Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Pro/INTRALINK
  Anwendung/Einsatz von Revision und Index

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anwendung/Einsatz von Revision und Index (2938 mal gelesen)
uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

erstellt am: 23. Mrz. 2012 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander,

habe folgendes Problem ud Frage: wann/für was setzt man Indiz, wann/für was setzt man Revision ein?
Hintergrund: ich bekomme von frz.Lieferanten zugearbeitet Zeichnungen mit Indiz 01 und Revision A; wenn sich was ändert zählt er immer nur den Indiz hoch, die Revision bleibt (meist) unverändert.
Antwrt bekam ich noch keine vom Franzosen. Mir fehlt dazu schlicht das Verständnis.
Der Franzose arbeitet mit ProE, ich bekomme Zeichnungen aus seinem System (ProE/Wildfire) in PDF, mit eben diesen vorgenannten Angaben von Indiz und Revision im Scgruftfeld der Zeichnung.
Für Erklärungen wäre ich dankbar, Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

WF2 M280 (Wf4 M080 test)
I-link 3.4 M061
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 23. Mrz. 2012 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für uweSPR 10 Unities + Antwort hilfreich

In Intralink 3.4(CAD-Datenverwaltung) unterscheidet man zwischen Revision und Version
Revision (Änderungsstand) muss man erzeugen
Version (in deinem Fall Index) entsteht bei jedem Eincheckvorgang in Intralink.
In Intralink (Windchill basierend)
Revision ( neue Version neuer Änderungsstand) muss man erzeugen
Iteration (in deinem Fall Index) entsteht bei jedem Eincheckvorgang in Intralink.
z.b A01 A02 A03 B01 B02 C01 D01

Diese Logik wird nicht in Wildfire  verwaltet sondern die Stände aus der Verwaltung können auf der Zeichnung angezeigt werden
HTH

------------------
Servus    
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

erstellt am: 26. Mrz. 2012 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank! Denke das hilft mir weiter! Gruß Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

WIN7pro SP1, 8GB RAM, SolidWorks2014 X64 SP4.0

erstellt am: 26. Mrz. 2012 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nochmal ich:
das heist also wann immer sich an der Geometrie des Bauteils was ändert, ist die Revision zu inkrementieren, also von altem Bauteil Rev. 'A' nach 'B'?
Was bitte wird unter 'Eincheckvorgang' verstanden?
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1112
Registriert: 09.09.2004

Pro/E Wildfire 4.0 M230
Pro/I 3.4 M070
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 26. Mrz. 2012 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für uweSPR 10 Unities + Antwort hilfreich

Wann eine neue Revision erzeugt wird, entscheidet in der Regel der Konstrukteur.
Aber prizipiell ist es so - wenn an einem Modell eine Änderung gemacht werden soll, erzeugt man eine neue Revision.

Einchecken heißt, man überspielt das Modell vom lokalen Workspace in den serverseitigen Commonspace.

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uweSPR
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von uweSPR an!   Senden Sie eine Private Message an uweSPR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uweSPR

Beiträge: 39
Registriert: 01.02.2002

erstellt am: 26. Mrz. 2012 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok - merci, vielen Dank, Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz