Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Pro/NC
  Postprozessor mit GPost

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Postprozessor mit GPost (758 mal gelesen)
Jens2001
Mitglied
Ingenier


Sehen Sie sich das Profil von Jens2001 an!   Senden Sie eine Private Message an Jens2001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens2001

Beiträge: 504
Registriert: 27.09.2004

Compaq/HP Dual Xeon P4 2x2 GHz Worstation
1,5 GB RAM
Garfik: Wildcat VP880
CAD: Pro/E Wildfire 2.0
FEM: Ansys 10, Workbench 10

erstellt am: 30. Sep. 2016 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe mit mir mit GPost einen Postprozessor "gebastelt" die Sache funktioniert wirklich gut, ich habe nur noch ein kleinen Problem

GPost versteht folgende Zeile nicht....

DELAY / DWELL, 1.330000

im Protokoll bekomme ich die Meldung

567>DELAY/DWELL,1.33
    567    567 ***WARNING*** INVALID MAJOR WORD - DELAY , IGNORED

kennt sich jemand zufällig damit aus...

Ich möchte dass GPost mir das in folgenden G-Code überträgt

N567 G04 P1.33 

Vielen Dank schon mal...

lg Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Julian72
Mitglied
Zerspanungsmechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Julian72 an!   Senden Sie eine Private Message an Julian72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Julian72

Beiträge: 544
Registriert: 25.01.2013

erstellt am: 30. Sep. 2016 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jens2001 10 Unities + Antwort hilfreich


Schaue in der Hilfe unter "Insert"
Damit kann man NC-Sätze direkt ins File reinschreiben.
Vielleicht hilft Dir das weiter.

Besser ist ein gekaufter Prozessor von einem Profi.
Dein Chef soll nicht so knausrig sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens2001
Mitglied
Ingenier


Sehen Sie sich das Profil von Jens2001 an!   Senden Sie eine Private Message an Jens2001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens2001

Beiträge: 504
Registriert: 27.09.2004

Compaq/HP Dual Xeon P4 2x2 GHz Worstation
1,5 GB RAM
Garfik: Wildcat VP880
CAD: Pro/E Wildfire 2.0
FEM: Ansys 10, Workbench 10

erstellt am: 04. Okt. 2016 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

"Schaue in der Hilfe unter "Insert"
Damit kann man NC-Sätze direkt ins File reinschreiben.
Vielleicht hilft Dir das weiter."

mit Insert arbeite ich bereits, aber da GPost die problematische Zeile nicht mag und sie dadurch von GPost einfach ignoriert wird, fehlt mir ein Sprungziel für meine "Insert" Anweisung

Zum Teil 2 einen fertigen PostProzessor von Pro/NC Blech zu Mach3 Plasma Schneiden kann ich leider nirgendwo finden (liegt wohl daran, das die Kombi Pro/NC Blech High End zu Mach 3 Low End nicht so häufig vorkommt) mein selbst gebastelter funktioniert soweit aber sehr schön ich kann alles steuern was ich möchte, nur die Verweilzeiten auf Grund des nachschleppenden Plasma Strahls in den Ecken muss ich noch abfangen!

Die einzig mögliche Alternative, wäre im Moment das Ausweichen auf ein 2.5 Low End 2.5D CAM Programm wie SheetCam  welches wohl einen PP für Mach3 hat, was der Allerdings kann und wie es mit Eck-Bedingungen aussieht kann ich nicht sagen. 

lg Jens

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 04. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Protte
Mitglied
NC Programmierer Pro/E


Sehen Sie sich das Profil von Protte an!   Senden Sie eine Private Message an Protte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Protte

Beiträge: 236
Registriert: 12.07.2001

erstellt am: 06. Okt. 2016 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jens2001 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

In dem Verzeichnis in dem Du deine PPs speicherst gibt es eine Datei uncmil.v00. Falls nicht kann man die wahrscheinlich einfach mit dem notepad erstellen.

In dieser Datei kann man Wörter definieren die der G-Post kennen sollte :-)

z. B.

PPWORD/HEAD,1358

Wichtig ist die Nummer die mus eindeutig sein. Ansonsten kann man sich die frei auswählen.

------------------
http://www.jacktools.net

Bitte auf die Emailadresse mailen, da ich mich praktisch nie einlogge!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Protte
Mitglied
NC Programmierer Pro/E


Sehen Sie sich das Profil von Protte an!   Senden Sie eine Private Message an Protte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Protte

Beiträge: 236
Registriert: 12.07.2001

erstellt am: 06. Okt. 2016 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jens2001 10 Unities + Antwort hilfreich

Dwell sollte er aber eigentlich kennen. Hab grad mal in die grafische Oberfläche rein geschaut.

Vieleicht ist es dort bei Dir deaktiviert.

Reiter Machine Codes -> Dwell parameter.

------------------
http://www.jacktools.net

Bitte auf die Emailadresse mailen, da ich mich praktisch nie einlogge!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens2001
Mitglied
Ingenier


Sehen Sie sich das Profil von Jens2001 an!   Senden Sie eine Private Message an Jens2001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens2001

Beiträge: 504
Registriert: 27.09.2004

Compaq/HP Dual Xeon P4 2x2 GHz Worstation
1,5 GB RAM
Garfik: Wildcat VP880
CAD: Pro/E Wildfire 2.0
FEM: Ansys 10, Workbench 10

erstellt am: 07. Okt. 2016 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Protte,

vielen Dank erst einmal...

ja die Datei uncmil.v00 ist mir bekannt, und da steht auch tatsächlich ein DWELL drin, nicht enthalten war DELAY, ich habe es zwar mal versuchsweise reingeschrieben, hat aber nichts gebracht.
Ich vermute auch, dass es ein Problem mit dem "Doppelwort" DELAY/DWELL gibt in den Tabellen gibt es ja nur CYCLE/DWELL

"Vieleicht ist es dort bei Dir deaktiviert.

Reiter Machine Codes -> Dwell parameter."

nein ist nicht ausgeschaltet...

Vielen Dank schon mal...

lg Jens


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Protte
Mitglied
NC Programmierer Pro/E


Sehen Sie sich das Profil von Protte an!   Senden Sie eine Private Message an Protte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Protte

Beiträge: 236
Registriert: 12.07.2001

erstellt am: 07. Okt. 2016 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jens2001 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ne das ist eigentlich ganz normal

Hauptwort/Nebenwort ...

Hier mal aus meinem PP eine Codeschnipsel (%s ist die Drehzahl):

alias/%s,postf(1,2,10) $$ current spindl

cimfil/all,DELAY,REV
  $$ gibt G4 aus wenn Umdrehungen angegeben sind
  null = POSTF(7,5)
  null = (60/%s)*null
  insert/'G4 F',CONVF,null,10,3,0,0,5,'#' 
cimfil/off

cimfil/on,DELAY
  $$ gibt G4 aus Wemm Sekunden ausgegeben sind
  null = POSTF(7,4)
  insert/'G4 F',CONVF,null,10,3,0,0,5,'#' 
cimfil/off

------------------
http://www.jacktools.net

Bitte auf die Emailadresse mailen, da ich mich praktisch nie einlogge!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens2001
Mitglied
Ingenier


Sehen Sie sich das Profil von Jens2001 an!   Senden Sie eine Private Message an Jens2001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens2001

Beiträge: 504
Registriert: 27.09.2004

Compaq/HP Dual Xeon P4 2x2 GHz Worstation
1,5 GB RAM
Garfik: Wildcat VP880
CAD: Pro/E Wildfire 2.0
FEM: Ansys 10, Workbench 10

erstellt am: 07. Okt. 2016 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


op010.lst.txt

 
Hallo,

anbei sende ich mal mein .lst File

Datei geändert....

[Diese Nachricht wurde von Jens2001 am 07. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Protte
Mitglied
NC Programmierer Pro/E


Sehen Sie sich das Profil von Protte an!   Senden Sie eine Private Message an Protte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Protte

Beiträge: 236
Registriert: 12.07.2001

erstellt am: 11. Okt. 2016 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jens2001 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich würde Dir raten mal die AustinNC Kollegen direkt an zu schreiben.

Wenn sich der Aufwand in Grenzen hält dann helfen die normal schon weiter.

Streng genommen müsstest Du dich allerdings an den Pro/E-Support wenden.

Einen Versuch ist es wert.

------------------
http://www.jacktools.net

Bitte auf die Emailadresse mailen, da ich mich praktisch nie einlogge!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz