Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Grundsätzliches
  csv bzw. txt nach dxf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   csv bzw. txt nach dxf (1760 mal gelesen)
koralle
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von koralle an!   Senden Sie eine Private Message an koralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für koralle

Beiträge: 21
Registriert: 23.09.2014

erstellt am: 27. Okt. 2014 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin mir nicht ganz sicher ob ich hier nun richtig bin, aber ich hätte da mal eine Frage.

Und zwar hab ich eine csv-Datei mit ca. 9000 Punkten welche Gauß-Krüger Koordinaten haben. Also es handelt sich um eine Punktnummer Rechtswert Hochwert, jeweils getrennt durch Leerzeichen.

Die Form sieht in etwas so aus:

00001-Leerzeichen-3500111,222-Leerzeichen-5300222,333
.
.
.
8989-Leerzeichen-3500222,222-Leerzeichen-5300444,333


Nun wollte ich mal nachfragen wie ich diese Koordianten am einfachsten in´s dxf-Format bekommen kann.
Ich habe zwar ein Programm (ZeissEd), doch leider ist das mit der Anzahl etwas überfordert.
Beim Versuch die txt (in diesem Fall heißt sie .dat) zu laden hängt sich das Programm regelmäßig auf.
Kleinere Blöcke mit ca. 20 Kordinatenpaare macht es spielend, aber wie gesagt irgendwann streikt es.

Kann mir da eventuell jemdand weiterhelfen?

Gruß Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 27. Okt. 2014 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

aus welchem Theo / oder woher kommen diese Daten ?

cu  cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 27. Okt. 2014 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

>>aus welchem Theo / oder woher kommen diese Daten ?

Und was willst Du mit der DXF-Datei anstellen?
Viele CAD-Programme können Punktewolken im Format x,y,z einlesen...

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

koralle
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von koralle an!   Senden Sie eine Private Message an koralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für koralle

Beiträge: 21
Registriert: 23.09.2014

erstellt am: 27. Okt. 2014 20:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen,

sorry ich vergaß. 

Die Koordianten kommen aus keinem Theodolit die kommen aus einem Programm zur Verwaltung von Lampenstandorten, nennt sich luxdata.
Und das Progi in dem ich die dxf laden will is Smallworld. Womit ich mitunter noch bei einem weiteren Problem bin.
Unsere DXF-Schnittstelle mag keine DXF-Versionen über 9.0 (Autocad 12).
Hierzu nutze ich normalerweise CadConv, das funtkioniert ganz gut.
Aber wie gesagt erstmal sollte ich eine DXF-Datei haben.

Hoffe ihr habt ein Tipp.

Gruß Jürgen

[Diese Nachricht wurde von koralle am 27. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 27. Okt. 2014 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

Abend

was für ein "murks"

also das luxdata kann so wie die HP sagt kein dxf , was wenn du ACAD hättest auch kein Problem wäre da wäre das Excel schnell in der DWG
drin für alles andere wollen die Geld zur Anpassung

also doch erst mal bei Luxdata nachfragen warum das nicht so geht wie Ihr das wollt und hören was die sagen

laut der Beschreibung von

http://de.wikipedia.org/wiki/Smallworld_GIS

sollte es aber auch einen eleganteren Weg evtl geben da in der Beschreibung von db die Rede ist was evtl dann so aussieht falls es keine "Schnittstelle" gibt

luxdata -> Excel -> db ( Access ) -> Smallworld

aber ohne genauere kenntnisse der SW und relase alles im trübern gefischt

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

koralle
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von koralle an!   Senden Sie eine Private Message an koralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für koralle

Beiträge: 21
Registriert: 23.09.2014

erstellt am: 28. Okt. 2014 05:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ne ne nicht im Trübem gefischt.
Wie gesagt wenn ich mal eine DXF-Datei hätte, bekäme ich diese auch ins Smallworld.
Das ist nicht so das Problem.
Was ich damit sagen wollte ist nur, dass die DXF Version bei Möglichkeit nicht die 9.0 überschreiten sollte.

Aber egal, das eigentliche Problem besteht in der Umwandlung der csv nach dxf.

Gruß Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

Besen und Kehrblech

erstellt am: 28. Okt. 2014 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

nur mal ein wenig laut gedacht:

Du hast also kein Programm wie z.B. ein Civil 3D zur Verfügung, welches Dir diese *.dat-Datei ad hoc einlesen kann?
Du hast, wenn ich das richtig im Profil erkenne, aber immerhin ein DraftSight. Das kann zumindest 'normale' Punkte und daraus am Ende auch wieder ne dxf im R12-Format rausschreiben. Zur Not, wenn DS nicht so weit runter kommt, mußt Du dann halt noch über einen (z.B.) TrueView gehen.
Nachteil: DS wird, ebenso wie nackiges AutoCAD, keine PunktNUMMERN bzw. PunktBEZEICHNUNGEN kennen. Du mußt Dir daher vorher oder beim Excelimport die *.dat so aufbereiten, dass Du nur noch die Koordinaten hast (hast Du eigentlich keine Z-Werte?), oder möchtest Du Blöcke mit Attributen haben, damit die Punktnummer nicht verloren geht?

Kann DS skripte? Sollte es können. Dann bitte hier mal lesen, weiterführende links beachten: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/022450.shtml Weitere Suchbegriffe für eine Suchmaschine Deiner Wahl stehen ebenfalls im thread

Oder kennst Du Dich mit dem DXF-Format als solches  aus und willst wirklich rein auf Programmierbasis laufen? Also ohne die Zwischenschritte in anderen Programmen, wie oben angedeutet?

Schreib doch mal noch ein wenig zu Deinem Hintergrund(wissen), evtl. kommen dann noch praktikablere Vorschläge.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

koralle
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von koralle an!   Senden Sie eine Private Message an koralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für koralle

Beiträge: 21
Registriert: 23.09.2014

erstellt am: 28. Okt. 2014 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zurück,

der Gedanke über DS zu gehen kam mir auch schon, auch TrueView habe ich mal gecheckt. So wie ich dass sehe können die aus dem Stand raus keine csv oder txt einlesen. Und mit Skripten kenn ich mich ehrlich gesagt nicht aus.
Zu deinen Fragen: Z-Koordinaten habe ich nicht (sind in dem Fall nicht notwendig). Die Punktnummer sollte im DXF mit ausgegeben werden.
Das DXF-Format - na ja, habe auch schon in der einen oder anderen Datei etwas editiert um sie ins unser GIS zu bekommen, aber richtig auskennen wäre übertrieben.

Gruß Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 28. Okt. 2014 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von koralle:

Aber egal, das eigentliche Problem besteht in der Umwandlung der csv nach dxf.

Gruß Jürgen


Ich behaupte mal das das so ziemlich *** ist aus einer csv eine dxf zu machen
klar über ein "Programm" das die xyz Koord ( Tabelle ) als Block dann in eine dxf ( Textfile )
umschreibt , aber warum ? und kann das das SM überhaupt dann ?

das ist DXF mal zum nachschlagen
evtl find ich das auch noch schnell auf deutsch

Edit Ruebe hat das ja schon    oh bin noch nicht wach sorry

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

[Diese Nachricht wurde von cadwomen am 28. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2107
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2014
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 28. Okt. 2014 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für koralle 10 Unities + Antwort hilfreich

Irgendwie finde ich es komisch warum überhaupt der Umweg über dxf gemacht werden soll.
Kannst Du mal eine Beispiel dxf (20 Punkte scheinen ja zu funktionieren) hier einstellen, damit man sieht was da noch zusätzlich passiert.

Einen so einfachen Import wie aus einer Textdatei Punkte einlesen sollte bei SmallWorld GIS kein Problem sein. Evtl. fehlt Euch dazu ja nur das entsprechende Zusatzprogramm (wie ich die module Veraufsphilosophie hasse .. )

[Edit] habe mir gerade mal das ZeissED Handbuch angesehen, von einer Beschränkung der Punktanzahl ist dort nichts erwähnt, somit müsste ein anderer Fehler vorliegen.
Kannst Du mal die Dat-Datei überprüfen ob das Format richtig ist (Zeilenende, evtl. Punkt anstatt Komma als Dezimaltrennzeichen)
Ist das Format richtig definiert? (in Deiner Tabelle fehlen ja Code und Z-Wert

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 28. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

koralle
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von koralle an!   Senden Sie eine Private Message an koralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für koralle

Beiträge: 21
Registriert: 23.09.2014

erstellt am: 30. Okt. 2014 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klak,

habe nochmal ein paar Tests gemacht und siehe da es funzt.
Das Problem war eigentlich recht einfach gelöst. Mein Fehler war dass ich anfangs die txt Datei direkt in Excel eben als txt abgespeichert habe. Diese Datei wurde ja von ZeissEd nicht eingelesen.

Daraufhin hab ich mal direkt die Werte (also Punktnummern und Koordianten) kopiert und im schnöden Editor eingefügt. Anschließend abgespeichert und in ZeissEd geladen. Aufgrund der Menge dauerte es auch einen Moment aber die Daten wurden geladen und konnten nach Anpassung der Positionen für die Nummer und die Rechts-Hoch-Koordinate als DXF ausgegeben werden. Fehlender Codeblock (ich meine ich habe von Position 0 - Position 0 eingegeben) und Z-Koordinate stört den nicht.

Von dem her - Problem gelöst.

Auf jeden Fall mal Danke für die Mithilfe
Danke auch an runkelruebe und cadwomen für den DXF Link.

Gruß Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz