Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rhino3D
  Offene Kontur

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Offene Kontur (1042 mal gelesen)
Jobst
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jobst an!   Senden Sie eine Private Message an Jobst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jobst

Beiträge: 15
Registriert: 08.09.2005

erstellt am: 17. Feb. 2006 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rhino Experten,
wie kann ich in Rhino prüfen ob eine Kontur die sich aus einzelnen Elementen ( Segmenten ) zusammen setzt auch wirklich an den Schnittpunkten geschlossen ist oder nicht.
Ich habe das Problem wenn ich aus div. Kurven eine Fläche machen will und nicht alle Kurven geschlossen sind  mir Rhino dann keine Fläche erstellt.
Dann beginnt erst einmal die Suche nach der offenen Stelle.
Danke an alle Experten die hier eine Lösung haben.
Mit freundlichen Grüßen
M. Jobst

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Surf-Ace
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Surf-Ace an!   Senden Sie eine Private Message an Surf-Ace  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Surf-Ace

Beiträge: 611
Registriert: 21.07.2001

Hardware:
I7-980, 12GB, FX1800
DELL 3007WFP-HC
DELL 2407WPF
Software:
Windows 7 64bit
Swx 2007 SP 5.0
Swx 2010 SP 4.0
Rhinoceros v4.0 SR8
ProE 2001 / WF 2.0
Stampack

erstellt am: 17. Feb. 2006 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jobst 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich kenneleider auch keine Funktion die mir alle offenen Stellen einer Kurve anzeigt. am schnellsten (und sichersten ) ist es jedoch immer die Kurven alle von Hand zu "joinen" (notfalls auf nem extra temporären Layer, der Übersichtlichkeit haber). Am Ende des Joinvorganges muss die Kurve als ein "closed curve" erkannt werden. Kann in den Eigenschaften (F3-> Details) der Kurve überprüft werden. Weiterhin bemerkt mann eine geschlossene Kurve daran, das während des Joinbefehls, nach der Anwahl der letzten Kurve (sprich das "Verbindungsstück zwischen "Anfang" und "Ende") der join Befehl beendet wird. Ist dies nicht der Fall so steht fests, dass zwischen "Anfang" und "Ende" noch eine Lücke ist, die nicht geschlossen wurde (-> manuelle Nacharbeit).

Hoffe der Post wurde jetzt nicht zu verwirrend  , kann die Kurve auch schnell joinen wenn du sie hier ins Forum stellen kannst/darfst.

Grüße
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jobst
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jobst an!   Senden Sie eine Private Message an Jobst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jobst

Beiträge: 15
Registriert: 08.09.2005

erstellt am: 17. Feb. 2006 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
vielen Dank für die schnelle Antwort,
ich hatte nur gedacht es gibt eine Funktion / button den man nur drücken brauch und es wird angezeigt wo die Kurve nicht geschlossen ist.
Zur Zeit trenne ich eine Kurve die nicht in Ordnung ist an einer  Stelle auf wo ich vermute das hier keine Lücke ist.
Anschliesend  verbinde ich die jede der zwei Hälften bis zur nächsten Kurve, hierbei wird dann die Lücke aufgezeigt.
Danach werden dann die zwei Hälften wieder zu einer Kurve verbunden.
Hier funktioniert es dann wie beschreiben, die Funktion schließt sich automatisch wenn die Kurve in Ordnung ist.
Aber entstehen mit hier dann nicht irgendwann Nachteile mit einer Fläche ?.
Wenn ich die geschlossene Kurve dann wieder in ihre einzelnen Segmente zerlege, habe ich Elemente die ganz am Anfang eine Kurve waren.
Mit freundlichen Grüßen
M. Jobst
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cristoph
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cristoph an!   Senden Sie eine Private Message an cristoph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cristoph

Beiträge: 21
Registriert: 13.02.2006

Dual AMD Opteron 252, 8GB DDR, PNY Quadro FX1400 128MB DDR, Rhino, Moldex3D

erstellt am: 17. Feb. 2006 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jobst 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du so vor gehst wie oben beschrieben, dann musst Du ja das fehlerhafte Segment ersetzen. Dies hat dann auch zur Folge, dass beim Trennen der Kurve auch das Segment in Ordnung sein wird. Es kann halt sein, dass die Kurve, je nach Reparatur, mal mehr Mal weniger verändert wird. Dies wird dann auch in der anschließenden Fläche sichtbar sein. In den meisten Fällen spielt dies aber eine untergeordnete Rolle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz