Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Simulationslösungen
  Starrkörper definieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Starrkörper definieren (969 mal gelesen)
mb0771sb
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mb0771sb an!   Senden Sie eine Private Message an mb0771sb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mb0771sb

Beiträge: 57
Registriert: 02.05.2011

Creo 4.0 M060
Win 10 Pro 64 bit

erstellt am: 08. Feb. 2017 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ersatzmodel.png

 
Guten Morgen,

hab eine Baugruppe mit 2 Parts, die ich rechnen will.

- Part 1 soll flexibel sein, dort interessiert mich die Spannung/Verschiebung
- Part 2 soll ein Starrkörper sein, das Teil dient als Hebelarm für die Lasteinleitung (in dem Fall eine vorgegebene Verschiebung u).
- Verbunden sind die beiden über einen starren Kontakt.

Um den Part 2 als Starrkörper zu definieren, hab ich mir so beholfen, dass ich das E-Modul stark erhöht hab (2.1e12 N/mm²).

Kenne es aus Ansys Workbench so, dass ich das Verhalten eines Parts direkt ändern kann (zu Starrkörper). Dort werden dann meines Wissen auch keine Spannungen usw. gezeigt im Postprocessing. Das wäre hilfreich für eine übersichtlichte Auswertung.

Gibt es eine Möglichkeit das in Simualate zu realisieren?

Grüße
Benjamin

[Diese Nachricht wurde von mb0771sb am 08. Feb. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von mb0771sb am 08. Feb. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mb0771sb
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mb0771sb an!   Senden Sie eine Private Message an mb0771sb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mb0771sb

Beiträge: 57
Registriert: 02.05.2011

erstellt am: 27. Jul. 2017 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wollte es nochmal hochschieben, hat keiner eine Idee zu dem Problem?

Grüße,
Benjamin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meck
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Meck an!   Senden Sie eine Private Message an Meck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meck

Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2017

MS Windows 7
PTC Creo Parametric 3.0
PTC Simulate 3.0
Startup TOOLS 2016

erstellt am: 20. Sep. 2017 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mb0771sb 10 Unities + Antwort hilfreich


Gesamtlast_auf_Punkt.PNG


Verformung.PNG


Verformung_Kontrollstab.PNG

 
Wenn du eine vorgegebene Verschiebung haben möchtest, ist es vermutlich so einfacher, wie du es gemacht hast.
Ansonsten könntest du mit der "Gesamtlast auf Punkt" Option die Kraft außerhalb der Fläche angreifen lassen. Mit einem angebrachten Körper könntest du dann die Verformung an dem Kraftangriffspunkt überprüfen (oder du baust eine Messgröße ein)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz