Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Strukturbrowser scannen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
[an error occurred while processing this directive] mal gelesen)
SchmitteHarry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SchmitteHarry an!   Senden Sie eine Private Message an SchmitteHarry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SchmitteHarry

Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2020

PTC Creo Elements Direct V 19
Siemens NX 1915

erstellt am: 28. Nov. 2020 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte einige Funktionen für den Strukturbrowser bauen.
Dafür möchte ich u.a. rekursiv durch die Struktur des Browsers gehen, um die entsprechenden Aktionen an den Elementen vorzunehmen.
Irgendwie ist der Einstieg bei mir etwas zäh.
Ich habe es so verstanden, dass ich vom obersten Knoten in die Struktur einsteigen kann.
Mit dem Befehl:
Code:
(oli:sd-get-BrowserNode-struct "parcel-gbrowser" :root)

will ich mir den obersten Knoten holen. Leider liefert dieser Aufruf aber nur NIL zurück.
Vielleicht kann mir jemand sagen, was ich da falsch mache.
Gruß
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1740
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.3.1
● Modeling V17~V20.3.1
● @Scirotec201804

erstellt am: 29. Nov. 2020 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SchmitteHarry 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SchmitteHarry:
Dafür möchte ich u.a. rekursiv durch die Struktur des Browsers gehen

Wäre es nicht konsequenter/sinnvoller recursive durch die Struktur des Modells zu gehen?

Also eher sinngemäß: inq-obj-children "/" ..  und dann recursive abwärts...

Der Browser ist nur eine (individuelle) Visualisierung der geladenen Modelle. User XY könnte sich z.b. die Container und Workplanes und Viewsets ausgeblendet haben.


Um aber bei Deiner Frage zu bleiben:

Code:
(oli:sd-get-BrowserNode-struct "parcel-gbrowser") ;; -->> ??

Aber der prinzipielle Fehler deines Einzeilers ist wohl eher:  "parcel-gbrowser" ist der Browser Name und NICHT der Tree-Name, wie ihn diese Funktion erwartet.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SchmitteHarry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SchmitteHarry an!   Senden Sie eine Private Message an SchmitteHarry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SchmitteHarry

Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2020

PTC Creo Elements Direct V 19
Siemens NX 1915

erstellt am: 29. Nov. 2020 20:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

so etwas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Da ich aber keinen Hinweis in der Doku gefunden, bin ich nach etwas
suchen bei folgendem  Link gelandet :
https://www.cocreateusers.org/forum/showthread.php?t=7322
Dort wird der Hinweis gegeben, der bei mir zu dem NIL Ergebnis führt.
Daher wäre die Frage : Wie ist denn der Tree-Name von dem "parcel-gbrowser", der ja der eigentliche Strutkturbrowser ist.

Zu deinen Hinweis :

Zitat:
Wäre es nicht konsequenter/sinnvoller recursive durch die Struktur des Modells zu gehen?

Ich gehe bereits derzeit rekursiv durch die Struktur des Modells. Ich suche allerdings nach einer Möglichkeit,
wenn ich bei diesem Scan der Struktur bestimmte Elemente erkenne, diese auch im Strukturbrowser zu highlighten.

Vielleicht gehts ja auch viel einfacher, als ich es mir vorgestellt habe.

Gruß Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2909
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 30. Nov. 2020 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SchmitteHarry 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier findest Du Beispielcode, wie man im Browser Elemente hervorhebt:

http://www.clausbrod.de/CoCreateModeling/MacroStructureBrowser

Im Beispielcode basiert die Hervorhebung darauf, dass der Name im Browser einem vorgegebenen Pattern entspricht, aber genausogut kann man das auch von anderen Bedingungen abhängig machen.

[Diese Nachricht wurde von clausb am 30. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SchmitteHarry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SchmitteHarry an!   Senden Sie eine Private Message an SchmitteHarry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SchmitteHarry

Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2020

PTC Creo Elements Direct V 19
Siemens NX 1915

erstellt am: 30. Nov. 2020 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,
dein Tipp hilft in meiner Fragestellung leider nur bedingt weiter.
Soweit ich des verstanden habe, ist dein Hinweis
Code:
(defun my-color-interrogator (node name)

die Einrichtung eines Interrogators, der ja nicht explizit aufgerufen wird.
Ich bin lediglich auf der Suche nach dem "node":
Wie komme ich explizit an den root-node von dem "parcel-gbrowser" ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1740
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.3.1
● Modeling V17~V20.3.1
● @Scirotec201804

erstellt am: 01. Dez. 2020 01:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SchmitteHarry 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SchmitteHarry:
Ich gehe bereits derzeit rekursiv durch die Struktur des Modells.......diese auch im Strukturbrowser zu highlighten.

Trenne das eine vom anderen!

In deiner rekursion speicherst Du die zu markierendnen Elemente in einer Hashmap mit den obj-pathnames.

Im Browser color interrogator fragst du für das jeweilige Object in der hashmap die Markierung ab und änderst die Farbe AB.

---------------

In der bekannten Seite im Ikit über die Browser findet sich übrigens auch:

Code:
(sd-query-browser "parcel-gbrowser" :GET-GRAPHICS-ROOT)
(sd-query-browser "parcel-gbrowser" :GET-CHILDREN the-root-node)

Ein wiederholte suche nach 'root' in der Seite hätte dir dies auch gezeigt.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SchmitteHarry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SchmitteHarry an!   Senden Sie eine Private Message an SchmitteHarry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SchmitteHarry

Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2020

PTC Creo Elements Direct V 19
Siemens NX 1915

erstellt am: 01. Dez. 2020 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deine Antwort. Das war exakt das, was ich gesucht habe.
Danke auch für den Hinweis, dass ich nicht ausreichend gut gesucht habe.

Viele Grüße
Hermann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz