 2011 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

also erst einmal ist mir bewusst, dass diese Arbeitsweise nicht der Regel entsprechen sollte.
Aufgefallen ist dieses Problem, als das Teil in eine Testbaugruppe eingebaut wurde um eventuelle Unterschiede zwischen zwei Teilen heraus zu finden.
Ich kann ganz einfach nicht nachvollziehen wie es dazu kommt, dass sich diese Baugruppe so verhält und dachte, dass mir jemand sagen kann woran es liegt.

Schöne Grüße
Pia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2738
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 02. Feb. 2011 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wird in Wildfire 5 ein fehlendes Teil aus einem Ordner aufgerufen, wird dieser Ordner temporaer (für diese Pro/E Sitzung) in die Liste der Suchpfade aufgenommen.

Um das Verhalten von Wildfire 4  herzustellen kann der Reparaturmodus mit Hilfe der config.pro aktiviert werden.

regen_failure_handling

Gibt an, ob bei Regenerierungsfehlern der Fehlerbehebungsmodus aufgerufen werden soll.
Resolve_mode - Fehlerbehebungsmodus bei Regenerierungsfehlern aufrufen.
No_resolve_mode - Fehlerbehebungsmodus bei Regenerierungsfehlern nicht aufrufen

Gruss Martin

------------------
Neu hier?  Verwundert über manche Antworten? 

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10348
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Feb. 2011 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von INNEO Solutions:
... wird in Wildfire 5 ein fehlendes Teil aus einem Ordner aufgerufen, wird dieser Ordner temporaer (für diese Pro/E Sitzung) in die Liste der Suchpfade aufgenommen. ...
Wieder ist ein Mysterium geklärt wurden. 

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rotzloeffel
Mitglied
Konstrukteurin (Technikerin Maschinenbautechnik)


Sehen Sie sich das Profil von rotzloeffel an!   Senden Sie eine Private Message an rotzloeffel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rotzloeffel

Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2006

WF2 M180
WF5 M060
Windows XP SP3

erstellt am: 02. Feb. 2011 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1276
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 02. Feb. 2011 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

@Martin,
wie verträgt sich regen_failure_handling resolve_mode mit freeze_failed_assy_components yes ?
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2738
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 02. Feb. 2011 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rotzloeffel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Reinhard,

mit freeze_failed_assy_comp wird eingestellt, ob Teile mit fehlenden Platzierungsreferenzen automatisch eingefroren werden oder ob eine Aktion (Fehlerbehebungsmodus) erforderlich ist.

Mit freeze_failed_assy_comp yes ist es egal, wie die Option regen_failure_handling gesetzt ist. Die Teile werden automatisch eingefroren und der Fehlermodus wird nicht angesprochen.
Meiner Meinung nach eine gefährliche Sache, da der Anwender keinen Hinweis bekommt, das etwas nicht in Ordnung ist.

Mit freeze_failed_assy_comp no kommt entweder der Kurzreparaturmodus oder der Regenerationsmanager zeigt einen Fehler an.


Gruss Martin

------------------
Neu hier?  Verwundert über manche Antworten? 

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz