Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Zeichnungsrahmen mit Schriftfeld ISO 7200

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:


UBBFriend: Senden Sie diese Seite per eMail an einen Freund!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnungsrahmen mit Schriftfeld ISO 7200 (21919 mal gelesen)
Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 17. Jan. 2007 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo,

ich suche einen Zeichnungsrahmen mit Schriftfeld ISO 7200. Ich habe die suche schon benutzt. Kann leider nichts finden da ich eine Studentenversion habe und die Vorhandenen Daten nicht lesen kann.
Ich habe auch das Startup tool von Inneo installiert. Es funktioniert auch alles. Leider brauche ich die Größe A0 und A1. Die ist gerade nicht dabei.

Hat jemand eine Idee wo ich so einen Rahmen bekomme.
Ich würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt. Ich brauche die Vorlage für meine Abschlussarbeit.

Grüße von
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 2272
Registriert: 17.12.2002

WF4-M120 produktiv
Intralink 3.4 M070

erstellt am: 18. Jan. 2007 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo!

Natürlich habe ich eine Idee....
Du erzeugst Dir diese zwei Formate selbst.
zB für A1:
#datei #neu #format
bei Größe A1 wählen, das Schriftfeld kopierst Du dir von einem vorhandenen Format zb. A2 (Aufhängepunkt rechte unter Ecke) ins A1-Format und modifizierst die paar Linien usw....


Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Moderator
F&E & CAD




Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4439
Registriert: 25.07.2002

Pro/E WiFi3 M180 & Mechanica
Pro/Intralink 3.4 M040
Inneo StartupTools 2009

HP XW4600 Edition CAD.de
Win XP x64 & Fx3700
HP XW9300
Win XP x64 & Fx3400/3450

erstellt am: 18. Jan. 2007 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Oder einfach mal "Zeichnungsrahmen Student" in die Suche eingeben - das gibt doch reichlich Treffer!!

Hast Du z.B. den hier gefunden?? http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/012756.shtml

------------------
Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!
(Truman Burbank in "Die Truman-Show") Viele Grüße aus dem Raum Heilbronn, Michael.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 781
Registriert: 22.01.2004

Pro/E WF4 M070
Pro/INTRALINK 3.4 M040
XP64, Dell Prec. T5400
NVIDIA Quadro FX 3700
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 18. Jan. 2007 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von Michael 18111968:
Oder einfach mal "Zeichnungsrahmen Student" in die Suche eingeben - das gibt doch reichlich Treffer!!

Hast Du z.B. den hier gefunden?? http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/012756.shtml


Aber der Lerneffekt ist bei Arnis Vorschlag doch deutlich größer, oder? 

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Moderator
F&E & CAD




Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4439
Registriert: 25.07.2002

Pro/E WiFi3 M180 & Mechanica
Pro/Intralink 3.4 M040
Inneo StartupTools 2009

HP XW4600 Edition CAD.de
Win XP x64 & Fx3700
HP XW9300
Win XP x64 & Fx3400/3450

erstellt am: 18. Jan. 2007 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von frank08:
Aber der Lerneffekt ist bei Arnis Vorschlag doch deutlich größer, oder? 

Da habt Ihr zwei beiden schon recht, natürlich wäre selbermachen das beste! Aber wenn ich das lese:
Zitat:
Original erstellt von Feuer:
Ich würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt. Ich brauche die Vorlage für meine Abschlussarbeit.

...dann fürchte ich mal, es sind nur noch ein paar Stunden bis zur Abgabe - und wenn ich mich an meine letzten Stunden vor der Abgabe erinnere, dann bekomme ich immer fürchterliches Mitleid... 

Abgesehen davon sind Arnis Antworten immer sehr lehrreich! 

------------------
Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!
(Truman Burbank in "Die Truman-Show") Viele Grüße aus dem Raum Heilbronn, Michael.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 6648
Registriert: 14.11.2001

Wildfire 4 M120 (+SUT 2009)
PDMLink 9.1 M030
NVIDIA Quadro FX 3400
Athlon 64X2 DualCore 4800+ / 3GB
Win XP Prof. SP2

erstellt am: 18. Jan. 2007 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von Michael 18111968:
...dann fürchte ich mal, es sind nur noch ein paar Stunden bis zur Abgabe - und wenn ich mich an meine letzten Stunden vor der Abgabe erinnere, dann bekomme ich immer fürchterliches Mitleid... 

gerade dann sollte er Arnis Rat befolgen, denn dann weiß er wie der Rahmen aufgebaut ist und was evtl. nicht geht. In dem anderen Fall kommen dann wieder die Fragen, warum in dem A3-Rahmen die Bezeichnung angezeigt wird und in dem gefundenen A0-Rahmen nicht. 

------------------
Gruß
Udo               Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 18. Jan. 2007 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Danke für Eure Hilfe. Wenn ich den Rahmen selbst erstelle. Ist das Schriftfeld immer gleich ob A0 oder A4???
Und wie ist es mit dem Rahmen wo die Buchstaben und Zahlen stehen sind die Spaltmaße gleich Groß?? Wenn ja wie groß müssen Sie sein??

Ich würde mich freuen auf Hinweise??

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mambo_No5
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Mambo_No5 an!   Senden Sie eine Private Message an Mambo_No5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mambo_No5

Beiträge: 86
Registriert: 01.02.2006

erstellt am: 18. Jan. 2007 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

http://de.wikipedia.org/wiki/DIN_6771

------------------
Gib dem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

[Diese Nachricht wurde von Mambo_No5 am 18. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Moderator
F&E & CAD




Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4439
Registriert: 25.07.2002

Pro/E WiFi3 M180 & Mechanica
Pro/Intralink 3.4 M040
Inneo StartupTools 2009

HP XW4600 Edition CAD.de
Win XP x64 & Fx3700
HP XW9300
Win XP x64 & Fx3400/3450

erstellt am: 18. Jan. 2007 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von Feuer:
Wenn ich den Rahmen selbst erstelle. Ist das Schriftfeld immer gleich ob A0 oder A4???
Und wie ist es...


Du machst mich echt fertig! 
Grade erkläre ich noch allen, man muss Euch armen Studenten unter Zeitdruck helfen - und jetzt kannst Du noch nicht mal alleine ins Tabellenbuch schauen oder google benutzen?? 

------------------
Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!
(Truman Burbank in "Die Truman-Show") Viele Grüße aus dem Raum Heilbronn, Michael.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 781
Registriert: 22.01.2004

Pro/E WF4 M070
Pro/INTRALINK 3.4 M040
XP64, Dell Prec. T5400
NVIDIA Quadro FX 3700
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 19. Jan. 2007 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
 
Zitat:
Original erstellt von Michael 18111968:

Du machst mich echt fertig!   
Grade erkläre ich noch allen, man muss Euch armen Studenten unter Zeitdruck helfen - und jetzt kannst Du noch nicht mal alleine ins Tabellenbuch schauen oder google benutzen??   


Der "Ausraster" ist gerechtfertigt, kann ich nachvollziehen  . Trotzdem auch von mir noch der Hinweis:

In halbwegs gut ausgestatteten Hochschulbibliotheken gibt's einen DIN-Bereich, suche dort die DIN EN ISO 5457...

------------------
Gruß Frank

[Diese Nachricht wurde von frank08 am 19. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 19. Jan. 2007 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Danke für die Hilfe und der Anregungen. Nach der Schriftfeld Norm ist die Größe immer gleich. Und der Rahmen mit Buchstaben und Zahlen wird wohl belibig sein. Da ich dafür keine Norm gefunden habe.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 781
Registriert: 22.01.2004

Pro/E WF4 M070
Pro/INTRALINK 3.4 M040
XP64, Dell Prec. T5400
NVIDIA Quadro FX 3700
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 20. Jan. 2007 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von Feuer:
...Und der Rahmen mit Buchstaben und Zahlen wird wohl belibig sein. Da ich dafür keine Norm gefunden habe.

Gruß
Stefan


Was nicht heißt, dass es keine gibt... Das Wort "beliebig" würde ich im Zusammenhang mit Normung aus meinem Wortschatz streichen  .

Die von mir bereits genannte DIN EN ISO 5457 (die alte Norm ist die DIN 6771-6) sollte alles Wissensnotwendige enthalten.

Für den Moment: Du folgst dem Vorschlag von Arni, vervollständigst die Nummern und Buchstaben bei der Feldeinteilung ("I" und "O" nicht verwenden!) und bist fertig.

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 21. Jan. 2007 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schriftfelt.JPG

 
Hallo,

habe jetzt mit eine Vorlage Schriftfelt erstellt. Hat auch alles geklappt nur mei den Notizparameter komme ich nicht weiter. Mit dem Maßsabparameter funktioniert. Nur die Parameter Benennung, Bezeichnung, Zeichnungsnummer funktionieren die Parameter nicht. In meine Baugruppe stehen aber sie Parameter drin.

Ich habe für die Parameter dieses eingegeben.
&Benennung
&Bezeichnung
&Zeichnungsnummer

Sind die Parameter falsch??? So steht es auch bei INNEO.
Wenn sie falsch sind. Kann mir da jemend sagen wo ich die Parameter namen bekomme.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.


Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 1873
Registriert: 27.10.2005

DELL Precision PWS 390
3GB RAM / XP-Prof.(SP2)
NVIDIA Quadro FX 3450/4000 SDI
Treiberversion 84.26
Pro/E Wildfire 4 M120
Pro/Intralink 3.4 M061

erstellt am: 21. Jan. 2007 20:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
N'abend allerseits !

Ist doch ganz simpel: solange Du die eigentliche Zeichnungsrahmendatei aufhast, also die mit der Endung frm , zeigt er die Parameter mit Parameternamen so wie Du sie definierst.
Erst wenn Du eine neue Zeichnung erstellst und dabei die Baugruppe als Zeichnungsmodell sowie Deinen neu erstellten Zeichnungsrahmen als Format nimmst, erst dann siehst Du im Schriftfeld den Parameterinhalt.

Gute Nacht.

------------------
Grüße aus OWL
Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 22. Jan. 2007 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo EWcadmin,

ja soweit bin ich ja schon. Ich will damit sagen damit den Parametern von Inneo es nicht funktioniert. Ich habe gedacht das die Parameter in dem Modell einfach in die zugehörte Tabelle in der Zeichnung geschrieben wird. z.B. ¶metername also &benennung oder &Zeichnungsnummer.

Ich habe schon gedacht das ich die Vorlage irgendwo vermerken muss. Habe leider nichts gefunden.

Ich bin schon ganz ratlos.Bitte um Hilfe.

Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.


Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 1873
Registriert: 27.10.2005

DELL Precision PWS 390
3GB RAM / XP-Prof.(SP2)
NVIDIA Quadro FX 3450/4000 SDI
Treiberversion 84.26
Pro/E Wildfire 4 M120
Pro/Intralink 3.4 M061

erstellt am: 22. Jan. 2007 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bild1.jpg


Bild2.jpg

 
Also, in deinem angehängten Bild hast Du die frm-Datei gezeigt. Das ist die eigentliche Zeichnungsrahmendatei, also die Vorlage. Dieser Vorlage hängt natürlich noch kein Modell an, die Parameter werden als Parametername dargestellt.

Als nächstes hast Du eine Baugruppe mit den Paramtern
&BENENNUNG
&TEILENUMMER
....

Hast Du diese Parameter ausgefüllt, d.h. einen Wert zugeschrieben? Wenn nicht, zeigt er auch nichts an.

Dann erstellst Du eine neue Zeichnung (siehe Bild1), gibst Deine Baugruppe an (roter Pfeil Bild2) und dann Deínen Zeichnungsrahmen (blauer Pfeil Bild2). Der Zeichnungsrahmen wird dann als Referenz geladen und dient Dir somit als Vorlage (mal vereinfacht ausgedrückt). Wenn in Deinen Paramtern also ein Wert eingetragen ist und die Parameter im Zeichnungsrahmen richtig angegeben sind, sollten jetzt dort die Werte auftauchen, die in den Parametern der Baugruppe stehen.

Zur Info: Willst Du, das auf der Zeichnung Paramterwerte auftauchen, die in der Zeichnung selbst definiert sind, musst Du im Zeichnungsrahmen hinter der Paramternamenangabe ein :d setzen, Beispiel:
&ERSTELLT_NAME:d

------------------
Grüße aus OWL
Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 24. Jan. 2007 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schriftfelt.JPG


Schriftfeld1.JPG

 
EWcadmin,

das habe ich auch so schon fertig erstellt. Aber es geht leider nicht. Kann das sein das es nicht funktioniert weil es eine Studentenversion ist???
Ich habe im Anhang zwei Bilder zugeführt einmal im Folienformat und einmal als Zeichnung mit Baugruppe.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.


Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 1873
Registriert: 27.10.2005

DELL Precision PWS 390
3GB RAM / XP-Prof.(SP2)
NVIDIA Quadro FX 3450/4000 SDI
Treiberversion 84.26
Pro/E Wildfire 4 M120
Pro/Intralink 3.4 M061

erstellt am: 24. Jan. 2007 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Icon.jpg

 
Ich glaube nicht, das es an der Studentenversion liegt. Wenn Du die Baugruppe in dieser Version erzeugt hast und die Zeichnung ebenso, sollte kein Grund für einen solchen Fehler vorliegen.

Hast Du mal auf das Icon geklickt, welches ich im Bild dargestellt habe? Hier kann man wechseln zwischen der Darstellung von Parameternamen und Paramterwerten.

Wenn das jetzt nichts hilft, würde ich die Dateien hier mal reinstellen. Allerdings kann ich persönlich Dir dann nicht weiterhelfen, da ich noch mit WF2 arbeite und auch keine Studentenlizenz besitze.

------------------
Grüße aus OWL
    Thomas   

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.


Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 1873
Registriert: 27.10.2005

DELL Precision PWS 390
3GB RAM / XP-Prof.(SP2)
NVIDIA Quadro FX 3450/4000 SDI
Treiberversion 84.26
Pro/E Wildfire 4 M120
Pro/Intralink 3.4 M061

erstellt am: 24. Jan. 2007 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Sorry, hab grad gesehen, das Du mit WF2 arbeitest. Hab da was verwechselt. Eine Educational-Version steht mir da auch zur Verfügung (hat unsere Azubine - äääähhhmmmm Auszubildende, sonst bekomme ich wieder Schläge), also könnte das klappen.

Also wenn die Daten (gezipt) nicht größer als 1 MB sind, kannst Du sie hier reinstellen, größere zip-Dateien müsstest Du dann splitten.
Kleiner Tipp: Um die Datenmengen zu reduzieren kannst Du in der Baugruppe die Komponenten bzw. in den Teilen die KE´s unterdrücken.

------------------
Grüße aus OWL
Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 25. Jan. 2007 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

zip.zip

 
Ja leider hat es nicht geklappt. Nur bei der Blatt Anzeige hat es sich umgestellt.

Hier sind die Daten. Vielleich habt Ihr eine andere Möglichkeit.

Wenn Ihr eine Lösung findet lasst es mich wissen. Ich werde es jetzt so machen das ich in der Folie nur als Vorlage benutze und in der Zeichnung eine einfache Notiz erstelle. Mit den Namen die normalerweise die Parameter übernehmen.

Grüße von
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 27. Jan. 2007 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Leute,

ich habe die Lösung gefunden. Ich hatte im Format eine Notiz erstellt das geht so nicht. Man muss eine Tabelle erzeugen un dann die Tabelle Markieren und Unter Eigenschaften den Parameternamen eingeben.
Wenn man eine reine Notiz erstellt wird der Parameter nicht erkannt.

Nur Tabellen benutzen. Beim arbeiten von Parametern.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JPietsch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink / Intralink


Sehen Sie sich das Profil von JPietsch an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 4453
Registriert: 12.09.2002

Pro/ENGINEER Wildfire 4.0 M120
Pro/ENGINEER Wildfire 5.0 M020 (Test)
Windchill PDMLink 9.0 M040
Windchill PDMLink 9.1 M040 (Test)
Pro/MECHANICA
Pro/NC
CoCreate ME10 14.5
MSC.Marc/Mentat 2008r1
SimuFact Forming GP 9.0

erstellt am: 28. Jan. 2007 06:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von Feuer:

ich habe die Lösung gefunden. Ich hatte im Format eine Notiz erstellt das geht so nicht. Man muss eine Tabelle erzeugen un dann die Tabelle Markieren und Unter Eigenschaften den Parameternamen eingeben.

Genauso ist das. Warum allerdings diese Einschränkung besteht, hat mir bei PTC bis heute niemand erklären können. Ärgert mich mächtig. Als wir einmal aus einem anderen CAD-Programm Zeichnungsrahmen übernehmen wollten und diese per DXF importierten, funktionierte kein einziger Parameter, weil die importierten Tabellengeometrien  nicht als Tabellen erkannt wurden und daher in mühevoller Kleinstarbeit nachkonstruiert werden mußten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pro_Blem
Moderator
Tschechischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Pro_Blem an!   Senden Sie eine Private Message an Pro_Blem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pro_Blem

Beiträge: 2558
Registriert: 24.07.2006

HP Compaq8710w
WinXP SP2
Pro/E WF4 M130(M140)
Pro/E WF5 M010
(Foundation Adv. XE m. AAX)
StartupTools2010
Pro/I 3.4 M062

erstellt am: 29. Jan. 2007 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Zitat:
Original erstellt von JPietsch:
...

Beipflicht & Ü-berweisung!

Mahlzeit!

------------------
Wir hatten nie 'ne Schulung in Pro/E; Wir hatten nie 'ne Schulung in Pro/I; Wir haben keinen Wartungsvertrag; Wir haben keinen Admin; Wir haben trotzdem Spaß!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Danyel
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Danyel an!   Senden Sie eine Private Message an Danyel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Danyel

Beiträge: 3
Registriert: 14.02.2007

erstellt am: 16. Feb. 2007 23:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo

wie kann ich den einen Text in das Zeichnungsfeld eingeben. Ich kenn das  nur so das wenn man am Anfang den Text schon eingegeben hat ihn dann per doppel Klick ändern kan.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Feuer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Feuer an!   Senden Sie eine Private Message an Feuer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Feuer

Beiträge: 117
Registriert: 12.05.2006

Windows XP, Pro/E Wildfire 2.0 Student Edition, Mai 2006, Datumcode F000, Lizenzversion 25.0

erstellt am: 17. Feb. 2007 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag! Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Danyel,

Du kannst einen Text mit hilfe der rechten Maustaste und unter Eigenschaften eingeben und auch die Schriftart und Größe.

Gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum


(c)2010 CAD.de

-