Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V4 Administration
  Windows File-Server mit NFS CATIA V4 Clients

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windows File-Server mit NFS CATIA V4 Clients (2710 mal gelesen)
ysfasdfasdf
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ysfasdfasdf an!   Senden Sie eine Private Message an ysfasdfasdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ysfasdfasdf

Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2003

erstellt am: 08. Jun. 2005 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
im Rahmen der Migration von V4 nach V5 soll in Zukunft ein
File-Server unter WIN2003 eingesetzt werden, der auch die alten
V4-Daten u.a. für einige V4 AIX-Maschinen per NFS bereitstellen soll.
Hat jemand Erfahrung mit dem Einsatz des NFS-Servers aus den "Windows Services for UNIX 3.5" unter Windows 2003 im Hinblick auf die Besonderheiten der V4-Dateibenennung ?
Gruss,
Mike

IP

Erich Z
Mitglied
 ProE und Catia System und Anwenderbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von Erich Z an!   Senden Sie eine Private Message an Erich Z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erich Z

Beiträge: 280
Registriert: 26.10.2000

ProE 2001, WF, WF2, ILink
Win, HP-UX, AIX
Catia V4, V5

erstellt am: 15. Jun. 2005 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Nur schlechte!!!!
Die M$ Nfs dienste waren zumindest nicht auf win2000 V4 tauglich.
Irgend was spezielles mit locking ist nicht richtig implementiert.
Führt dazu das sich das problemlos mounten etc läßt (auch Unix operationen touch cp rm geht). Aber sobald man im Catia speichert wird ein 0 File angelegt und Catia hängt bis zum sankt nimmerleinstag (es wird auch ein .nfsblablabla file angelegt) [IHMO versucht Catia das File zu speren und bekommt keine richtige Antwort das es gesperrt ist]
Filenamen (das lästige +-) waren kein Prob.
Somit werkt ein HP-UX Server (mit mehr Platz) weiter (Samba klapt ja tadellos mit V5).

Würde das vor der Anschaffung auf jeden Fall testen (übrigens gibt es Kauftools die v4 fähiges nfs können).

mfg Erich

IP

TimoSchwaar
Mitglied
Kfz.-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TimoSchwaar an!   Senden Sie eine Private Message an TimoSchwaar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TimoSchwaar

Beiträge: 128
Registriert: 01.12.2000

erstellt am: 16. Jun. 2005 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Ähnlich schlechte Erfahrungen habe ich auch mit Linux gehabt.
Die per NFS bereitgestellten Daten konnten unter V4 nicht stabil abgerufen bzw. geschrieben werden.

ok. mein Versuch liegt auch schon 3-4 Jahre zurück. Vielleicht hat sich da ja was inzwischen geändert.

gruss,
Timo

IP

Maxwell
Mitglied
CAD/PLM Administration


Sehen Sie sich das Profil von Maxwell an!   Senden Sie eine Private Message an Maxwell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maxwell

Beiträge: 74
Registriert: 26.03.2001

Catia V4.2.4
Catia V5
XP64 und Win7 64
HP Workstations
Nvidia Quadro
AIX 5.3 IBM285
SAP/PLM

erstellt am: 21. Jul. 2005 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wird sind auch gerade bei dem gleichen Thema und testen SFU (ich glaube 3.5) auf WIN 2003 Server.
Bis jetzt funktionierts wider erwaten recht gut.
Ich hab zB noch BProblem, dass ich mit V4 nicht auf den Server schreiben kann --> "DEVICE FULL" obwohl natürlich genug Platz ist.
In der Unix-Shell kann ich aber problemlos daten hineinschreiben. Vielleicht ist das auch so ein Problem mit dem Locking.

Von anderen Maschinen funktionierts aber wieder mit V4 schreiben zu können.

Ein Manko gegenüber Samba ist auch, dass Links nur Unix-seitig untersützt werden, Win-Seitig aber nur als "dumme" Systemdateien angezeigt werden.

mfg
Maxwell

IP

stiletto
Mitglied
IT Problemlöser

Sehen Sie sich das Profil von stiletto an!   Senden Sie eine Private Message an stiletto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stiletto

Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2001

catia v4 aix5 w2k3sbs sfu3.5

erstellt am: 02. Sep. 2005 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

user einloggen - mit catia arbeiten - ausloggen- anderer user einloggen - mit catia arbeiten - speichern >> device full

gleicher user 2x eingloggt auf 2 verschiedenen maschinen mit HOME auf Server gibt auch probleme

wer weiss rat

IP

ijne
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von ijne an!   Senden Sie eine Private Message an ijne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ijne

Beiträge: 647
Registriert: 02.05.2001

Catia-Admin
V4 und V5 auf Solaris, Irix, Aix,WinXP

erstellt am: 06. Sep. 2005 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

stiletto, du hättest besser eine neue Anfrage geöffnet.

Egal: 1: Problem "device full" ist vielleicht auf das roll-file
        zurückzuführen. Jder USer schreibt eins, dann wird´s
        voll auf dem Dateisystem.
      2: 2 Rechner und derselbe User, d.h. es werden aus 2 Sitzungen
        auf diesselben Dateien geschrieben, das kann schiefgehen.
        Also bei 2 Rechner nicht zur seleben Zeit nur einen User
        benutzen.

------------------
Systembetreuer

IP

ysfasdfasdf
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ysfasdfasdf an!   Senden Sie eine Private Message an ysfasdfasdf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ysfasdfasdf

Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2003

erstellt am: 06. Sep. 2005 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nach ersten Tests kann ich die Vorbehalte nicht bestätigen. Nach Anpassungen bzgl. des Mappings der Sonderzeichen gibt es bisher keine Probleme.

IP

stiletto
Mitglied
IT Problemlöser

Sehen Sie sich das Profil von stiletto an!   Senden Sie eine Private Message an stiletto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stiletto

Beiträge: 3
Registriert: 23.03.2001

catia v4 aix5 w2k3sbs sfu3.5

erstellt am: 06. Sep. 2005 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

1. das mit dem device full passiert nur wenn ich den rechner nach dem ausloggen nicht neu boote. wenn ich den rechner nach dem 1. user neu boote gibts kein problem

2. sicher werden die gleichen dateien verwendet. das gleiche system aber mit einem Novell-NFS-Server läuft mit gleichem userlogin problemlos

ciao

IP

ijne
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von ijne an!   Senden Sie eine Private Message an ijne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ijne

Beiträge: 647
Registriert: 02.05.2001

Catia-Admin
V4 und V5 auf Solaris, Irix, Aix,WinXP

erstellt am: 09. Sep. 2005 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stiletto !
Wird bei dem reboot das tmp-Verzeichnis gelöscht ?
Vielleicht ist dort alles voll, bzw. einige Dateien
sind vielleicht im Weg. tmp ist kein NFS.

Gruß Jens

------------------
Systembetreuer

IP

Manitou07
Mitglied
Admin

Sehen Sie sich das Profil von Manitou07 an!   Senden Sie eine Private Message an Manitou07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manitou07

Beiträge: 1
Registriert: 02.05.2007

erstellt am: 02. Mai. 2007 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, nur dass ich anstatt eines Windowsservers einen Netapp Filer (Ontab 7.0.5.P6) besitze.
Kennt jemand das Problem?

Gruß.

IP

ijne
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von ijne an!   Senden Sie eine Private Message an ijne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ijne

Beiträge: 647
Registriert: 02.05.2001

Catia-Admin
V4 und V5 auf Solaris, Irix, Aix,WinXP

erstellt am: 31. Jul. 2007 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Manitou !

Was genau ist dein Problem ? Wir haben auch einen Netappserver
und der funzt einwandfrei fü Unix und Windows.

Cifs und NFS tun es beide , man muß nur die Dateberechtigungen
bearbeiten.

Jens

------------------
Systembetreuer

IP

catz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catz an!   Senden Sie eine Private Message an catz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catz

Beiträge: 733
Registriert: 26.02.2003

V4
V5
VPM
W2k

erstellt am: 31. Jul. 2007 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ysfasdfasdf 10 Unities + Antwort hilfreich


Clipboard02.jpg

 
Hallo,

mit Netapp haben wir seit Jahren keinerlei Probleme.
Ich hänge mal unsere NetApp Einstellungen für NFS an.

Grüsse
Stefan

IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz