Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Pro/NC
  Werkzeugparameter Messtaster Renishaw

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Werkzeugparameter Messtaster Renishaw (692 mal gelesen)
PeterCZ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von PeterCZ an!   Senden Sie eine Private Message an PeterCZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterCZ

Beiträge: 1
Registriert: 02.05.2016

erstellt am: 02. Mai. 2016 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Weis jemand welche Parameter man im Werkzeug (3D File) definieren muss

um einen Messtaster Renishaw RMP60 in der Fertigung von Creo Parametrics richtig verwenden zu können ?

Vor allem welcher TOOL_TYPE ?

Bzw. muss bei der Konstruktion des 3d Files etwas besonderes beachtet werden ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Protte
Mitglied
NC Programmierer Pro/E


Sehen Sie sich das Profil von Protte an!   Senden Sie eine Private Message an Protte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Protte

Beiträge: 236
Registriert: 12.07.2001

erstellt am: 02. Mai. 2016 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PeterCZ 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also die Minimalanforderung an ein 3D-Werkzeug ist

ein Koordinatensystem das den Namen "TIP" hat, an der Stelle an der das Werkzeug vermessen werden soll.

Welche Parameter das Werkzeug benötigt hängt vom Typ ab. Am besten man macht sich im Tool Manager ein Werkzeug (Parameter) und speichert das als XML-File. Dann kann man nachvollziehen wie die Parameter heißen.

Im 3D-Werkzeug kann mann dann entweder ein Maß umbenennen oder die Parameter hinzufügen.

Beim Typ MILLING langt neben dem Tip Koordinatensystem der Parameter CUTTER_DIAM und LENGTH.

------------------
http://www.jacktools.net

Bitte auf die Emailadresse mailen, da ich mich praktisch nie einlogge!!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz