Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Windchill
  Windchill Workgroup Manager ACAD Dateien keine Lese-/ Schreibrechte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windchill Workgroup Manager ACAD Dateien keine Lese-/ Schreibrechte (92 mal gelesen)
Trophius
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von Trophius an!   Senden Sie eine Private Message an Trophius  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trophius

Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2020

erstellt am: 18. Mai. 2020 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Situation:
Es wird Windchill 11.1, der Workgroup Manager 11.1 M020 und AutoCAD Mechanical 2018 verwendet in Windows 10 Version 1809.

Problem:
Verschiedene Nutzer verlieren von Zeit zu Zeit die Möglichkeit über AutoCAD und auch den Workgroup Manager Daten einzuchecken mit der Fehlermeldung "Lesen/ Schreiben von Daten nicht möglich". Es wird dann ein *.tmp Datei angelegt.
Wenn man versucht im Explorer in PTC Places auf den Workspace zu kommen, kann der Ordner nicht geöffnet mit der Meldung, dass der Nutzer die Rechte nicht besitzt.

Interimslösung:
Löschen der PTC WGM Ordner unter c:/benutzer/%Nutzername%/appdata/local/ptc/ und c:/benutzer/%Nutzername%/appdata/roaming/ptc/
Dies hilft für einige Nutzer für eine lange Zeit andere melden sich jeden Tag.
Batch Datei zur Auomatisierung wurde bereits erstellt, um den Vorgang zu beschleunigen.

Kommentare:
Interessant dabei ist, dass das Löschen bei einigen Nutzer ohne Probleme geht bei anderen hilft nur ab- und anmelden. (Den Dienst zu stoppen macht dabei keinen Unterschied).

PTC Places wurde auch auf andere Laufwerke verschoben bringt aber auch keine Besserung.

OneDrive wurde bereits großflächig deinstalliert brachte aber keine Änderung.

Fragen:
Kennt jemand eine mögliche dauerhafte Lösung für das Problem?
Welche Programme könnten noch den Zugriff auf PTC Places behindern? (Die Firewall für einen längeren Testzeitraum abzuschalten ist keine Option)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz