Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Pro/NC
  Einheiten zu Fräsparametern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Einheiten zu Fräsparametern (603 mal gelesen)
Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4501
Registriert: 21.07.2005

Creo 2 bis 5
Geniustools 6
Windchill 10.2

erstellt am: 25. Feb. 2020 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


PS.JPG


vorschub.JPG

 
Hallo zusammen,

nach 20 Jahren frästechnischer Abstinenz (das macht ein anderer Kollege - warum auch immer - mit der NiXe), habe ich ich eine eigene Anwendung und mich daher mal ein wenig mit dem NC-Modul beschäftigt.
Tatsächlich bin ich, was die Datendurchgängikeit und die parametrischen Möglichkeiten von Creo zu NC und PDM angeht sehr angetan.

Gestolpert bin ich über fehlende Einheiten zu den Bearbeitungsparametern:

  • Da wird angeblich die Antriebsleistung in "horsepower" verwendet? - Dabei dachte ich den wilden Westen gäb es nur noch im Fernsehen  .
  • Der Schnitt-Vorschub ist wahrscheinlich entsprechend des eingestellten Einheitensystems pro Umdrehung gemeint? Oder doch eher pro Minute, oder pro Umdrehung und Werkzeugschneidenanzahl?
  • Die Spindeldrehzahl dürfte vermutlich in Umdrehung pro Minute anzugeben sein, oder doch pro Sekunde wenn das Einheitensystem mmKs gewählt ist?

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Faber90
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Faber90 an!   Senden Sie eine Private Message an Faber90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Faber90

Beiträge: 16
Registriert: 01.10.2014

Creo Parametric 4.0 M100
HP ZBook 15 G3
NVIDIA Quadro M2000M

erstellt am: 25. Aug. 2020 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wyndorps 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

zumindest für die Drehzahl und Vorschub weiß ich die Antwort.
Hier gibt es noch einen extra Parameter zum umschalten (konstante Drehzahl, konstante Schnittgeschwindigkeit, mm/Minute, mm/Umdrehung usw.).
Dieser ist auch in den Folgenparametern versteckt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz