Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Teamcenter
  Umstellung von Teamcenter auf ECTR

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umstellung von Teamcenter auf ECTR (225 mal gelesen)
Ösi89
Mitglied
CAD-/PLM-Administrator (Supporter)


Sehen Sie sich das Profil von Ösi89 an!   Senden Sie eine Private Message an Ösi89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ösi89

Beiträge: 25
Registriert: 27.02.2015

NX12.0.2.9 MP2
Teamcenter 10.1.7
ePlan Fluid 2.7

erstellt am: 05. Feb. 2019 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bei uns soll im Laufe des Jahres Siemens Teamcenter durch SAP ECTR abgelöst werden. NX bleiben wir in diesem Zuge aber treu.

Hat jemand Erfahrungswerte bezüglich so einer Umstellung?
Gibt es Stolpersteine oder besondere Dinge zu beachten, an die man im ersten Moment eventuell nicht denkt?

Vielen Dank schon mal für etwaige Rückmeldungen.
Gruß Ösi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2478
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 07. Feb. 2019 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gleich vorweg ich hab damit keine Erfahrung.

Ich stelle mir so einen Umstieg aber recht komplex vor und es wird vermutlich einiges geben worauf man achten sollte.
Aber ich könnte mir vorstellen dass die Leute von SAP das nicht zum ersten mal machen, hoff ich zumindest 

Darf man fragen warum ihr von TC auf SAP PLM umstellt?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1384
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 07. Feb. 2019 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich


wahrscheinlich weil irgend ein Manager entschieden hat der keine Ahnung hat. Nur Zahlen sieht und meint es ist günstiger ;-) 

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ösi89
Mitglied
CAD-/PLM-Administrator (Supporter)


Sehen Sie sich das Profil von Ösi89 an!   Senden Sie eine Private Message an Ösi89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ösi89

Beiträge: 25
Registriert: 27.02.2015

erstellt am: 08. Feb. 2019 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Preislich macht's glaube ich gar nicht so viel Unterschied. Aber hier wird von ein paar Personen der Standpunkt vertreten, mann müsse alles (mit Gewalt) ins SAP integrieren.
Es gebe auch die Möglichkeit eine Schnittstelle von Teamcenter zu SAP zu implementieren, aber diese Variante wurde schnell fallen gelassen.

Die Unterstützung von SAP (DSC) ist an dieser Stelle etwas mau, komme mir eher vor wie ein Versuchskaninchen, deswegen meine Frage hier.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReicheltTK
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ReicheltTK an!   Senden Sie eine Private Message an ReicheltTK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReicheltTK

Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2017

erstellt am: 08. Feb. 2019 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gerne teile ich hier auch mal unsere Erfahrungen.

Wir haben vor 1 1/2 Jahren auf SAP PLM umgestellt.
Aktuell haben wir ECTR 5.10.
Wir nutzen das PLM über mehrere Standorte verteilt, auch im Ausland.
Integriert haben wir NX, Catia und ACAD.

Geplant war die Umsetzung für ca 1 Jahr, gedauert hat es dann letztlich 2 Jahre. Zwischenzetlich wurde das Team auch mehrfach erweitert. Was die kosten angeht, die Umstellung ansich war extrem teuer. Und vorallem auch teurer als geplant. Die Lizenzkosten sind auch recht hoch. Und bei den Lizenzmodellen meiner Meinung nach mehr auf Gewinn als Kundenfreundlich ausgelegt.

Wir hatten einen Dienstleister beauftragt bei uns die Umstellung zu betreuen, waren an der Stelle nicht direkt bei SAP.
Es hieß immer wieder das viele Firmen ECTR benutzen, richtige Referenzen liessen sich aber nicht finden.

Erstaunlich finde ich das du schreibst dich als Versuchskaninchen zu fühlen. Dabei haben wir doch jetzt 3 1/2 Jahre Betatester für SAP/DSC gespielt ;-)
Jedenfalls kam uns das immer so vor, mit der Fülle an Fehlern die wir gefunden und mit Patches korrigieren mussten.


Die größten Stolpersteine aus meiner Sicht:

- Unterschätzt den Aufwand nicht,legt das Team lieber größer aus und plant mehr Zeit ein. Wobei mir klar ist das kein Manager so handeln wird. Aber die Quittung dazu kommt dann später. ;-)

- Beachtet alle Prozesse. Denkt daran das wenn ihr Prozesse definiert und aktionen umsetzen lassen wollt einem Programmierer nicht immer klar ist, was nebenbei noch so passieren soll, was ihr für logisch haltet.

- Migration ein ganz wichtiges Thema! Lief direkt über DSC, aber da wurde viel falsch gemacht. Es hätte wesentlich mehr Info von DSC kommen müssen über probleme und Möglichkeiten. Wir kämpfen immer noch damit unsere Daten zu bereinigen.

- Ladezeiten/Klassifizierungen auslesen.
Das geht nicht (effektiv). Aus dem Teamcenter waren wir gewohnt alle aktuellen Attribute zu sehen. Jetzt müssen wir sie hinterher bei Bedarf manuell auffrischen und schreiben mittlerweile sogar nach der Freigabe die aktuellen noch mal in das part file, so dass man zumindest die richtigen Attr. sehen kann. Aktivieren der Funktion Attribute auffrischen beim Laden hat die Ladezeiten vervierfacht. Hängt natürlich stark von der Anzahl der Attribute/Merkmalen ab.


Grundsätzlich kann ich die Idee ja verstehen. Warum Schnitstellen erzeugen wenn ich alles in einer Datenbank pflegen kann. Aber ein Teamcenter ist dem SAP ca 40 Jahre voraus? Das ist auf einem ganz anderen level.
Mittlerweile haben wir uns mit der Oberfläche und den Funktionen schon angefreundet. Und auch ein Teamcenter ist von der Bedienung nicht unbedingt perfekt.

Es gibt auf jeden Fall auch viele positive Dinge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz