Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V4 2D und Drawings
  Löschen von Text im Draw

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Löschen von Text im Draw (588 mal gelesen)
Sven Bauer
Mitglied
TZ

Sehen Sie sich das Profil von Sven Bauer an!   Senden Sie eine Private Message an Sven Bauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sven Bauer

Beiträge: 4
Registriert: 18.06.2002

erstellt am: 18. Jun. 2002 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Ich habe von einer Fremdfirma eine Zeichnung die ich bearbeiten muss.
Dabei muss ich u.a. einen Text löschen. Nun bekomme ich folgende Fehlermeldung: NECES ELEM FOR USER APPLI MLTSTEXT !

Kann mir jemand weiterhelfen?

IP

Kulle
Mitglied
 Mschbau-Ing


Sehen Sie sich das Profil von Kulle an!   Senden Sie eine Private Message an Kulle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kulle

Beiträge: 86
Registriert: 20.06.2001

erstellt am: 19. Jun. 2002 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sven Bauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

sieht nach einem Text von einer speziellen Application aus. Diese Meldung habe ich oft, wenn ich Elemente einer speziellen Anwendung mit CATIA-Standard-Loeschfunktionen loeschen moechte.

Bei uns gibt es ein Makro, mit dem man Application-Elemente loescht (DELAPPL).

Genau diese Meldung, wie Du sie bekommst, bekomme ich wenn ich CATIA-ERASE auf sogenannte DOLITTLE-Texte anwende. Dies ist eine spezielle Application von der Firma gedas deutschland, die automatisch in deutsch eingesetzte Texte in englisch übersetzt. Nur lassen sich diese Texte weder mit ERASE noch mit TEXTD2 loeschen.

Wie gesagt lässt sich das APPLICATION-Element mit dem erwähnten Makro DEL_APPL loeschen. Wie man daran kommt, weiss ich nicht genau (ist, glaub ich ein Audi oder VW Tool).

Was aber auch klappen könnte ist, die Zeichnung mit den Texten in ein neues Grundmodell zu kopieren. In der Regel verlieren sich die APPLICATION-Elemente.

Versuch mal ein neues Grundmodell active zu der Zeichnung zu laden. Dann Models/manage und beide Modelle auf DRAW=ON einstellen. dann in den Draw-Bereich und gegebenenfalls die Frames INFINITIV setzen.

Nun MODELS/COPY und nun alle Elemente wählen (*DRW), YES-confirm.

Alte Zeichnung (Passivmodel) schliessen. Nun lassen sich alle gewünschten TXTN loeschen.

Hoffentlich klappts.

Gruss


Kulle

IP

Sven Bauer
Mitglied
TZ

Sehen Sie sich das Profil von Sven Bauer an!   Senden Sie eine Private Message an Sven Bauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sven Bauer

Beiträge: 4
Registriert: 18.06.2002

erstellt am: 19. Jun. 2002 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider klappt das nicht, kann ich das noch anders Lösen?

Trotzdem danke!

IP

stefan_r
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von stefan_r an!   Senden Sie eine Private Message an stefan_r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan_r

Beiträge: 259
Registriert: 09.10.2001

WIN7 Pro
CATIA V5 R19SP3HF48
MD2 XM2 DP2+GAS+....
HP Z400 Intel®Xeon® W3565@3,20GHz /12GB
Nvidia Quadro FX1800 /259.70

erstellt am: 24. Jun. 2002 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sven Bauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,

laesst sich vielleicht was mit TEXTD2/MANAGE/ISOLATE oder TEXTD2/MANAGE/ASSOCIAT/UNLINK machen?

Gruss

------------------
Stefan R.

IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz