Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Simulationslösungen
  Nichtlinearer Federverlauf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nichtlinearer Federverlauf (682 mal gelesen)
Alexander78
Mitglied
Konstrukteur Stanz u. Umformtechnik


Sehen Sie sich das Profil von Alexander78 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexander78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexander78

Beiträge: 87
Registriert: 14.03.2005

erstellt am: 05. Jul. 2017 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.jpg


KF2.zip

 
Hallo zusammen,

könnte mal bitte jemand von Euch mir die beigefügte
Baugruppe mit der Option nicht lineare Federn durchlaufen lassen.
Diese Option haben wir zurzeit noch nicht im Haus.

Kann Creo Simulate dies überhaupt berechnen wenn, das Material bereits
plastisch verformt wird ?

Aktuell komme ich auf eine Kontaktkraft von 25,18 N bei 4mm Federauslenkung.

Mit der kostenfreien Software Z88 habe ich ich bei einer Verschiebung von 4 mm ca. 20 N Federkraft (nicht lineare Berechnung ). Diese Kontaktkraft ist auch am realen Bauteil vorhanden ( 18,6 N - 20 N )

Vorab vielen Dank für eure Bemühungen

Gruß Alexander

------------------
Creo2.0 Parametric
Creo2.0 Simulate
Visi 2017 R1
Autodesk Moldflow 2013 
B&W Progressive Die Extension 7.0
HP Workstation Z420

[Diese Nachricht wurde von Alexander78 am 05. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Alexander78 am 06. Jul. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Alexander78 am 06. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fatiguester
Mitglied
FEM


Sehen Sie sich das Profil von Fatiguester an!   Senden Sie eine Private Message an Fatiguester  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fatiguester

Beiträge: 17
Registriert: 22.08.2014

erstellt am: 10. Jul. 2017 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Alexander78 10 Unities + Antwort hilfreich

23,63 N. Du solltest aber die Spannungen im Auge behalten. 600 MPa 0,2 % Dehngrenze für eine Kupfer-Zink Legierung halte ich für unrealistisch...
sieht schon sehr nach plastischer Verformung aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz